1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Treiber
  8. >
  9. Für Cyberpunk 2077: Neue Treiber von AMD und NVIDIA

Für Cyberpunk 2077: Neue Treiber von AMD und NVIDIA

Veröffentlicht am: von

cyberpunk 2077

Das Warten hat ein Ende. Seit heute lässt sich Cyberpunk 2077 endlich spielen. Mit der Veröffentlichung des sehnlichst erwarteten Action-Rollenspiels wurden auch neue Grafikkartentreiber sowohl von AMD als auch von NVIDIA zum Download freigegeben. Aus diesem Grund steht die Radeon-Software Adrenalin 2020 in der Version 20.12.1 und der NVIDIA GeForce-Ready-Treiber in der Version 460.79 zur Verfügung. 

Neben dem Support von CD Projekt Reds neuestem Titel wird mit AMDs Aktualisierung auch die Radeon RX-6900-Series unterstützt. Zudem wurden einige Fehler behoben, unter anderem bei Tom Clancy’s Rainbow Six Siege. Dies gilt auch für das Update des NVIDIA-Treibers. Hier gab es neben einem Bugfix bei Forza Motorsport 7 noch weitere Fehler, die beseitigt wurden. 

Die offiziellen Release-Notes von NVIDIA finden sich hier. Alle AMD-User können sämtliche Informationen zum neuen Treiber hier nachlesen. Dort befindet sich auch ein entsprechender Downloadlink sowohl für Windows 10 als auch für Windows 7. Die Installationsdatei des GeForce-Ready-Treibers kann entweder über die GeForce-Experience-Software oder über die offizielle Webseite heruntergeladen und installiert werden.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Behobene Probleme bei AMDs Adrenalin-Software 20.12.1

  • Gaming applications can sometimes get stuck running at lower than expected graphics clocks on Radeon RX 6800 series graphics products.
  • The HP Reverb G2 VR headset may fail to sync or may have a black screen when run with Radeon RX 6800 series graphics products.
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege may experience corruption in Hybrid Graphics scenarios when using the Vulkan API on an extended display.
  • Crossfire may experience issues when attempting to change the games resolution to a 16:9 ratio.
  • Performance Metrics Overlay and the Performance Tuning tab incorrectly report higher than expected idle clock speeds on Radeon RX 5700 series graphics products.

Bekannte Probleme bei AMDs Adrenalin-Software 20.12.1

  • Brightness flickering may intermittently occur in some games when Radeon FreeSync is enabled, and the game is set to use borderless fullscreen.
  • Some displays such as the Sceptre C series or Samsung Odyssey G9 series may experience an intermittent black screen on Radeon RX 6000 series graphics products.
  • The Samsung Odyssey G9 C49G95T may experience display or corruption issues when set to 5120x1440@240hz.
  • Metro Exodus, Shadow of the Tomb Raider, Battlefield V and Call of Duty: Modern Warfare may experience intermittent application crashes with DirectX Raytracing enabled.
  • Anisotropic Filtering in Radeon Software graphics settings is not taking effect in DirectX 9 applications on RDNA graphics products.
  • Some games may experience stuttering when set to borderless fullscreen and an extended display is connected running the Netflix windows store application on RDNA graphics products.
  • Radeon recording and streaming features may fail to enable on AMD Radeon HD 7800 series graphics products.
  • Modifying the HDMI Scaling slider may cause FPS to become locked to 30.
  • Oculus Link users may experience intermittent crashes on Polaris and Vega series graphics products.
  • Screen flickering might be observed when using MSI Afterburner.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.

Behobene Probleme beim NVIDIA Game-Ready-Treiber 460.79

  • [Forza Motorsport 7]: The curb may display a black strip during a race on certain tracks. [2781776]  
  • When setting the refresh rate higher than 100Hz, the color format switches from RGB to ycbcr422. [3053990]  
  • [GeForce RTX 3090][SLI][G-SYNC]: When G-SYNC is enabled in SLI surround (3x monitors), the system locks up when launching a game. [3167493]  
  • [GeForce RTX 3-series]: NvAPI_GPU_GetGPUInfo() returns an incorrect number of GPU Tensor Cores. [3140329]  
  • [MPC-HC]: The video player crashes when playing 1088 pixel-width videos. [3148082]  
  • [5k display]: When the display is set to 5k resolution, you cannot set the color settings from the NVIDIA Control Panel > Change resolution page. Either the controls are greyed out or they revert to the default after applying any change. [200630939/3182567].

Bekannte Probleme beim NVIDIA Game-Ready-Treiber 460.79 unter Windows 10

  • [Steam VR game]: Stuttering and lagging occur upon launching a game. [3152190]
  • [G-SYNC][NVIDIA Ampere GPU architecture]: GPU power consumption may increase in idle mode on systems using certain higher refresh-rate G-SYNC monitors. [200667566] 
  • [Freestyle][Vulkan apps]: With the freestyle filters applied, a blue-screen crash occurs when pressing [Alt+Tab] while running Vulkan applications. [200667477]  
  • [YouTube]: Video playback stutters while scrolling down the YouTube page. [3129705]  
  • [Notebook]: Some Pascal-based notebooks w/ high refresh rate displays may randomly drop to 60Hz during gameplay. [3009452]  
  • [G-Sync][Vulkan Apps]: Performance drop occurs when using G-SYNC and switching from full-screen mode to windowed mode using the in-game settings. [200681477] To workaround, either launch the game in windowed mode directly or disable G-SYNC.  
  • [GeForce RTX 3070][Clone Mode]: When the resolution is set to 2560x1440 @ 144Hz, the performance state is stuck at maximum performance. [200678414]  
  • [NVIDIA Turing or later][Windows Movies and TV Player]: When playing a 4k video in fullscreen mode on a 2560x1440 HDR monitor, the video extends beyond the edge of the screen. [3186830]

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Für Cyberpunk 2077: Neue Treiber von AMD und NVIDIA

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Das Warten hat ein Ende. Seit heute lässt sich Cyberpunk 2077 endlich spielen. Mit der Veröffentlichung des sehnlichst erwarteten Action-Rollenspiels wurden auch neue Grafikkartentreiber sowohl von AMD als auch von NVIDIA zum Download freigegeben. Aus diesem Grund steht die Radeon-Software... [mehr]

  • AMD Radeon-Treiber 21.6.1 unterstützt bereits FSR (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-FFXSS

    Zur Computex kündigte AMD den Start von FidelityFX Super Resolution oder kurz FSR für den heutigen 22. Juni an. Den dazugehörigen Treiber hat man in Form des Adrenalin 21.6.1 bereits veröffentlicht und diesen können sich alle Besitzer einer Radeon-RX-Grafikkarte bereits... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht GeForce 460.89 Game Ready-Treiber

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Kaum eine Woche ist vergangen, seitdem die großen Grafikkartenhersteller ihre neue Treibersoftware zum Download freigegeben haben, da präsentiert uns NVIDIA schon seinen nächsten aktuellen Game Ready 460.89 WHQL-Treiber. Interessanterweise werden in den Release Notes keine neuen behobenen... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht GeForce 461.92 Game-Ready-Treiber

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat jetzt seinen GeForce-Game-Ready-Treiber in der Version 461.92 veröffentlicht. Besagtes Update ist allerdings nicht nur für Gamer interessant, sondern auch für Nutzer der  Videotelefonie-Software Zoom. Beim Starten des Programms wurde das In-game-Overlay der GeForce Experience... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht den Hotfix-Treiber GeForce 461.81

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Passend zum Release der Geforce RTX 3060 Mittelklasse-Grafikkarte veröffentlichte NVIDIA auch den bis dato neuesten Treiber mit der Versionsnummer 461.72 WHQL. Neben vielen Fehlerkorrekturen und einigen Bug-Fixes, einer Begrenzung der Hash-Leistung, die Grafikkarten uninteressanter für... [mehr]

  • Stabilität statt neuer Funktionen: Die AMD Radeon Software 21.4.1

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEONSOFTWARE2019

    Wie in jedem Frühjahr stellt AMD auch 2021 eine neue Treiber-Generation vor. Die stetige Weiterentwicklung des Treibers ist ein Anzeichen dafür, dass es gar keine große Veröffentlichung mehr gibt, sondern es stattdessen in regelmäßigen Schritten und zusammen mit Hardware-Veröffentlichungen... [mehr]