Asus ROG Strix 4090 OC zu hohe Temperaturen

Mit dem BIOS würde ich mir auch keine Sorgen machen, schließlich hat man dafür dual bios.
Das sieht ASUS beim 1.000W sicher anders...
Damit werden mehr, als nur das Temperatur-Limit aufgehoben, wie zb das Überstrom-Limit
Mit dem 1.000W-BIOS ist es kein Problem mehr als 800A über den GPU-Die zu ballern
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Die "Idee" haben Einige schon lange umgesetzt
Das beste BIOS (ohne EVC2) zum Benchen ist das 666W

Mit EVC2 1.000W...
Ohne EVC2 performt das 1.000W schlechter, als der 666W (bei mir zumindest)
 
Die "Idee" haben Einige schon lange umgesetzt
Das beste BIOS (ohne EVC2) zum Benchen ist das 666W

Mit EVC2 1.000W...
Ohne EVC2 performt das 1.000W schlechter, als der 666W (bei mir zumindest)
Das High Power Kabel schafft aber nur 600Watt und nicht 660 Watt?
Wie machst Du das?
Also mit welchem Kabel?

Aber es muss auf einer Dual Bios Karte, immer ein originales Bios drauf sein richtig?
 
Warum bist du so versessen ein anderes Bios zu flashen... gerade wo du nicht wirklich versiert bist was die Thematik OC, UV und Bios flashen angeht?
 
Warum bist du so versessen ein anderes Bios zu flashen... gerade wo du nicht wirklich versiert bist was die Thematik OC, UV und Bios flashen angeht?
Naja weil man ja ne Menge Kohle sparen könnte wenn es klappt, mit dem flashen.
Ick kann ja einfach jemand anderes dazu beauftragen, der das für mich erledigt.
Ich bin halt neugierig.
 
Das High Power Kabel schafft aber nur 600Watt und nicht 660 Watt?
Wie machst Du das?
Also mit welchem Kabel?


Aber es muss auf einer Dual Bios Karte, immer ein originales Bios drauf sein richtig?
Geht mit jedem 600W-Kabel...
Für kurze Benches von 1-2Minuten machen die Kabel auch locker 1.000W mit
Über 600W sollte das Kabel und insbesondere die Buchse an der Karte ständig überwacht werden

Ich würde dir raten beim org. BIOS zu bleiben. Manuell OCen kannst du ja trotzdem
 
Das High Power Kabel schafft aber nur 600Watt und nicht 660 Watt?
Wie machst Du das?
Also mit welchem Kabel?

Aber es muss auf einer Dual Bios Karte, immer ein originales Bios drauf sein richtig?
Easy - das Kabel ist ja nicht das einzige Medium was STROM überträgt, Hust Hust.
 
Wo sparst du bitte viel Geld? Erkläre das mal!
Sagen wir mal ich bekomme eine RTX 4090 Asus Tuf für 1859€ und flashe das Bios einer
Asus Strix OC RTX 4090 auf diese Karte.
Dann hätte ich ne Menge Geld gespart.
Vorraus gesetzt es funktioniert.

Ich weiß aber nicht ob es etwas aus macht weil die Tuf viel weniger Phasen als die Strix hat?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Easy - das Kabel ist ja nicht das einzige Medium was STROM überträgt, Hust Hust.
Ja der PCI-EXPRESS Port überträgt 75 Watt.
Update Diese maximal 75 Watt sind aufgeteilt in 5,5 Ampere über 12 Volt (66 Watt) und 3 A über 3,3 V
 
Zuletzt bearbeitet:
Trotzdem hast du ne TUF, was soll das bringen? beide haben ein max PL von 600W, mir erschließt sich der Sinn dahinter nicht.
Es wäre dadurch doch schneller.
Das Takt auf dem Standart Bios auf der Tuf ist doch langsamer.
Und der Takt auf der Strix OC ist wiederum schneller.
Was ist daran bitte nicht zu verstehen?
Die Frage ist ob es überhaupt funktioniert?

1. Tuf

2. Strix OC
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Jetzt stellt sich noch die Frage im Asus Tuf vs Asus Strix.

