Aktuelles

AMD Radeon 6700 (XT) / 6800 (XT) / 6900XT - Berichte & Austausch über deren Spulenrasseln / Spulenfiepen ev. Gegenmaßnahmen usw.

Ben87

Neuling
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
1
Moin Rene,

Mach dir den Ingame FPS Limiter in Warzone rein. Auf 144Hz oder so. Dann müsste es auszuhalten sein, bzw mit Kopfhörern gar nicht mehr zu hören sein. ;-) Die neuen Karten sind halt so op für solche High FPS Spiele oder niedrigen Auflösungen, dass fast jede Graka mit über 150 FPS irgendwann anfängt zu singen. Nach 144hz merkt man meiner Meinung nach eh kaum noch einen Unterschied.
Dein Netzteil müsste von den Watt her ausreichen aber evt Probleme mit den Spitzen bekommen. Wenns öfters aus geht hol dir ein Neues.

Falls du mehrere solche Spiele spielst, kannst du die Frames auch im Treiber begrenzen!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Re3n

Neuling
Mitglied seit
09.12.2020
Beiträge
15
Moin Rene,

Mach dir den Ingame FPS Limiter in Warzone rein. Auf 144Hz oder so. Dann müsste es auszuhalten sein, bzw mit Kopfhörern gar nicht mehr zu hören sein. ;-) Die neuen Karten sind halt so op für solche High FPS Spiele oder niedrigen Auflösungen, dass fast jede Graka mit über 150 FPS irgendwann anfängt zu singen. Nach 144hz merkt man meiner Meinung nach eh kaum noch einen Unterschied.
Dein Netzteil müsste von den Watt her ausreichen aber evt Probleme mit den Spitzen bekommen. Wenns öfters aus geht hol dir ein Neues.

Falls du mehrere solche Spiele spielst, kannst du die Frames auch im Treiber begrenzen!
Hi, also ausgegangen ist mein Netzteil noch nicht.
Habe gestern auch nur 2-3 Stunden gedaddelt. Ich könnte vllt mal schauen ob ich mir irgendwo eines ausleihen kann, wüsste nur nicht ob derjenige auch minimum nen gutes 750Watt hätte 😅

Bezüglich Auflösung und High Fps.
Ich spiele auf einem Samsung Odyssey G7 (240hz) auf Wqhd mit Freesync Premium.
Wollte halt schon gerne meine fps/Hz beibehalten.
Werde wohl am We mal schauen ob ich durch etwas UV das leiser bekomme oder ein Netzteil vllt wenn möglich ausleihen.
 

Luxxforlaw

Einsteiger
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
32
Hab mal ne generelle Frage. Wenn ich jetzt z.B. ne 6800XT bekomme und die recht laut fiept, gibts dann irgendwelche Möglichkeiten zu checken, ob das eher ne kurzfristige Sache ist? Sprich sowas wie Stresstests, wodurch die Karte "in Lauf gekommen" ist und später dann ruhiger wird?
Hatte nämlich ne zeitlang Spulenfiepen auf meiner alten 2060. 2-3 Wochen später wars dann einfach weg und kam nie wieder. Hab an der Hardware selbst nix mehr verändert. Kein neues Netzteil etc.
 

Grumbl

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
484
Ja der Geräuschpegel setzt sich bei vielen (nicht allen) Karten mit der Zeit etwas. Dazu kommt wohl, das man sich wie an alles im Leben auch daran gewöhnt und das Hirn mit der Zeit das zuvor nervige Geräusch anfängt auszublenden. Dann wirds subjektiv gesehen auch leiser ^^

Aber das es mit der Zeit ganz verschwunden ist, wird eher weniger reproduzierbar sein... das war wohl eher Glück und wird bei der aktuellen Gen. so wohl nicht eintreten.

Manche behaupten durch einen sogenannten "Burnin" das Rasseln gedämpft zu haben... also die Karte längere Zeit unter Volllast setzen und dadurch soll das schneller gehen. Kann ich aber nicht bestätigen.
 

Luxxforlaw

Einsteiger
Mitglied seit
15.04.2021
Beiträge
32
Ja der Geräuschpegel setzt sich bei vielen (nicht allen) Karten mit der Zeit etwas. Dazu kommt wohl, das man sich wie an alles im Leben auch daran gewöhnt und das Hirn mit der Zeit das zuvor nervige Geräusch anfängt auszublenden. Dann wirds subjektiv gesehen auch leiser ^^

Aber das es mit der Zeit ganz verschwunden ist, wird eher weniger reproduzierbar sein... das war wohl eher Glück und wird bei der aktuellen Gen. so wohl nicht eintreten.

Manche behaupten durch einen sogenannten "Burnin" das Rasseln gedämpft zu haben... also die Karte längere Zeit unter Volllast setzen und dadurch soll das schneller gehen. Kann ich aber nicht bestätigen.
Alles klar entspricht dann aber auch meinen Erfahrungen! Das mit dem Burnin kannte ich aber nicht.
Inzwischen echt traurig, wenn ich mal lese, was hier so geschrieben wird. Kommt ihr echt damit klar, dass eure Karte komplett rumschreit, sobald ihr am daddeln seid? Ich würde echt durchdrehen auf Dauer. Immer mit Kopfhörern spielen bockt dann halt auch nicht ^^
Scheint aber alle Grakas zu betreffen, im Zweifel je leistungsstärker die Karte, desto häufiger lautes fiepen. Die 6900 und 6800 also mehr als bei einer 6700/ 3060 oder? Oder auch wieder willkürlich?
 

Grumbl

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
484
doch stimmt schon so - bei den kleinen Modellen rasselts scheinbar weniger. Geht ja auch weniger Strom durch, was aber auch noch nicht bedeutet das die "kleinen" verschont bleiben

Naja man findet sich damit ab. Die Leistung ist mir wichtiger als das Surren das ich beim zocken wegen der Kopfhörer ohnehin nicht höre :)
 
Oben Unten