Aktuelles

be quiet! Dark Power 12: Neue Netzteil-Serie für High-End-Systeme

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
12.268
be_quiet_logo_2017.jpg
be quiet! hat jetzt die neue Dark-Power-12-Reihe der Öffentlichkeit präsentiert. Die neue Netzteilserie umfasst drei Modelle mit 750, 850 sowie 1.000 W Leistung. Die neue Serie positioniert sich unterhalb der Dark-Power-Pro-12-Baureihe, die bei 1.200 W startet.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Grumbl

Profi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
782
Aha... wieder was zum testen.

Vielleicht macht das ja was gegen das Rasseln meiner 6900XT :d
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
6.685
Interessant, als wir letztes Jahr BeQuiet gefragt hatten, ob unter dem 1200W noch ein Netzteil kommt, hieß es nur: Es sind keine Netzteile der DarkPower (Pro) 12 Reihe unterhalb von 1200W geplant.
 

Kazuya

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2011
Beiträge
3.651
Ort
an der AHR
Aha... wieder was zum testen.

Vielleicht macht das ja was gegen das Rasseln meiner 6900XT :d

Eventuell liegts am Mainboard, die Tage hatte jemand mein Gigabyte bei Kleinanzeigen gekauft. Als ich kurz mit ihm gequatscht hatte, meinte er, es liegt am seinem Board. Anderes NT etc nicht gebracht. Anderes Board vom bekannten verbaut und es war weg.
Asus sagte ihm das sein pcie Port defekt wäre, obwohl es sonst keine Probleme gab. Daher hat er als überbrückung meins gekauft. Ich war auch erstaunt als ich das hörte.
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Interessant, als wir letztes Jahr BeQuiet gefragt hatten, ob unter dem 1200W noch ein Netzteil kommt, hieß es nur: Es sind keine Netzteile der DarkPower (Pro) 12 Reihe unterhalb von 1200W geplant.
Die unterscheiden sich schon etwas:
Keine digitale Steuerung, keine gesleevten Kabel, Stahl- statt Alugehäuse!
Wirkt sich hoffentlich auf den Preis aus :unsure:

Ich hätte mir ja kleinere digitale Netzteile gewünscht, aber was nicht ist....
 

Enzual

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2005
Beiträge
1.009
Hätte eigentlich mein Straight Power 850 Watt gerne mal geliefert 😩
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
6.685
Die unterscheiden sich schon etwas:
Keine digitale Steuerung, keine gesleevten Kabel, Stahl- statt Alugehäuse!
Wirkt sich hoffentlich auf den Preis aus :unsure:

Ich hätte mir ja kleinere digitale Netzteile gewünscht, aber was nicht ist....
Ja das stimmt schon, Stahl statt Alu, spielt keine Rolle. Gesleevte Kabel sind nett, dass stimmt, digitale Steuerung sagt mir jetzt nicht so viel.
Aber genau, weil BQ gesagt hatte darunter kommt nichts, hab ich zu einem Seasonic TX850 gegriffen, welches mich aber auch nicht vollends überzeugt, da der Lüfter im Idle wahrnehmbar ist.
Technisch ist das Seasonic, das beste am Markt keine Frage. Single Rail, einzelne PCI-E Stecker, Kabel sind schön schmal 12 Jahre Garantie, nur der Lüfter könnte besser sein.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.332
Ort
Laupheim
Interessant, 10 Jahre Garantie sind auch top. Über 200 Euro für 750w sind allerdings schon eine Hausnummer 🙈
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
44.423
Ort
Hessen\LDK

machiavelli1986

Enthusiast
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
2.141
Ort
Basel, Schweiz
@The Professor

Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe ca. im November angefragt ob noch was im Bereich 850W kommt. Da hat es geheißen es sind aktuell keine weiteren "Dark Power Pro 12" geplant, aber ich solle auf 2021 gespannt sein. Für mich war somit klar, dass das was "anderes" kommen muss.
Hab mir nun trotzdem das Corsair AX1000 geholt. Hat mich überzeugt (auch der Test hier), nachdem die Berichte der User zum Lüfter des Dark Power Pro 12 etwas durchzogen sind.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
6.685
@The Professor

Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe ca. im November angefragt ob noch was im Bereich 850W kommt. Da hat es geheißen es sind aktuell keine weiteren "Dark Power Pro 12" geplant, aber ich solle auf 2021 gespannt sein. Für mich war somit klar, dass das was "anderes" kommen muss.
Stimmt du warst das mit der Anfrage, aber "anderes" dachte ich es wäre das Straight Power Platinum. Na ich überlege mal.

Seit P9 keine be quite mehr :p
Wie kommts? Mein P11 550W aus 2016 ist abstand das beste Netzteil, wo ich die letzten Jahre hatte. Das Seasonic ist technisch sicher besser, aber eben auch lauter.
Ein Neues P11 850W hatte wiederum ein Problem mit dem Lüfter.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
44.423
Ort
Hessen\LDK

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
kann schonmal passieren!

preise sind schon eine ansage, wird sich sicher aufgrund der lage auch wenig ändern vorerst.
Ja leider, aber das wird schon wieder :)
Hmm ich bin etwas zwiegespalten, die 1 KW Version kostet grad mal 60 Euro weniger als das 1200 Watt Pro (Wenn man die UVPs betrachtet...) :unsure:
Naja mal Tests und Userberichte abwarten!
 

machiavelli1986

Enthusiast
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
2.141
Ort
Basel, Schweiz
@The Professor

Ja für mich war das Warten dann auch keine Option mehr, vor allem unter dem Umstand, dass neue Hardware, wenn man Pech hat, sowieso nur auf gut Glück und zu überrissenen Preisen verfügbar ist. Mal schauen wie das hier beim Launch wird.
Zero Fan beim AX1000 bis ca. 400W Last und die gute Effizienz und Messungen hat mich schlussendlich überzeugt. Obwohl ich immer zufrieden mit meinem Dark Power Pro 11 war. Leider war es aber fürs neue System etwas unterdimensioniert mit den 650W die ich hatte. Selbst beim alten System mit 8700K war es knapp mit 3080, wenn dann noch VR mit ins Spiel gekommen ist und die gerade genügend Saft gezogen hat um den Akku zu laden. Und jetzt mit dem 5900X und dem etwas hungrigeren Board und zusätzlichen Komponenten erst recht.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
6.685
@The Professor

Ja für mich war das Warten dann auch keine Option mehr, vor allem unter dem Umstand, dass neue Hardware, wenn man Pech hat, sowieso nur auf gut Glück und zu überrissenen Preisen verfügbar ist. Mal schauen wie das hier beim Launch wird.
Zero Fan beim AX1000 bis ca. 400W Last und die gute Effizienz und Messungen hat mich schlussendlich überzeugt. Obwohl ich immer zufrieden mit meinem Dark Power Pro 11 war. Leider war es aber fürs neue System etwas unterdimensioniert mit den 650W die ich hatte. Selbst beim alten System mit 8700K war es knapp mit 3080, wenn dann noch VR mit ins Spiel gekommen ist und die gerade genügend Saft gezogen hat um den Akku zu laden. Und jetzt mit dem 5900X und dem etwas hungrigeren Board und zusätzlichen Komponenten erst recht.
Lässt du das Netzteil Zero laufen? Seasonic sagt ja, wenn passiv, dann soll der Lüfter nach oben schauen, damit die Luft abziehen kann.
Das muss man BeQuiet lassen, ihre Netzteile sind immer unhörbar gewesen.
 

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.901
Boah sieht das Teil sexy aus.
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.057
ok... Weiterhin kein Monitoring und dann solche Preise (UVP)...

Naja, mein Straight Power 11 war dann wohl für laaange Zeit mein letztes BQ.
 

