Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.312


    Standard Arctic BioniX P140 und P14 PWM PST im Doppeltest: Die P-Serie verspricht hohen statischen Druck

    arctic p-serie logoMit der neuen P-Serie bietet Arctic Lüfter an, die einen hohen statischen Druck versprechen. Im Doppeltest untersuchen wir, wie gut die beiden 140-mm-Modelle BioniX P140 und P14 PWM PST ganz unterschiedlichen Herausforderungen gewachsen sind.


    Die neuen P-Lüfter bilden bei Arctic eine ganze, neue Produktgruppe. Sämtliche Modelle versprechen einen hohen statischen Druck. Damit bieten sie sich vor allem für den Einsatz an Kühlern und Radiatoren an. Die P-Serie wird zur bisherigen F-Serie abgegrenzt, die vor allem auf einen hohen Luftstrom hin ausgelegt ist.


    Um den statischen Druck zu steigern, hat Arctic die Lüfterblätter...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von Bullseye13
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Steiamoak
    Beiträge
    1.533


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • R7 2700 @ 4200 1,34V
      • Systemname:
      • Jonsbo RM4 - AMD Red
      • Kühlung:
      • Costum WaKü (1072cm²+MoRa2)
      • Gehäuse:
      • Jonsbo RM4 - AMD Red
      • RAM:
      • 4x8GB 3200 14-14-14-14-28-48
      • Grafik:
      • RX Vega64 @ Kryopgraphics
      • Monitor:
      • Samsung C34F791, 21:9, 100Hz, Freesync
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC1200
      • Sound:
      • Onboard, Logitech G430
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 80 Plus 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Also die P14 PWM PST schließen ja erstaunlich gut ab. Die könnten eine neue Empfehlung für günstige Radi Lüfter werden.
    Interessant wäre ein Vergleich zu den ähnlichen Cooler Master Silencio FP 120 PWM.

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von RyZ3N
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    Heidenau
    Beiträge
    918


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GIGABYTE AORUS Z370 Gaming 7
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • erinige
      • RAM:
      • 32GB GSKILL Ripjaws CL14
      • Grafik:
      • GTX 1080ti FE
      • Storage:
      • immer zu wenig
      • Monitor:
      • groß
      • Netzwerk:
      • Meistens zu Langsam
      • Sound:
      • geht so, überlege mir einen neuen Auspuff zu kaufe
      • Netzteil:
      • Inter-Tech ARMOR 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Sonstiges:
      • Ich mag Züge ...
      • Photoequipment:
      • SAMSUNG NX 500
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    vorallem 10 jahre garantei auf nen 10€ lüfter :) top hab die bionix p120 hier und sie sind wirklich sehr gut !

  5. #4
    Hauptgefreiter Avatar von FirstAid
    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    163


    Standard

    Mir fehlen die LEDs, schade eigentlich. Hätten die doch mit LEDs heraus gebracht, ob wir die nun nutzen oder nicht, lass die Kunden es entscheiden.

  6. #5
    Kapitänleutnant Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.888


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    https://www.caseking.de/phanteks-halos-140mm-rahmen-rgb-led-schwarz-luph-038.html

    Halos drauf, dann hat man seine LED Beleuchtung ;)

  7. #6
    Hauptgefreiter Avatar von FirstAid
    Registriert seit
    02.06.2018
    Beiträge
    163


    Thumbs Up

    Zitat Zitat von GorgTech Beitrag anzeigen
    https://www.caseking.de/phanteks-halos-140mm-rahmen-rgb-led-schwarz-luph-038.html

    Halos drauf, dann hat man seine LED Beleuchtung
    Danke für den Tipp, ist zwar nicht ganz das Selbe, immerhin eine Lösung, die man im Hinterkopf behalten kann.

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von busiderbaer
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.637


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel i5 [email protected],5/1,226V
      • Kühlung:
      • MoRa II, DCP-450, HK, XSPC
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C3
      • RAM:
      • 2x8Gb Team Xtreem DDR3-2400
      • Grafik:
      • GTX 760
      • Storage:
      • 250GB 850Evo + 750GB MX300
      • Monitor:
      • BenQ RL2455HM
      • Sound:
      • M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad T430
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note III

