> > > > GTA Online bekommt weiteren Battle-Royale-Modus

GTA Online bekommt weiteren Battle-Royale-Modus

Veröffentlicht am: von

gtavDerzeit erfreuen sich vor allem Battle-Royale-Shooter wie „Playerunknown’s Battlegrounds“ oder „Fortnite“ größter Beliebtheit. Doch auch der Mehrspieler-Modus von „Grand Theft Auto 5“ tummelt sich noch immer in den Top 10 der Steam-Charts und zählt damit ebenfalls zu einem der derzeit beliebtesten PC-Spiele. Wie Rockstar Games nun in seinem neusten Blogbeitrag verlauten ließ, hat man beide Welten abermals kombiniert und einen weiteren Battle-Royale-Modus in „GTA Online“ integriert.

Nachdem man bereits im letzten Jahr den „Motor Wars“-Modus nach Los Santos brachte und darin die Spieler mit einem Fallschirm bewaffnet über der Stadt abspringen ließ, damit sie sich unten am Boden mit stark bewaffneten Fahrzeugen und einer sich immer enger ziehenden Zone bekriegen, hat man nun eine etwas abgewandelte Form von Battle Royale integriert. 

Im neuen „Trap Door“-Modus kämpfen die Spieler hoch über den Wolken der Stadt auf einer Plattform, die von Zeit zu Zeit immer enger wird. Auf dieser gibt es eine Vielzahl von feuerkräftigen Waffen, Wurfgeschossen und natürlich viele Rüstungen, die helfen, sich zu verteidigen. Denn wer stirbt, spawnt zwar in der roten Zone wieder, hat dann aber nur wenige Sekunden Zeit, sich aus dieser zu befreien. Ist die Zeit abgelaufen, stürzt der Teil der Plattform, der sich in der roten Zone befindet, mit samt den Spielern zu Boden. 

Wer von der Plattform fliegt, hat die Runde automatisch verloren. Wer hingegen als letztes auf der Plattform steht, gewinnt die Runde. Die Spieler treten jedoch nicht alleine, sondern in Teams gegeneinander an. Um sich zu verstecken und zu verschanzen, bietet die Plattform zahlreiche Wände und Mauern.

Zum Start des neuen „Trap Door“-Modus' gibt es für alle Spieler, die den neuen Modus ausprobieren, bis zum 21. Mai die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten und GTA-Dollar. Zudem gewährt man bis zu 40 % Rabatt auf ausgewählte Fahrzeuge und Flugzeuge. Mit dabei sind unter anderem die Mammoth Hydra, der Ubermacht SC1, der Lampadati Viseris und der Vapid GB200. Außerdem kostet Waffen-Munition 25 % weniger und Sturmgewehre, Scharfschützengewehre sowie Schrotflinten werden in den Ammo-Nation-Stores vergünstigt angeboten.

Wer seinem Charakter in GTA Online ein Tattoo aus dem letzten Doomsday-Heist-Update stechen lassen möchte, bekommt auch dieses bis zum 21. Mai zu einem vergünstigten Preis. Die doppelten GTA-Dollar und Erfahrungspunkte gibt es außerdem für die Smuggler’s-Run- und Biker-Verkaufsmissionen. 

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar213868_1.gif
Registriert seit: 12.12.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 799
War das nicht ursprünglich ne 1.April-Meldung?
#2
Registriert seit: 28.01.2016

Leutnant zur See
Beiträge: 1266
Zitat unleashed4790;26317070
War das nicht ursprünglich ne 1.April-Meldung?


Ist innerhalb GTA Online nicht durchgehend 1.April?
#3
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2051
Hört sich cool an, finde ich. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]