> > > > AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition Beta für Windows 10 Fall Creators Update

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition Beta für Windows 10 Fall Creators Update

Veröffentlicht am: von

amd-radeon-software AMD hat eine Beta des Radeon Software Crimson ReLive Edition für das Creators Update von Windows 10 veröffentlicht. Es handelt sich um den ersten Treiber von AMD, der das nächste große Update von Windows 10 offiziell unterstützt. Es handelt sich dabei um einen Treiber, der in dieser Form nicht weiter aktualisiert wird. Im Verlaufe der weiteren Entwicklung wird die Beta mit dem Release Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.10.1 zusammenfließen.

Bereits bekannte Probleme mit dem Treiber sind:

  • Mixed Reality headsets may fail to render when running in Hybrid Graphics system configurations.
  • A limited number of displays may exhibit brief signal loss periodically.
  • System hang may occur during Mixed Reality 360 videos playback on Radeon RX Vega series graphics products.
  • An HDCP error code may be observed while playing Blu-Ray content on a secondary attached display.
  • Radeon WattMan profiles and settings may not persisting after resuming from sleep.
  • A system restart or hang may be observed when launching DX12 applications on Multi GPU enabled system configurations with Radeon ReLive enabled.

Für weitere Informationen hat AMD die Release Notes auf einer dazugehörigen Seite veröffentlicht. Der Download der Beta der Radeon Software Crimson ReLive Edition für das Creators Update von Windows 10 ist direkt bei AMD möglich.