Grumbl

Profi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
782
Eventuell liegts am Mainboard, die Tage hatte jemand mein Gigabyte bei Kleinanzeigen gekauft. Als ich kurz mit ihm gequatscht hatte, meinte er, es liegt am seinem Board. Anderes NT etc nicht gebracht. Anderes Board vom bekannten verbaut und es war weg.
Asus sagte ihm das sein pcie Port defekt wäre, obwohl es sonst keine Probleme gab. Daher hat er als überbrückung meins gekauft. Ich war auch erstaunt als ich das hörte.

nönö daran liegts nicht :)
Hatte schon mehr als 1 Board im Test
 

The Evil

Semiprofi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
178
Kann man das dann auch kaufen? Bin momentan auf der Suche nach einem DPP 11 1000Watt, aber man kann es gerade nirgends kaufen.
 

Replica90

Einsteiger
Mitglied seit
04.01.2021
Beiträge
67
Ich habe ein Dark Power Pro 11 1000 Watt, bin super zufrieden damit. Kann mir einer den genauen Unterschied zu Single und Dual Rail erklären? Glaube nämlich meins hat Dual Rail, bin mir aber nicht sicher. An dem Ding hängt eine RTX 3090.
 

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
5.790
Ort
Hochheim bei FFM
Die sollen mal lieber eine gescheite SFF-PSU mit 750w plus bringen.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
6.685

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.926
be quiet könnte ruhig mal ein gescheites (!!) SFX-L bringen. Dass Corsair mit SFX (non-L) seit Jahren trotz des sogar kleineren Formfaktors das Nonplusultra bleibt, kann doch irgendwie nicht sein... Wird doch wohl möglich sein, das minimal zu vergrößern und so einfach leiser zu machen.

Von dem Seasonic Titanium SFX-L was vor 2 (?) Jahren auf der Computex angekündigt wurde, fehlt auch jede Spur...
 

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
5.564
Ort
Köln
Ich habe ein Dark Power Pro 11 1000 Watt, bin super zufrieden damit. Kann mir einer den genauen Unterschied zu Single und Dual Rail erklären? Glaube nämlich meins hat Dual Rail, bin mir aber nicht sicher. An dem Ding hängt eine RTX 3090.

Es ist Single-Rail oder Multi-Rail, das P11 ist, wie alle BQ NTs, ein Multi-Rail NT. Das P11 lässt sich aber umschalten auf Single Rail. Die Unterschiede kannst Grob hier lesen unter "Sind Single-Rail-Netzteile wegen ihrer hohen Stromstärke gefährlich?" oder einen beliebigen Beitrag bei Google dazu suchen. Darüber wurde schon viel geschrieben :)

 

scandal

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
106
Ort
Bern, Schweiz
@The Professor

Ja für mich war das Warten dann auch keine Option mehr, vor allem unter dem Umstand, dass neue Hardware, wenn man Pech hat, sowieso nur auf gut Glück und zu überrissenen Preisen verfügbar ist. Mal schauen wie das hier beim Launch wird.
Zero Fan beim AX1000 bis ca. 400W Last und die gute Effizienz und Messungen hat mich schlussendlich überzeugt. Obwohl ich immer zufrieden mit meinem Dark Power Pro 11 war. Leider war es aber fürs neue System etwas unterdimensioniert mit den 650W die ich hatte. Selbst beim alten System mit 8700K war es knapp mit 3080, wenn dann noch VR mit ins Spiel gekommen ist und die gerade genügend Saft gezogen hat um den Akku zu laden. Und jetzt mit dem 5900X und dem etwas hungrigeren Board und zusätzlichen Komponenten erst recht.
hattest du probleme mit dem 650w nt oder hast du vorher getauscht?

ansonsten 400w oder 500w wären ja absolut kein problem für ein 650w nt. das wäre bei 400w mehr oder weniger im effizientesten bereich^^
 
Oben Unten