Aktuelles

AMD mit Partnern zu Custom-Modellen der Radeon RX 6900 XT in Gesprächen

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.785
Lächerlich ist es in der Tat Ende 2020 ne High End GPU mit der RT Performance von 2018 zu launchen..

Alte Meldung, bei der keiner weiß unter welchen Umständen das gemessen wurde. Warum gräbst Du die jetzt aus? :sleep:

Wenn Du erstmal 2 Jahre RTX nutzt und nicht nur 2 Wochen wirst Du wie viele erfahrene RTX Nutzer vielleicht feststellen:
- Die Effekte sind komplett überzogen und die Szenen wirken unnatürliche.
- In Game fällt Dir RTX, wenn Du Dich dem Spiel widmest, eh nicht mehr auf.

Ist klar, ist halt neu für Dich und Du freust Dich drüber. Aber warum überlegen wohl viele RTX 2080TI Nutzer jetzt sich trotzdem eine 6900 zu holen? Du kommst halt von der 1080 TI.

Mir gefällt RTX und ein Game muss nicht natürlich aussehen ,ist schlieslich ein Game..

Dei Meldung ist nicht Alt sondern steht unter der Big Navi Prsäentation in den Fussnoten mit der Performance bei RT, das ist fast exact die Hälfte von Big Ampere..

WArum wirds jetzt wieder kleingeredet oder Treiberwunder beschworen ?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
WArum wirds jetzt wieder kleingeredet oder Treiberwunder beschworen ?
Es geht nicht um "Treiberwunder", sondern um Releasetreiber, die sich nach wie vor in Entwicklung befinden!
Und wenn deine Aussagen stimmen sei doch Froh, trink einen auf deine Geistige Umnacht... Äh Überlegenheit und tanze Nackt um ein Lagerfeuer oder so... 🤷‍♂️

Andere sind halt Froh das sich bei der Performance pro Dollar endlich mal etwas positiv entwickelt, weil es Konkurrenz gibt.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
28.320
Ort
über den Jordan
@Thrawn.
Über die RT Leistung von BN kann sich hier und heute noch keiner ein Urteil bilden, mehr ist dazu nicht zu sagen.
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
https://wccftech.com/amd-radeon-rx-6000-rdna-2-big-navi-graphics-cards-r:hmm:ay-tracing-performance-detailed/

Ist zwei Tage alt. Da es noch keine richtigen Tests gibt... :sleep:

Da braucht man nichts schön reden. Es spricht Dir doch keiner ab, für 500,- EUR bling bling zu kaufen. Ist sowas Metrosexuelles und hat Zeitgeist. Hier interessiert es aber wohl die wenigsten, wenn die Radeon weniger bling bling hat ;)
We still don't know which graphics card was used for this comparison as the RDNA 2 lineup includes the 60 RA RX 6800, 72 RA RX 6800 XT and the 80 RA 6900 XT graphics card.

Danke für den Link... Also kann es eine 6800, 6800Xt oder 6900XT gewesen sein...
Ungelegte Eier anyone?
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.785
Es geht nicht um "Treiberwunder", sondern um Releasetreiber, die sich nach wie vor in Entwicklung befinden!
Und wenn deine Aussagen stimmen sei doch Froh, trink einen auf deine Geistige Umnacht... Äh Überlegenheit und tanze Nackt um ein Lagerfeuer oder so... 🤷‍♂️

Andere sind halt Froh das sich bei der Performance pro Dollar endlich mal etwas positiv entwickelt, weil es Konkurrenz gibt.

Und 2 Wochen Treiberentwicknnug bügeln jetzt aus was die letzten 12 Monate nicht konnten ? Bin gespannt..

Aber der Tip ist gut, ich geh jetzt mal Metro mit RTX auf Max zocken und erfreue mich an den unrealitischen Effekten die ein steinharter AMD GPU Fan ja eh nicht braucht ;)
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Und 2 Wochen Treiberentwicknnug bügeln jetzt aus was die letzten 12 Monate nicht konnten ? Bin gespannt..

Aber der Tip ist gut, ich geh jetzt mal Metro mit RTX auf Max zocken und erfreue mich an den unrealitischen Effekten die ein steinharter AMD GPU Fan ja eh nicht braucht ;)
We still don't know which graphics card was used for this comparison as the RDNA 2 lineup includes the 60 RA RX 6800, 72 RA RX 6800 XT and the 80 RA 6900 XT graphics card.
Das hast du schon gelesen oder?
Viel Spaß :bigok:
 

THK

Enthusiast
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
746
Danke für den Link... Also kann es eine 6800, 6800Xt oder 6900XT gewesen sein...
Ungelegte Eier anyone?

Ja, ungelegte Eier. Wobei ich glaube, dass die RTX Leistung von NVIDIA höher sein wird. Ich habe jetzt 2 Jahre RTX gehabt. In shootern ist es total sinnbefreit. Habe BV und Metro damit gespielt. Da ist man mit etwas anderem beschäftigt, als nach Spiegelungen zu suchen. 😁

Genau wie vor 2 Jahren ist die RTX Leistung immer noch viel zu schwach um irgendwo ein Gamechanger zu sein.
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.785
Also ich hab Zeit Grafik und Spiegelungen in Shootern zu genießen..
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
28.320
Ort
über den Jordan

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Ja, ungelegte Eier. Wobei ich glaube, dass die RTX Leistung von NVIDIA höher sein wird. Ich habe jetzt 2 Jahre RTX gehabt. In shootern ist es total sinnbefreit. Habe BV und Metro damit gespielt. Da ist man mit etwas anderem beschäftigt, als nach Spiegelungen zu suchen. 😁

Genau wie vor 2 Jahren ist die RTX Leistung immer noch viel zu schwach um irgendwo ein Gamechanger zu sein.
Ich habe RTX auch auf einer meiner Karten und bin schon gespannt was da noch kommt!
Aber wie bei allem gilt das es kein Wunderwerk ist, sondern bestimmte Dinge nur extrem vereinfacht. Ist ja nicht so das wir vor RT keine Spiegelungen hatten.
Außerdem habe ich genug mit Spieleentwicklern zu tun, da kommt noch einiges auf uns zu, aber vermutlich erst mit den nächsten Generation an Grafikkarten!
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.718
Ort
Im sonnigen Süden
In Minecraft ist RTX schon ein gamechanger. Bringt mehr FPS im Vergleich zu Java HighEnd Shadern und im Vergleich zur Standardgrafik optisch natürlich Welten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich habe RTX auch auf einer meiner Karten und bin schon gespannt was da noch kommt!
Aber wie bei allem gilt das es kein Wunderwerk ist, sondern bestimmte Dinge nur extrem vereinfacht. Ist ja nicht so das wir vor RT keine Spiegelungen hatten.
Außerdem habe ich genug mit Spieleentwicklern zu tun, da kommt noch einiges auf uns zu, aber vermutlich erst mit den nächsten Generation an Grafikkarten!
Ja, da ist was dran.
Im Idealfall kann man mit RT irgendwann Szenen mit Lichtquellen jeglicher Art "einfach so" erstellen. Im Moment ist Beleuchtung ein sehr trickreiches System wo sich der Designer viele Gedanken darüber machen muss wie er den gewünschten Efekt performanceverträglich umsetzt. In der Regel wirkt sich jede weitere Lichtquelle negativ auf die FPS aus. In meinem Hobbyprojekt in Unity z.B. etwa 1-3% für jede dynamische Lichtquelle.
Wieder zeigt Minecraft wo die Reise hingeht, denn dank der geringen Polygonzahl dort, kann man das mit emissiven Blöcken bereits jetzt machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

THK

Enthusiast
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
746
In Minecraft ist RTX schon ein gamechanger. Bringt mehr FPS im Vergleich zu Java HighEnd Shadern und im Vergleich zur Standardgrafik optisch natürlich Welten.

Das habe ich tatsächlich noch nicht aktiviert, da ich mir nicht sicher bin, ob ich online dann nur noch mit anderen RTX Nutzern zusammen spielen kann. Brauche Kompatibilität mit meiner Tochter, die das gerne auf dem IPad spielt. :giggle:
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.718
Ort
Im sonnigen Süden
Das habe ich tatsächlich noch nicht aktiviert, da ich mir nicht sicher bin, ob ich online dann nur noch mit anderen RTX Nutzern zusammen spielen kann. Brauche Kompatibilität mit meiner Tochter, die das gerne auf dem IPad spielt. :giggle:
Im Moment ist das glaub so weil man extra eine Beta Version verwenden muss. Später soll das aber sicher nur eine Client Option sein.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.626
Alte Meldung, bei der keiner weiß unter welchen Umständen das gemessen wurde. Warum gräbst Du die jetzt aus? :sleep:

Wenn Du erstmal 2 Jahre RTX nutzt und nicht nur 2 Wochen wirst Du wie viele erfahrene RTX Nutzer vielleicht feststellen:
- Die Effekte sind komplett überzogen und die Szenen wirken unnatürliche.
- In Game fällt Dir RTX, wenn Du Dich dem Spiel widmest, eh nicht mehr auf.

Ist klar, ist halt neu für Dich und Du freust Dich drüber. Aber warum überlegen wohl viele RTX 2080TI Nutzer jetzt sich trotzdem eine 6900 zu holen? Du kommst halt von der 1080 TI.
Das ist mir bei BFV aufgefallen. Allerdings ist RT für mich auch kein Kaufargument. Es ist eine Dreingabe, wie Hairworks bei Witcher 3, wobei auch das irgendwie kaum einen Unterschied macht. In der Zeit wo ich exklusiv auf AMD-Hardware unterwegs war sah ich keinen bemerkbaren Unterschied.

Die Sache ist auch, dass es auch ohne RTX Reflektionen gibt. Und die sehen super aus. RTX bedeutet lediglich dass es Echtzeit-Reflektionen gibt.
 

Satan

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.163
Ort
Nürnberg
Ich hoffe inbrünstig, das es die Karte nur bei AMD gibt.
Fixer Preis, Anti Bot Maßnahmen, gerne mit Persoüberprüfung per Postident. Bekannte Scalper / Ebayweiterverkäufer / weltweit gefundene Forennicks und Emailadressen / Postadressen die mit Absichtsgewinn weiterverkaufen --> Sperrung auf Lebenszeit, kein Zugriff auf die Karte.
Jeder Wiederverkauf sollte mit Seriennummer bei AMD angezeigt werden.
Wer bestellt bekommt eine Karte inkl. Wartelistenplatz, sollte die Verfügbarkeit hapern.

Dann würden all die Affen (teils auch Händler), die sich einen Dreck um die UVP scheren und einfach mal nen paar Hundert Euro mehr drauf schlagen am langen Arm verhungern (zurecht).

Wieso nicht direkt ein Gesetz verabschieden, dass jeder, der einer Karte über UVP zu verkaufen versucht sofort ohne Prozess erschossen wird, denn UVP bedeutet bekanntermaßer unbedingt verbindlicher Preis, nicht wahr? :stupid:
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.626
Leider wahr, das Problem sind eigentlich nicht die Scalper, sondern die Leute die den Müll mitmachen. Die gab es auch hier im Forum und auf Kleinanzeigen sowieso. Wenn sich also nun wirklich Leute finden die den doppelten Einkaufspreis bereitwillig hinzulegen bereit sind ist es klar dass das genutzt wird. Würde ich auch. Da braucht auch keiner mit Moral ankommen, denn es ist ja immer noch ein absolutes Luxusprodukt das niemandem ernsthaftes Leiden zufügen wird wenn er es nicht sofort bekommt. Sollte ich mal in die Situation kommen und ein gefragtes Produkt zu einem vielfach höheren Preis weiterverkaufen zu können nachdem ich es erworben habe, werde ich es tun, ein paar Wochen grinsend warten und mir dann was Besseres kaufen. Wer 1,5 K für eine 3080 hinlegt ist doch selber schuld.

Wo keine Nachfrage, da auch keine unverschämten Angebote.
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Diese Scalper gab es schon immer!
Ich weiß noch wie ich damals den ersten P4 Extreme Edition in Händen hielt und mich wirklich zurück halten musste den nicht gleich wieder zu verkaufen, weil ich Angebote bekommen habe die schon fast unmoralisch waren!
Dabei wollte ich die CPU nicht mal verkaufen, sondern habe nur einen Bench mit einem Vapochill bei 4 Ghz+ geteilt... :fresse:
 

easy1991

Experte
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
2.081
Lächerlich ist es in der Tat Ende 2020 ne High End GPU mit der RT Performance von 2018 zu launchen..

Hab über einen Jahr Raytracing, aber kein Spiel was mir gefällt bietet es, wenn man kein fan von aaa Titeln ist, bringt einen Raytracing was?
Das andere Problem, sogar eine rtx 3090 fällt da auvh unter 60fps, was für mich als nicht spielbar zählt. Bei dlss bin ich noch nicht sicher was ich von halten soll
Gibt da einfach zu wenige Spiele für.

Ich glauben Raytracing ist erst wichtig, wenn die Konsolen es nativ können
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.785
Also meine 3090 viel bisher bei keinem Game mit allem max auf 1440P unter 60 FPS mit RTX auf max.. Grade dafür isdt ja DLSS eben geil, man hat viel mehr FPS ohne Qualitätsdeinbussen (bzw siehts auch oft besser aus als nativ)
Mir gefällt Metro Exodus mit RT richtig gut, denke Cyberpunk wird ein richtiger RT Durchbruchstitel zb.
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Also meine 3090 viel bisher bei keinem Game mit allem max auf 1440P unter 60 FPS mit RTX auf max.. Grade dafür isdt ja DLSS eben geil, man hat viel mehr FPS ohne Qualitätsdeinbussen (bzw siehts auch oft besser aus als nativ)
Mir gefällt Metro Exodus mit RT richtig gut, denke Cyberpunk wird ein richtiger RT Durchbruchstitel zb.
Dann muss sich mit Ampere aber ganz schön was getan haben, auf meiner Touring sieht man die Unterschiede eigentlich nur in Innenräumen bei Punktlichtquellen deutlich und meistens wirkt das Bild deutlich dunkler bei Metro Exodus, ob man es besser findet bleibt ja jedem selbst überlassen!
DLSS ist aber ziemlich unscharf bei Metro Exodus und Touring... :hmm:
Aber Hey es gibt auch Leute die gelegentlich Rosa Elefanten sehen
e035.gif
 

dimi0815

Experte
Mitglied seit
05.08.2012
Beiträge
2.319
Habe inzwischen meine 2 angekommenen 3090 GPUs wieder abgestoßen. Nun entscheidet es sich zwischen der verbleibenden, ausstehenden 3090 Strix und einer 6900XT von höchstwahrscheinlich Sapphire für einen Wakü-Umbau.

Problem: Bekomme ich meinen 10900K samt Board auch noch los und kann dann AMD-only gamen bzw. wie wird die Mischperformance mit Intel CPU und AMD-GPU... :d
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
11.182
Ort
Pampa
Wen das die XBOX kann
In einem gestern veröffentlichten Video sind mehrere Gameplay-Ausschnitte aus Watch Dogs Legion zu sehen, die laut Microsoft auf einer Xbox Series X aufgenommen wurden. Angeblich läuft das Spiel auf der Konsole in UHD-Auflösung bei 30 fps und mit aktiviertem Raytracing, das für die Reflexionen verwendet wird.
 
  • Danke
Reaktionen: THK

THK

Enthusiast
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
746
Habe inzwischen meine 2 angekommenen 3090 GPUs wieder abgestoßen. Nun entscheidet es sich zwischen der verbleibenden, ausstehenden 3090 Strix und einer 6900XT von höchstwahrscheinlich Sapphire für einen Wakü-Umbau.

Problem: Bekomme ich meinen 10900K samt Board auch noch los und kann dann AMD-only gamen bzw. wie wird die Mischperformance mit Intel CPU und AMD-GPU... :d

Boah. Immer voll die 1st World Problems :ROFLMAO: :ROFLMAO::ROFLMAO:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wen das die XBOX kann
Scheint, dass Raytracing viel besser auf den RDNA performt, als gedacht. Müssen wir wohl doch nicht zu NV zurück kriechen -- wie das Orakel es vorausgesagt hat. :shot:
 
Zuletzt bearbeitet:

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.785
Dann muss sich mit Ampere aber ganz schön was getan haben, auf meiner Touring sieht man die Unterschiede eigentlich nur in Innenräumen bei Punktlichtquellen deutlich und meistens wirkt das Bild deutlich dunkler bei Metro Exodus, ob man es besser findet bleibt ja jedem selbst überlassen!
DLSS ist aber ziemlich unscharf bei Metro Exodus und Touring... :hmm:
Aber Hey es gibt auch Leute die gelegentlich Rosa Elefanten sehen
e035.gif

Ganz dringend mal zum Optiker, dann siehste auch nichtmehr alles unscharf..
 

Prof_TylerD

Semiprofi
Mitglied seit
25.09.2020
Beiträge
157
Also meine 3090 viel bisher bei keinem Game mit allem max auf 1440P unter 60 FPS mit RTX auf max.. Grade dafür isdt ja DLSS eben geil, man hat viel mehr FPS ohne Qualitätsdeinbussen (bzw siehts auch oft besser aus als nativ)
Mir gefällt Metro Exodus mit RT richtig gut, denke Cyberpunk wird ein richtiger RT Durchbruchstitel zb.
Im Ampere Thread hat heute einer seine FPS in Watch Dogs mit 3440x1440 mit RTX on und der 3080 gepostet. War nicht so toll. Um die 40-45 FPS in Ultra wenn ich mich nicht täusche trotz DLSS. Auf wieviele FPS kommst du in dem Spiel mit deiner 3090 und der Auflösung bzw 4k?
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
24.785
Im Ampere Thread hat heute einer seine FPS in Watch Dogs mit 3440x1440 mit RTX on und der 3080 gepostet. War nicht so toll. Um die 40 FPS in Ultra wenn ich mich nicht täusche. Auf wieviele FPS kommst du in dem Spiel mit deiner 3090 und der Auflösung bzw 4k?

Watch Dogs stimmt was nicht, die 3090 ist nie ausgelastet(um 85%, oft auch niedriger, selten höher), die CPU dafür stark ,das läuft selbst mit 5 Ghz 9900k im cpu limit in 1440p.. DAs berichten mehrere im 3090 Thread.
Hab um 90 FPS in 1440p,

Das Gameplay ist aber genau Mist wie schon bei Watchdogs 2, naja war umsonst dabei bei der 3090..
 
Oben Unten