Nvidia hat ja vieles nicht zugelassen.
Frage läßt sich eine Strix wirklich höher übertakten als eine Tuf?
Beide haben max 600 Watt.

Hab gelesen das die Strix totaler Overkill sein soll, da diese Karte ihre zusätzlichen nicht und nie ausfahren kann.
Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Takt auf dem Standart Bios auf der Tuf ist doch langsamer.
Die paar MHz merkst du gar nicht, ansonsten bevor ich da ein anderes BIOS flashe, mache ich paar Klicks im Afterburner…
Du bist genau so eine Person, die auf das Marketing und die Verarsche mit den paar MHz reinfällt. XD
 
Glaube die Strix hat einen offset von 45 oder 60 MHZ nach oben.
Die paar MHZ kommen dann über das was die GPU boostet noch oben drauf.
Praktisch die Curve der GPU 45 oder 60 MHZ nach oben geschoben.
Heißt dann aber nicht , dass die GPU dadurch besseres OC liefert als eine TUF non OC.
Die TUF OC ist die größte verarsche , weil die hat gegenüber einer TUF non OC kein offset nach oben und boostet so wie die GPU halt an Güte besitzt .
Lediglich der Basistakt ist höher der aber immer übertroffen wird.
Meine TUF OC macht @ Stock was 1,05V entspricht 2700 MHZ out of the Box . Die Taktraten liegen irgendwo bei 2685-2790 MHZ in den meisten fällen.
Manche FE haben auch mal 2805 MHZ . ne Suprim X und ne Strix haben dann noch einen offset von 45-60 MHZ nach oben.

Hatte mir selber am release Tag nur die TUF OC geholt , weil ich die non OC nicht bekommen habe.
Selektiert wird da auch nicht großartig. Die paar MHZ nach oben packt jede 4090 .
Beim Speicher glaube ich das wenn überhaupt die FE vielleicht die besseren hat.
Da habe ich immer relativ hohe Werte gesehen. Meine macht so +1400-1500 MHZ so rum was ich noch im Kopf habe vom testen vor paar Monaten.
GPU so 3030-3060 und Benchen im bestenfalle 3105 MHZ mit Glück.

Coole sowohl bei der TUF und Strix bis 600 Watt PL und bis 1,1 V . Bei 1,1 V sind nochmal 75 MHZ mehr als Stock 1,05 V .
Kann man auch alles anschauen im Curve Editor bei MSI Afterburner.
Ansonsten halt bei beiden ziemlich die besten Luftkühler und solide Lüfter , aber mehr von Spulenfiepen betroffen als viele andere Modelle.
 
Hab gelesen das die Strix totaler Overkill sein soll, da diese Karte ihre zusätzlichen nicht und nie ausfahren kann.
Was meint ihr?
Verschwende deine Zeit nicht mit dieser Art Aussagen...
Sind hoffentlich nicht deine Freunde!?

Wir helfen gerne, aber bist du gewillt auch ernstgemeinte Ratschläge anzunehmen? ;)
Wenn du nur zocken willst, reicht die günstigste 4090 mit dem org. BIOS. Wenn du benchen willst, musst du eine gute Karte suchen (die Serienstreuung ist sehr hoch - egal welche Marke)
 
jeder vernünftige 4090 besitzer nutzt die karte sowieso untervoltet bzw mit gesenktem PT. DAS ist die stärke der 4090

Diablo 4 in UWQHD und die karte läuft ohne einen ton, bis auf ein bisschen coilwhine
 
@Metallsonic
Die "Geschwindigkeit" einer Grafikkarte bzw. der 4090 wird in erster Linie von der Güte des Chips bestimmt und nicht vom Bios, besonders im reinen Gaming-Betrieb. Die Karte wird nicht schneller, nur weil du da ein 1000W Bios drauf machst... wurde dir doch schon mehrfach hier erklärt.
Dieses 1000W und auch 600W Bios ist reines Marketing und das scheint ja auch hervorragend zu funktionieren, wie man an dir erkennen kann.
Ausserdem haben Tuf und Strix beide ein 600W Bios, also bringt dir der Flash erstmal überhaupt nix.
Ein Bios Wechsel bringt zB. was für Zotac 4090 Besitzer, weil in deren Bios die kleinste Lüfterdrehzahl 30% ist und sie mit nem anderen Bios zB. von MSI oder Gigabyte eine mind. Drehzahl von 0% bekommen.
Ich habe das 666W Bios auf meiner Zotac, aber nicht um 666W zu fahren, sondern weil sich geszeigt hat, dass das 666W anscheinend etwas besser abgestimmt ist, zumindest nach den Scores in diversen Benchmarks. Brauche ich das 666W Bios? NEIN! Könnte auch reine Einbildung sein, das wird man wahrscheinlich als normaler User eh nie merken bzw. sind das wahrscheinlich Prozente im homöopathischen Bereich. Aber ich weiß was ich tue wenn ich ne Grafikkarte flashe und ich weiß auch was ich machen kann wenn der Flash schief läuft, Stichwort Dual-Bios und IGPU.
Befasse dich lieber mal mit dem Thema Undervolting oder wenn du wirklich auf "Geschwindigkeit" aus bist, mit dem Thema Wasserkühlung, weil hier die Karten kühler laufen und im Boost paar MHz schneller laufen (können)... was man aber auch nicht benötigt.
Seine 4090 im Auslieferungszustand laufen zu lassen ist sowieso rausgeschmissenes Geld, lieber Zeit in eine richtige Afterburner-Kurve investieren. Nächstes Thema für dich FPS-Cap, ausser in kompetitiven Shootern ist es völlig überflüssig die Karte 500FPS berechnen zu lassen, der Monitor kann es dir eh nicht anzeigen.
 
Verschwende deine Zeit nicht mit dieser Art Aussagen...
Sind hoffentlich nicht deine Freunde!?

Wir helfen gerne, aber bist du gewillt auch ernstgemeinte Ratschläge anzunehmen? ;)
Wenn du nur zocken willst, reicht die günstigste 4090 mit dem org. BIOS. Wenn du benchen willst, musst du eine gute Karte suchen (die Serienstreuung ist sehr hoch - egal welche Marke)
Nein es sind nicht meine Freunde.
Das bin ich, aber ich bin halt unsicher.
Hatte schon eine Tuf für 14 Tage und war extrem unzufrieden.
Die Tuf lief bei mir äußerst instatbil.
Mit aber auch ohne OC schmierte die Tuf immer wieder ab.

Also passt so eine günstige Karte nicht zu mir. 😟😉

Natürlich nehme ich euren Rat gerne an.
Dsfür bin ich euch auch sehr dankbar.
Ich merke es doch das ihr euch extrem gut sis kennt mit der Materie.
Nur möchte ich mir von ganz vielen Meinugen mein eigendes Bild machen.
Dann würde ich ja eine Strix lieben!
Ich kann mir erst eh nöchsten Monat mir wieder wine bestellen.😐🤐
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Strix gibt es jetzt schon ab ca. 2100 !

Strix OC oder Nix.
Die ist aber gebraucht. 😲🤮
Hab mit dem Händler schon geschrieben.
 
Strix OC oder Nix.
🤦‍♂️ Tut mir Leid, aber das ist reinstes Fanboy-Gequassel
Die Tuf lief bei mir äußerst instatbil.
Mit aber auch ohne OC schmierte die Tuf immer wieder ab.
Was ist denn da abgeschmiert??? Wenn die Karte out of the box läuft... dann kann sie nicht abschmieren. Anscheinend hast du da was falsch gemacht und nicht die Karte... beurteilt auch anhand deiner Unwissenheit.
Also passt so eine günstige Karte nicht zu mir. 😟😉
Was ist bitte eine günstige Karte? Und warum soll die nicht passen? Weil du mit der TUF nicht klar gekommen bist?
 
Strix gibt es jetzt schon ab ca. 2100 !

Strix OC oder Nix.
Die ist aber gebraucht. 😲🤮
Hab mit dem Händler schon geschrieben.
Strix gibt es jetzt schon ab ca. 2100 !

Strix OC oder Nix.
Bei NBB bekommt man eine Strix als B-Ware für 1954€.
Das nenne ich mal einen guten Preis.
Aber leider gebraucht aber mit vollen 3 Jahren Garantie.
 
nbb? das muss neuware sein wenn nicht anders geschrieben
 
🤦‍♂️ Tut mir Leid, aber das ist reinstes Fanboy-Gequassel

Was ist denn da abgeschmiert??? Wenn die Karte out of the box läuft... dann kann sie nicht abschmieren. Anscheinend hast du da was falsch gemacht und nicht die Karte... beurteilt auch anhand deiner Unwissenheit.

Was ist bitte eine günstige Karte? Und warum soll die nicht passen? Weil du mit der TUF nicht klar gekommen bist?
Eine günstige Karte ist eine für 1859€ eine Tuf RTX 4090.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

nbb? das muss neuware sein wenn nicht anders geschrieben.
Nein es ist B-Ware die Karte hat wahrscheinlich jemand gebencht oder er wollte die Güte austesten, hat Sie dann wieder eingepackt und wieder zurück geschickt.
Die Karte hat Kratzer steht dort.
Wieso würdest Du so eine gebrauchte nehmen?
 
Tut mir Leid, aber das ist reinstes Fanboy-Gequassel

Die Strix hat für mich den besten Kühler und das beste Design, dazu kommt noch, dass die Strix enorm gute Lüfter hat.
Die Strix ist nicht ganz umsonst mit die beliebteste Karte, dicht gefolgt von einer MSI SuprimX.

Bei NBB bekommt man eine Strix als B-Ware für 1954€.
Das nenne ich mal einen guten Preis.
Aber leider gebraucht aber mit vollen 3 Jahren Garantie.

Kann man eigentlich keinen Fehler machen, wenn was dran ist, sendest du die Karte einfach und bequem wieder zurück.
 
die neue ist neu

die gebrauchte ist halt nochmal verlinkt
 
🤦‍♂️ Tut mir Leid, aber das ist reinstes Fanboy-Gequassel

Was ist denn da abgeschmiert??? Wenn die Karte out of the box läuft... dann kann sie nicht abschmieren. Anscheinend hast du da was falsch gemacht und nicht die Karte... beurteilt auch anhand deiner Unwissenheit.

Was ist bitte eine günstige Karte? Und warum soll die nicht passen? Weil du mit der TUF nicht klar gekommen bist?
Wieso soll ich damit denn nicht klar kommen?
Die Karte war erst einmal auch B-Ware.
Als ich diese Karte das erste mal auspackte roch sie auch ganz leicht irgendwie angeraucht.
Im Netz steht das diese Karte dann zu 100% extrem übertaktet wurde.
Und das es die Spulen sind.

Wiegesagt die Karte schmierte einfach ab mitten im Spiel.
Der Treiber setzte sich zurück und ich landete immer wieder zurück auf dem Destop.


Mein System
Mainboard :Asus ROG Z690 Maximus Extreme
CPU Intel Core i7 13700K
CPU Kühler: Deepcool Assasin iii
Ram: 32 GB DDR5 Patriot Viper 7200
Netzteil: Coolermaster V1200
Gehäuse: Coolermaster Cosmos ii
Speicher nur SSD & M.2 NVME
OS: Windows 11 Pro

Display
40" Oled 120HZ

Eine RX 7900XTX lief bei mir einwandfrei.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die Strix hat für mich den besten Kühler und das beste Design, dazu kommt noch, dass die Strix enorm gute Lüfter hat.
Die Strix ist nicht ganz umsonst mit die beliebteste Karte, dicht gefolgt von einer MSI SuprimX.



Kann man eigentlich keinen Fehler machen, wenn was dran ist, sendest du die Karte einfach und bequem wieder zurück.
Nachteil bei B-Ware gibt es das 100€ nicht gratis dazu.
Von daher ist das schon wieder kein guter Deal mehr.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

die neue ist neu

die gebrauchte ist halt nochmal verlinkt
Ich habe mit B-Ware letztens schlechte Erfahrungen gemacht. 😟
 
Zuletzt bearbeitet:
Strix gibt es jetzt schon ab ca. 2100 !

Strix OC oder Nix.
Ich seh da nur min. 2.148€
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh