> > > > AMD veröffentlicht den Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2

AMD veröffentlicht den Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2

Veröffentlicht am: von

radeon-software-adrenalinAMD hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten vorgestellt. Der Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2 richtet sich vor allem an Spieler von Battlefield V. AMD nennt allerdings keinerlei Verbesserungen in der Leistung. Wir werden dies im Rahmen der GPU-Benchmarks zu Battlefield V noch einmal anschauen.

Offenbar gibt es eine Änderung in der Ansteuerung der Vulkan-API bzw. der Kontrolle der Speicherzuweisung:

"VK_AMD_memory_overallocation_behavior - This extension allows controlling whether explicit overallocation beyond the device memory heap sizes is allowed or not."

Zudem will AMD folgende Probleme behoben haben:

  • Radeon RX Vega Series graphics products may experience elevated memory clocks during system idle.
  • Radeon Software update notifications may sometimes incorrectly list the currently installed driver as an available software update.

Weiterhin bekannte Probleme sind:

  • Some systems running multiple displays may experience mouse lag when at least one display is enabled but powered off.
  • Assassin’s Creed: Odyssey may experience a game crash at certain locations of the game on Windows 7 enabled system configurations.

Der Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2 kann für Windows 7 und Windows 10 in der 64-Bit-Version bei AMD heruntergeladen werden.