Taiwan
  • Erdbeben trifft Taiwan: TSMC soll Produktion teilweise eingestellt haben und prüft Schäden

    Ein Erdbeben der Stärke von 7,2 hat die Ostküste von Taiwan erschüttert. Das Epizentrum lag ein paar Kilometer vor der Küste des Landes. Taiwans Wetterbehörde registrierte die Stärke von 7,2, die Erdbebenwarte in den USA (USGS) gab sogar 7,4 auf der Skala aus. In der zum Epizentrum nächstgelegenen Stadt Hualien soll es einige Schäden an Gebäuden gegeben haben, auch in der Hauptstadt Taipeh war das Beben noch stark zu spüren. Es soll einige... [mehr]


  • Nachholtermin abgesagt: Keine Computex-Messe in 2020

    Dass aufgrund des Coronavirus sämtliche Veranstaltungen abgesagt wurden dürfte hinreichend bekannt sein. Allerdings ist man bislang davon ausgegangen, dass Messen und andere Events im Sommer 2020 wie geplant stattfinden. Während bei der gamescom die Planungen wie gehabt weiterlaufen und der Ticketshop vor kurzem seine Pforten geöffnet hat, denken Japan bzw. das IOC darüber nach die Olympischen Sommerspiele 2020 zu verschieben. Jetzt... [mehr]


  • Möglicher Skandal beim Apple-Zulieferer Foxconn

    Wie jetzt einem Bericht von Taiwan News zu entnehmen ist, sollen Foxconn-Manager rund drei Jahre lang illegal iPhones hergestellt und vertrieben haben. Besagte Geräte wurden mit Komponenten produziert, die als Ausschuss galten und nicht der normalen Produktion zugeführt wurden. Insgesamt erzielten die kriminellen Manager mit den in Eigenregie in der Zhengzhou-Fabrik hergestellten Apple-Smartphones knapp 43 Millionen US-Dollar.  Somit... [mehr]


  • Auf die leichte Cooler Master MM710 Maus folgt nun die RGB-Variante

    Das taiwanische Unternehmen Cooler Master hat jetzt die weniger als 60 g wiegende MM711-Gaming-Maus der Öffentlichkeit präsentiert. Bei besagtem Eingabegerät handelt es sich um eine RGB-Variante der vor Kurzem veröffentlichten MM710-Gaming-Maus des Unternehmens.  Laut Angaben des Herstellers sollen die beiden Leichtgewichte eine längere, ermüdungsfreie Gamingsession gewährleisten und schnellere Bewegungen bei reduzierter Belastung des... [mehr]


  • 3-nm-Fertigungsprozess: TSMC plant neue Produktion in Taiwan

    Das taiwanische Unternehmen TSMC hat jetzt bestätigt, in Taiwan eine neue Fertigungshalle zu errichten. Bereits in der vergangenen Woche konnte sich TSMC ein entsprechendes Grundstück sichern. Die neuen Hallen sollen vornehmlich für das 3-nm-Verfahren genutzt werden. Die neue Fabrik wird TSMC rund 19,5 Milliarden US-Dollar kosten, laut eigenen Angaben soll im Jahr 2022 mit der Fertigung begonnen werden können. Aktuell stellt das Unternehmen... [mehr]


  • Gewinnprognose: Samsung senkt abermals Erwartungen

    Nachdem Samsung sich in jüngster Vergangenheit bereits aus China verabschiedet hat, scheint der südkoreanische Mischkonzern sich aktuell weiterhin auf Talfahrt zu befinden. Die Gewinnprognose für das dritte Quartal 2019 zeigt, dass sich die Situation für den Technologieriesen in den letzten Monaten nicht wesentlich verbessert hat. Aktuell geht Samsung im Q3 von einem operativen Gewinn in Höhe von rund 7,7 Billionen koreanischen Won (6,44... [mehr]


  • Teamgroup stellt neue MP33 M.2-SSD und SD-Speicherkarten vor

    Der taiwanische Hersteller TeamGroup hat jetzt eine neue SSD und eine SD-Speicherkarte angekündigt. Die MP33 M.2-PCIe-Solide-State-Drive supportet laut Hersteller den NVMe-1.3-Standard und PCIe-Gen3-x4. Die SSD hat die Maße 22 x 80 mm bei einem Gewicht von rund 6 g und kann mit einer Kapazität von bis zu 1 TB erworben werden. Die Lesegeschwindigkeit der MP33 liegt bei 1800 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit erzielt 1500 MB/s. Zudem unterstützt... [mehr]