Seite 4 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 374
  1. #76
    Leutnant zur See Avatar von HardwareHotte
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    1.260


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i7 2700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Lian Li TYR PC-X500
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws X
      • Grafik:
      • EVGA GTX 670 FTW
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 830 256 GB
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Ich kann XaVeons Beobachtungen bestätigen, die Geräusche die der eLoop saugend an einem Kühler erzeugt gehen deutlich über herkömmliche Luftgeräusche hinaus. Anfangs dachte ich noch es liegt an der Kühler/Lüfterkombination, jedoch lassen sich die Geräusche mit allen meinen Kühlern reproduzieren. Egal ob 1,5mm oder 3mm Lamellenabstand, oberhalb von 1000U/min sind diese Geräusche deutlich hörbar. Sobald ca. 10mm Abstand zwischen Kühler und Lüfter herrschen verschwinden die Geräusche weitestgehend. Von einem Push'n'Pull Betrieb an einem Kühler kann ich deshalb leider nur abraten.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #77
    Kapitänleutnant Avatar von LeJonas
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.573


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77v-pro
      • CPU:
      • Intel Core i5 3570k
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • NZXT H2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 8GB
      • Grafik:
      • Gigabyte Windforce GTX 670
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128BG + WD Caviar Green 2TB
      • Monitor:
      • Benq XL2420T
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9 CM
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 5 @StockROM

    Standard

    Das klingt als ob der Luftstrom negativ beeinflusst wird...

  4. #78
    Leutnant zur See Avatar von HardwareHotte
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    1.260


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i7 2700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Lian Li TYR PC-X500
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws X
      • Grafik:
      • EVGA GTX 670 FTW
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 830 256 GB
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Das denke ich mittlerweile auch, denn ein zweiter Lüfter brachte auf meinem Testaufbau auch keinerlei messbare Mehrleistung.

  5. #79
    Kapitän zur See Avatar von xandrus
    Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    3.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 m pro
      • CPU:
      • 2500K @ 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • H2O CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • LianLi V351
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • GTX 570
      • Storage:
      • 256GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • nuVero 3
      • Netzteil:
      • Seasonic 460 fanless
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 7D
      • Handy:
      • Galaxy S2 @ CM9

    Standard

    Ich hab es gerade aus Interesse auf einem Radiator getestet. (Außerhalb des Gehäuses komplett ohne Rechner)
    Dort gibt es exakt die hier beschriebene Problematik!
    Im Pull Betrieb wird der Lüfter sehr laut und ist somit nur für den Push Betrieb geeignet!

  6. #80
    Bootsmann
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    585


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79WS
      • CPU:
      • Intel Xeon 6x 3,2GHz
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • 1x NB-eloop B12-2/1xBSP PK1,
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Z70B Big-Tower
      • RAM:
      • 32 GB RipJawsZ 2133MHz
      • Grafik:
      • 2x Nvidia GTX590
      • Storage:
      • 1xWD 2 TB, 1x Intel SSD 256GB, 1 x Muskin SSD 256
      • Monitor:
      • 2x Dell Dell U2410
      • Netzwerk:
      • Intel 82574L Gigabit
      • Sound:
      • intern
      • Netzteil:
      • Thermaltake Toughpower 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows7 Pro 64Bit
      • Notebook:
      • Alienware M17x R3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5000, Nikon D40
      • Handy:
      • iphone 4

    Standard

    Die NB-eLoop sind primär als extrem leise Gehäuselüfter ausgelegt und unterscheiden sich im aerodynamischen Verhalten von herkömmlichen Lüftern.

    Die ganze Aerodynamik ist so ausgelegt, dass das Einstromfeld optimal ausfallen muss, die saugende Montage führt hier natürlich zum Gegenteil. Ich vermute hier liegt auch die Erklärung, ob Radiator oder CPU Kühler, NB-eLoop sollten generell einblasend montiert werden.
    Oder der Abstand muss im "Pull Betrieb" erhöht werden, was ja zumindest bei Radiatoren eh nicht unüblich ist und oft zu besseren Ergebnissen führt.
    Wir werden das aber in unserem Labor nachstellen und genau ermitteln wie hier das optimale Ergebnis erzielt werden kann.

    Mann sieht einmal mehr wie hilfreich so ein Forum sein kann.
    Geändert von CEO NOISEBLOCKER (05.08.12 um 14:25 Uhr)

  7. #81
    Oberleutnant zur See Avatar von Elohimovitch
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    1.390


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-I Deluxe
      • CPU:
      • 3570K@4,6GHz
      • Kühlung:
      • NH-U14S, MK-26+1xA15
      • Gehäuse:
      • Lian Li X1000
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • 7870XT @1200MHz
      • Monitor:
      • Samsung 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit

    Standard

    Ist doch gut, daß das geklärt ist. Für den Silent-Betrieb am Kühler ergibt eine Push/Pull Konfig ja wenn überhaupt ohnehin eher im niedrigen Drehzahl-Bereich Sinn. Und auf nem Radi gäbe es ja Shrouds.
    Hat vielleicht jemand vond en Besitzern auch einen Multiframe da für einen subjektiven Vergleich?

  8. #82
    Kapitänleutnant Avatar von FerrariF100GT
    Registriert seit
    16.12.2006
    Ort
    Metropol Region Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.037


    Standard

    also ich find das toll, mit dem Support hier
    Da zahl ich auch gern nen € oder 2 mehr. Hier hab ich das Gefühl ich komme mit meiner Meinung bis in die Planung

    Allround AMD Ryzen 5 2600X @ Coolermaster MasterLiquid ML240| 2x4GB DDR4 Corsair Vengencase RGB 3466mHz | Asus ROG Strix B350-I | Sapphire RX 480 NITRO+ 8GB | OS Intel SSD 510 120GB | Gaming Crucial MX300 SSD 525GB | Datengrab WD WD20EARX | Corsair Obsidian 250D
    HTPC AMD Ryzen 3 2200G | 4GB DDR4 Crucial 2666mHz | Asrock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac | 64GB SSD | Silverstone Milo ML-06
    Laptop: Asus Zenbook UX303UB-R4044T | Core i5-6200U | 8GB RAM | Samsung SSD 830 250GB | GeForce 940M
    NAS: Synology DS215 | 2x WD RED 4 TB

  9. #83
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.072


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5S
      • RAM:
      • 32GB Corsair Dominator Pl.
      • Grafik:
      • ASUS GeForce RTX 2080 Strix OC
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    vor allem nimmt man sich auch der Kritik an. Das ist äußerst lobenswert.

  10. #84
    Fregattenkapitän Avatar von oggear51
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.893


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • Core i7-3770K 4,4ghz
      • Kühlung:
      • be quiet! Silent Loop 280mm
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc R2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 1600mhz
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 Ti AMP extreme
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Samsung U28E590D, 28"
      • Netzwerk:
      • UM 400/20 mbits
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX/Denon AH-D2000
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series X-660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-Bit
      • Photoequipment:
      • Handy^^
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 (2017)

    Standard

    das Problem mit den zweitlüfter am kühler hatte ich früher mit dem Noctua NH-D12 auch,
    habe 3 verschiedene Lüfter ausprobiert, war immer das gleiche Problem, dass ab ca. 1000 rpm es angefangen so ne art säge Geräusche von sich zu geben,
    jetzt habe ich einen scythe Ninja 3 da besteht das Problem immer noch aber nicht mehr so stark wie beim noctua.

    Die bionischen Lüfter sehen mal richtig geil aus werde mir wohl auch welche zulegen mal gucken ob die meine blacksilent Lüfter abdrängen können
    Geändert von oggear51 (05.08.12 um 14:44 Uhr)

  11. #85
    Kapitän zur See Avatar von xandrus
    Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    3.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 m pro
      • CPU:
      • 2500K @ 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • H2O CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • LianLi V351
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • GTX 570
      • Storage:
      • 256GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • nuVero 3
      • Netzteil:
      • Seasonic 460 fanless
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 7D
      • Handy:
      • Galaxy S2 @ CM9

    Standard

    Um nochmal etwas näher auf meinen kleinen Test gerade einzugehen.
    Die Erhöhung der Lautstärke, sobald auf der saugenden Seite irgendetwas mit Widerstand ist, beobachtet man auch bei allen anderen Lüftern.
    Bei den eLoop ist es halt besonders auffällig, da sie ja ansonsten leiser sind als normale Lüfter und durch den Widerstand auf der saugenden Seite plötzlich der Effekt verpufft.
    Ich persönlich sehe dadurch keinen Mehrwert der Lüfter, wenn man diese saugend auf einem Radiator/Kühler montieren möchte.
    Die angesprochenen Shrouds um den Abstand zu erhöhen werden eigentlich nicht so häufig benutzt, da dies nochmal mehr Platz kostet.

    Aber als Gehäuselüfter sind sie genial

  12. #86
    ulaY! Avatar von elcrack0r
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    hadde Frankfurt
    Beiträge
    3.556


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus IV Gene-Z
      • CPU:
      • i7-2600k @4800MHz
      • Kühlung:
      • Corsair H105 AiO
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cosmos 1000
      • RAM:
      • 2x8GB DDR3 2133 9-10-9-26 1T
      • Grafik:
      • Aorus 1080Ti Xtreme 11G
      • Storage:
      • Samsung 850 / 860 EVO 500GB
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG271CR
      • Netzwerk:
      • FRITZ 6490 Cable @200/20Mbit
      • Sound:
      • Logitech Z-5500 / JBL / Canton
      • Netzteil:
      • Corsair HX750i 80+ Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Sennheiser HD 598
      • Notebook:
      • MSI GE60 2OE + Samsung 840 EVO 512GB
      • Handy:
      • Samsung S7 edge

    Standard

    Ich habe mir einfach mal vier bestellt. Besser als meine jetzigen Lüfter sind die allemal

  13. #87
    Bootsmann
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    585


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79WS
      • CPU:
      • Intel Xeon 6x 3,2GHz
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • 1x NB-eloop B12-2/1xBSP PK1,
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Z70B Big-Tower
      • RAM:
      • 32 GB RipJawsZ 2133MHz
      • Grafik:
      • 2x Nvidia GTX590
      • Storage:
      • 1xWD 2 TB, 1x Intel SSD 256GB, 1 x Muskin SSD 256
      • Monitor:
      • 2x Dell Dell U2410
      • Netzwerk:
      • Intel 82574L Gigabit
      • Sound:
      • intern
      • Netzteil:
      • Thermaltake Toughpower 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows7 Pro 64Bit
      • Notebook:
      • Alienware M17x R3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5000, Nikon D40
      • Handy:
      • iphone 4

    Standard

    Zitat Zitat von xandrus Beitrag anzeigen
    Um nochmal etwas näher auf meinen kleinen Test gerade einzugehen.
    Die Erhöhung der Lautstärke, sobald auf der saugenden Seite irgendetwas mit Widerstand ist, beobachtet man auch bei allen anderen Lüftern.
    Bei den eLoop ist es halt besonders auffällig, da sie ja ansonsten leiser sind als normale Lüfter und durch den Widerstand auf der saugenden Seite plötzlich der Effekt verpufft.
    Ich persönlich sehe dadurch keinen Mehrwert der Lüfter, wenn man diese saugend auf einem Radiator/Kühler montieren möchte.
    Die angesprochenen Shrouds um den Abstand zu erhöhen werden eigentlich nicht so häufig benutzt, da dies nochmal mehr Platz kostet.

    Aber als Gehäuselüfter sind sie genial
    Das war ja unser primäres Entwicklungsziel

  14. #88
    Kapitänleutnant Avatar von e.v.o
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.969


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gryphon Z87
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Systemname:
      • Gryphenom
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • BitFenix Phenom M
      • RAM:
      • Corsair Vengeance Pro 2133 MHz
      • Grafik:
      • ASUS GTX 650 Ti Boost OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Sound:
      • Roland QuadCapture
      • Netzteil:
      • be quiet L8 300W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 LTSB 2016
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13

    Standard

    Da ja angemerkt wurde das die Lüfter primär für Gehäuse entwickelt worden sind, wäre es doch interessant zu erfahren wie sie sich verhalten wenn ein Staubgitter vor den Lüftern angebracht ist. Alle modernen Cases haben Staubgitter (besonders wenn sie die Luft am Boden/vorne einsaugen...) und stören somit den Luftstrom. Wenn ich das richtig interpretiere erfüllt der Lüfter somit seine beste Funktion wenn er hinten/oben am Gehäuse sitzt und die Luft aus dem Gehäuse bläst.

    EDIT:
    Noch eine Frage: Mit was sind die Rotorblätter beschichtet?

  15. #89
    Bootsmann
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    585


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79WS
      • CPU:
      • Intel Xeon 6x 3,2GHz
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • 1x NB-eloop B12-2/1xBSP PK1,
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Z70B Big-Tower
      • RAM:
      • 32 GB RipJawsZ 2133MHz
      • Grafik:
      • 2x Nvidia GTX590
      • Storage:
      • 1xWD 2 TB, 1x Intel SSD 256GB, 1 x Muskin SSD 256
      • Monitor:
      • 2x Dell Dell U2410
      • Netzwerk:
      • Intel 82574L Gigabit
      • Sound:
      • intern
      • Netzteil:
      • Thermaltake Toughpower 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows7 Pro 64Bit
      • Notebook:
      • Alienware M17x R3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5000, Nikon D40
      • Handy:
      • iphone 4

    Standard

    Zitat Zitat von e.v.o Beitrag anzeigen
    Da ja angemerkt wurde das die Lüfter primär für Gehäuse entwickelt worden sind, wäre es doch interessant zu erfahren wie sie sich verhalten wenn ein Staubgitter vor den Lüftern angebracht ist. Alle modernen Cases haben Staubgitter (besonders wenn sie die Luft am Boden/vorne einsaugen...) und stören somit den Luftstrom. Wenn ich das richtig interpretiere erfüllt der Lüfter somit seine beste Funktion wenn er hinten/oben am Gehäuse sitzt und die Luft aus dem Gehäuse bläst.

    EDIT:
    Noch eine Frage: Mit was sind die Rotorblätter beschichtet?
    Ja, das gilt aber eigentlich für jeden Lüfter , ein Filter reduziert die Leistung enorm und sollte nicht genutzt werden, wenn man hier keine Einbußen hinnehmen möchte. Lieber öfter mal reinigen.

    Du hast das aber grundsätzlich richtig erkannt.
    Für optimale Ergebnisse sollte man Gehäuse verwenden welche komplett offene Lüfteröffnungen aufweisen (z.B. LianLi, Silverstone). Gehäuse mit gelochten Lüfteröffnungen behindern den Luftstrom und erhöhen die Lautstärke.
    Wenn man mehr als 2 Lüfter ausblasend montiert sind zusätzliche einblasende Lüfter selten notwendig. Einblasende Lüfter würden wir nur dann verbauen wenn Filter eingesetzt werden, zur Kompensation der vom Filter verursachten Leistungsverluste.
    Aber auch hier gilt: Bitte einen Abstand Filter/Lüfter von mindestens 5-10mm einhalten.

    Deine Frage zur Oberfläche: Die Oberfläche selbst ist nicht beschichtet, aber das Spritzgusswerkzeug mit dem wir die Flügel spritzen ist besonders veredelt. Daraus ergibt sich eine extrem glatte Oberfläche an der kaum noch Staub haften bleibt.

    PS : Es ist sowieso unumgänglich das man bei einem besonders leisen System auf einen ungehinderten Luftstrom achten muss, das gilt auch für die Ansaugseite des Lüfters.
    Geändert von CEO NOISEBLOCKER (05.08.12 um 19:47 Uhr)

  16. #90
    Kapitänleutnant Avatar von e.v.o
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.969


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gryphon Z87
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Systemname:
      • Gryphenom
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • BitFenix Phenom M
      • RAM:
      • Corsair Vengeance Pro 2133 MHz
      • Grafik:
      • ASUS GTX 650 Ti Boost OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Sound:
      • Roland QuadCapture
      • Netzteil:
      • be quiet L8 300W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 LTSB 2016
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13

    Standard

    Danke für die Antwort. Wollte exakt wegen dem Staub auf die Beschichtung ansprechen. Wäre es eventuell ein sinnvoller Verbesserungsvorschlag hier eine Art Nanobeschichtung aufzubringen damit Staub noch leichter abgeht bzw. noch weniger hängen bleibt?

  17. #91
    Flottillenadmiral Avatar von Sebbe83
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Jena
    Beiträge
    5.525


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4690K
      • Systemname:
      • Rechner
      • Kühlung:
      • Swiftech H220
      • Gehäuse:
      • Ncase
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport VLP DI
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming 4G
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB und 256GB
      • Monitor:
      • LG Electronics Flatron 29EA93-P, 29 Zoll
      • Netzwerk:
      • Board
      • Sound:
      • Board
      • Netzteil:
      • SilverStone Strider Series 500
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Corsair Gaming K70 RGB, MX-RGB-Brown und Logitech G502 Proteus Core
      • Photoequipment:
      • Panasonic DMC-TZ36EG-S (Lumix)
      • Handy:
      • ONE PLUS 3

    Standard

    Zitat Zitat von e.v.o Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Wollte exakt wegen dem Staub auf die Beschichtung ansprechen. Wäre es eventuell ein sinnvoller Verbesserungsvorschlag hier eine Art Nanobeschichtung aufzubringen damit Staub noch leichter abgeht bzw. noch weniger hängen bleibt?
    Schmutz/Staub abweisende Oberfläche wären sicher kein Problem, die Frage ist nur will man das bezahlen bzw erstmal soviel Geld investieren um derartige Beschichtungen auf mehr oder weniger komplizierten Geometrien zu applizieren.
    Geändert von Sebbe83 (05.08.12 um 23:29 Uhr)

  18. #92
    Kiy
    Kiy ist offline
    Moderator
    Freund der "Zone"
    Avatar von Kiy
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    5.865


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • x
      • CPU:
      • i5-5250U
      • Systemname:
      • Macbook Air 2015
      • Kühlung:
      • x
      • Gehäuse:
      • x
      • RAM:
      • 8GB DDR3L-1600
      • Grafik:
      • Intel HD6000
      • Storage:
      • 128GB SSD
      • Monitor:
      • 13'3 Zoll
      • Netzwerk:
      • DSL 6000+Hybrid LTE50000
      • Sound:
      • Turtle Beach Stealth 420X
      • Netzteil:
      • x
      • Betriebssystem:
      • MacOS High Sierra
      • Sonstiges:
      • Xbox One X
      • Notebook:
      • x
      • Photoequipment:
      • x
      • Handy:
      • iPhone 7+ 128GB

    Standard

    Für mich sieht der Rotor so, dass das Werkzeug Hochglanz poliert ist.


    Gesendet via HardwareLuxx IPhone App.
    Geändert von Kiy (05.08.12 um 23:33 Uhr)
    immer fünf...

  19. #93
    Flottillenadmiral Avatar von Sebbe83
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Jena
    Beiträge
    5.525


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4690K
      • Systemname:
      • Rechner
      • Kühlung:
      • Swiftech H220
      • Gehäuse:
      • Ncase
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport VLP DI
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming 4G
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB und 256GB
      • Monitor:
      • LG Electronics Flatron 29EA93-P, 29 Zoll
      • Netzwerk:
      • Board
      • Sound:
      • Board
      • Netzteil:
      • SilverStone Strider Series 500
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Corsair Gaming K70 RGB, MX-RGB-Brown und Logitech G502 Proteus Core
      • Photoequipment:
      • Panasonic DMC-TZ36EG-S (Lumix)
      • Handy:
      • ONE PLUS 3

    Standard

    Tippe eher auf Chemisch-Nickel, aber da gibt es soviel......

  20. #94
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.072


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5S
      • RAM:
      • 32GB Corsair Dominator Pl.
      • Grafik:
      • ASUS GeForce RTX 2080 Strix OC
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    @Ceo

    ich hätt vor, wenn ich mir die eLoops hol, 2 in der Front zu verbauen und einem im Heck. Dazu noch 2 für meinen Peter. Finde die gelochten Lüfteröffnungen auch Shice zum Glück hat mein Midgard II dieses nur im Heck. Da sollte es nicht so schlimm sein, oder?

  21. #95
    Leutnant zur See Avatar von HardwareHotte
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    1.260


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i7 2700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Lian Li TYR PC-X500
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws X
      • Grafik:
      • EVGA GTX 670 FTW
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 830 256 GB
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Fanless 520W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    @ matti30

    Ich würde das Lochblech am Heck entfernen, der Lüfter kann so deutlich schneller drehen ohne unangenehm aufzufallen.

  22. #96
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.072


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5S
      • RAM:
      • 32GB Corsair Dominator Pl.
      • Grafik:
      • ASUS GeForce RTX 2080 Strix OC
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    am Heck geht´s erstaunlicherweise. Da nerven die Löcher nicht. Und schneller soll der Lüfter ja net drehen höchstens jetzt im Sommer unter Last. Jetzt im Idle drehen se schön mit 500rpm. Ist das herrlich still

    Aber ob sich das überhaupt lohnt, von den PL-1 umzusteigen? Ich glaube eher nicht, richtig?

  23. #97
    Kapitän zur See Avatar von xandrus
    Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    3.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 m pro
      • CPU:
      • 2500K @ 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • H2O CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • LianLi V351
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • GTX 570
      • Storage:
      • 256GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • nuVero 3
      • Netzteil:
      • Seasonic 460 fanless
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 7D
      • Handy:
      • Galaxy S2 @ CM9

    Standard

    Wenn man bereits gute Lüfter hat und man mit dem zur Kühlung nötigen Geräuschpegel zufrieden ist macht ein Umstieg meiner Meinung nach absolut keinen Sinn.

  24. #98
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.072


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5S
      • RAM:
      • 32GB Corsair Dominator Pl.
      • Grafik:
      • ASUS GeForce RTX 2080 Strix OC
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    schade, dass Nb keine Aktion macht, tausche alt gegen neu

  25. #99
    Kapitän zur See Avatar von xandrus
    Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    3.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 m pro
      • CPU:
      • 2500K @ 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • H2O CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • LianLi V351
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • GTX 570
      • Storage:
      • 256GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • nuVero 3
      • Netzteil:
      • Seasonic 460 fanless
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 7D
      • Handy:
      • Galaxy S2 @ CM9

    Standard

    Aber bei Lust nach neuem kannst du ja trotzdem zuschlagen
    Schaden wird es vermutlich nicht, außer deinem Geldbeutel
    Vorteil ist das du NB unterstützt damit sie bald 180er bringen können

  26. #100
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    144


    Standard

    Also was sich diese Lüfter im vertikalen Einbau zurecht klackern ist nicht wirklich lustig bei dem Preis... typische Noiseblocker Krankheit oder macht es Sinn statt dessen einen Multiframe auszuprobieren?!
    Geändert von XaVeon (06.08.12 um 10:54 Uhr)

Seite 4 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 07.08.12, 05:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •