GDDR5

GDDR5
  • Preise für GDDR-Speicher und HBM analysiert

    Die weltweit zur Verfügung stehenden Kapazitäten für DRAM-Speicher und Speicher im Allgemeinen laufen auf Volllast. Dies spüren vor allem Käufer von Arbeitsspeicher, aber auch Grafikkarten sind zu einem gewissen Anteil davon betroffen. Vor allem Karten mit High Bandwidth Memory sind von den Preissteigerungen betroffen. Im Falle der Radeon-RX-Vega-Modelle ist das Mining natürlich der Hauptpreistreiber, wenngleich sich die Situation in... [mehr]


  • Hot Chips: AMD Vega, Intel Knights Mill, GDDR5 TPU von Google und IBM z14 mit viel Cache

    Im kalifornischen Cupertino findet in jedem Jahr die Hot Chips statt. Auch in diesem Jahr gaben zahlreiche Unternehmen wieder einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen im jeweiligen Bereich. AMD sprach über die Vega-Architektur, Intel über die Weiterentwicklung bei den Xeon-Phi-Beschleunigern, Google über den Einsatz von GDDR5 oder HBM für die TPU und IBM über den z14 mit massiv viel Cache. Wir haben eine kleine Zusammenfassung zu einigen... [mehr]


  • GeForce GTX 1080 und GTX 1060 mit schnellerem Speicher ab heute im Handel

    Bereits seit der Vorstellung der GeForce GTX 1080 Ti spricht NVIDIA über beschleunigte Varianten der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1060. Der schnellere GDDR5X-Speicher kommt somit nicht nur auf der GeForce GTX 1080 Ti zum Einsatz, sondern auch auf der GeForce GTX 1080. Bei der GeForce GeForce GTX 1060 wird ein schnellerer GDDR5 verwendet. Doch zunächst einmal zu dem, was NVIDIA genau angekündigt hat. Die GeForce GXT 1080 Ti setzt auf einen... [mehr]


  • MSI setzt mit der GeForce GTX 1080/1060 Gaming X Plus auf den schnelleren Speicher

    Zusammen mit der GeForce GTX 1080 Ti, die eine schnellere Variante des GDDR5X-Speichers verwendet, kündigte NVIDIA das Angebot der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1060 mit schnellerem Speicher an. Bisher hat sich aber noch kein Hersteller konkret zu diesen schnelleren Varianten geäußert. Wir hatten vor einigen Wochen bei einigen Herstellern angefragt und überall die gleiche Antwort erhalten: "OC-Varianten mit schnellerem Speicher erst... [mehr]


  • GTX 1080 und GTX 1060: OC-Varianten mit schnellerem Speicher erst später

    Zusammen mit der Ankündigung zur GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition sprach NVIDIA auch über schnellere Varianten der GeForce GTX 1060 und GeForce GTX 1080. Erreicht werden soll dies über die Belieferung der Partner mit schnellerem Speicher. Zudem sollen die GeForce GTX 1080 und GTX 1070 etwas billiger werden. Aufgrund der vielen Nachfragen haben wir bei den Boardpartnern einmal angefragt, wie es um die schnelleren Varianten der GeForce GTX... [mehr]


  • GeForce GTX 1070 mit Micron-Speicher benötigen VBIOS-Update

    Anders als die GeForce GTX 1080 setzt NVIDIA bei der GeForce GTX 1070 noch auf GDDR5-Speicher. Während die ersten Chargen allesamt noch mit Speicher aus dem Hause Samsung bestückt waren, stellten einige Hersteller ihre Modelle nun teilweise auch auf GDDR5-Speicher von Micron um. Sowohl Samsung wie auch Micron bieten den diesen Speicher bei 2.000 MHz mit den identischen Leistungswerten und Spannungen an. Es ist auch nicht weiter unüblich, dass... [mehr]