    Standard

    Durch die PST-Technik werden die P12 und P14 für eine günstige Radiatorbestückung ideal, dazu sind sie schön unauffällig und haben ein breites Drehzahlband (0-1700) so dass sie sowohl leise als auch Kraftvoll können. Ungesleevte Kabel sind mir in manchen Anwendungen sogar lieber, da sie deutlich weniger Platz wegnehmen.
    Die realen Kosten sind aktuell schon deutlich unter der OVP mit knapp 8€ für die P14 und knapp 7€ für die P12.
    Gute Sache, Arctic!
    Geändert von busiderbaer (22.11.18 um 15:58 Uhr)
    Verkaufe: 73,8Gb WD Raptor WD740ADFD
    Suche: Gerade nichts ...
    Rechner: Intel i5 4590k, Asrock Z87M OCF, 16 Gb Team Xtreem DDR3-2400, GTX 760, 250 Gb Samsung 850 Evo, 750 Gb Crucial MX300, Cooler Master V550, Jonsbo C3, Wakü extern, M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
    Server: Fujitsu MX130 S2, AMD Opteron 3820, 16 Gb Kingston DDR3-1600 ECC, 2x 500 GB 2,5" HDD ZFS, NH-U12P, Lian Li PC-60 Plus
    Laptop: Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i7 3630QM, 8Gb DDR3-1600, 256 Gb Adata SX300, FHD Mod 1920x1080 IPS
    Tablet: Lenovo Thinkpad 10, Intel Atom 3775, 2Gb DDR3, 64GB eMMC, 1920x1200 IPS

  9. #8
    Matrose Avatar von Aragornius
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    27


    Standard

    Danke für den Test!
    Der Link in "In einem ausführlichen Artikel haben wir Testaufbau und Testpraxis näher vorgestellt." führt zum passwortgeschützten: "https://hwladmin.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/kuehlung/42019-testpraxis-lueftertests-im-windkanal.html"

  10. #9
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.086


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard

    Zitat Zitat von Aragornius Beitrag anzeigen
    Danke für den Test!
    Der Link in "In einem ausführlichen Artikel haben wir Testaufbau und Testpraxis näher vorgestellt." führt zum passwortgeschützten: "https://hwladmin.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/kuehlung/42019-testpraxis-lueftertests-im-windkanal.html"

    Danke - den Link habe ich korrigiert.
    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  11. #10
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    4.907


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Gaming K6
      • CPU:
      • i7 8700k 5/4,7Ghz Cache
      • Systemname:
      • SilentSytem @max 600RPM
      • Kühlung:
      • Custom WAKÜ 2x420mm Alphacool
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base 900
      • RAM:
      • Corsair 32 GB DDR4 3800 CL17
      • Grafik:
      • PhoenixGS 1920/8000 918mv
      • Storage:
      • Sasmung M.2. 950pro 512 GB & Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer 27Zoll 1440p 144Hz Gsync
      • Netzwerk:
      • FTTH 200/100Mbit Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP11 750Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • GPU: 41 Grad / CPU: 55 Grad
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 650d 15-85mm
      • Handy:
      • Iphone Xs

    Standard

    Sehe ich das richtig, das die Lüfter bei 1000Rpm den gleichen Volmenenstrom am Radiator bei deutlich geringerer Lautstärke als die Noctua A14 haben?

  12. #11
    Oberleutnant zur See Avatar von Bullseye13
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Steiamoak
    Beiträge
    1.533


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • R7 2700 @ 4200 1,34V
      • Systemname:
      • Jonsbo RM4 - AMD Red
      • Kühlung:
      • Costum WaKü (1072cm²+MoRa2)
      • Gehäuse:
      • Jonsbo RM4 - AMD Red
      • RAM:
      • 4x8GB 3200 14-14-14-14-28-48
      • Grafik:
      • RX Vega64 @ Kryopgraphics
      • Monitor:
      • Samsung C34F791, 21:9, 100Hz, Freesync
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC1200
      • Sound:
      • Onboard, Logitech G430
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 80 Plus 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Laut den Testergebnissen ja...
    Allerdings wären die Silent Wings 3 ja quasi das non plus ultra auf einem Radiator laut dem Test?

    @Don: könnt ihr vllt. die NF-F12 in euren Vergleich mit aufnehmen bzw. einen Vergleich von Arctic P12 gegen NF-F12?
    Geändert von Bullseye13 (23.11.18 um 15:57 Uhr)

  13. #12
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    12.06.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.855


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG STRIX X470-F GAMING
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3 [email protected],9GHz
      • Systemname:
      • HAL
      • Kühlung:
      • Stock Kühler
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL R2
      • RAM:
      • 32 GB DDR4 3000
      • Grafik:
      • AMD Radeon Vega [email protected],5GHz
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 / Linux Mint 18.3

    Standard

    Ich habe mir ein Paket geordert: 5x P14 PWM PST und 2x P12 PWM PST, damit werden meine Radis komplett neu bestückt und der Mischmasch aus Fractal Design und Be quiet Lüftern ist Geschichte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •