> > > > GTA Online: Raubüberfall-Missionen kommen Anfang 2015 - Neuer Trailer

GTA Online: Raubüberfall-Missionen kommen Anfang 2015 - Neuer Trailer

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

rockstarMit der Veröffentlichung von GTA Online, dem Mehrspieler-Modus von Grand Theft Auto V, versprach Rockstar Games im Oktober 2013 schon bald die großen Heist-Missionen aus dem Hauptspiel in die Online-Welt von Los Santos zu bringen. Doch auch nach der kürzlich veröffentlichten Next-Gen-Fassung für die PlayStation 4 und Xbox One hat sich diesbezüglich leider nicht viel getan. Zwar sickerten immer mal wieder kleine Informationshäppchen durch oder man vertröstete die Spielergemeinde auf einen späteren Termin, doch nähere Details oder gar einen genauen Release-Termin blieb man bislang immer schuldig. Nun aber ist man etwas konkreter geworden.

Zwar nennt man noch immer kein exaktes Veröffentlichungs-Datum, dafür aber sollen die große Raubüberfälle, welche im Single-Player-Modus mit Sicherheit zu den Highlights von GTA V zählen, Anfang 2015 veröffentlicht werden – vermutlich mit oder kurz nach dem Release der PC-Version, die ab 27. Januar in den Läden liegen wird.

In den Heist-Missionen sollen sich laut IGN.com bis zu vier Spieler an einem Raubüberfall beteiligen können. Alle Mitspieler müssen mindestens das zwölfte Level erreicht haben, während einer der Spieler als Anführer agieren und ein teures Apartment mit einem freien Raum besitzen muss, um den Überfall gemeinsam im Team planen zu können. Am Ende eines erfolgreichen Überfalls soll es eine dicke Belohnung für alle Mitspieler geben.

Zum Start soll es insgesamt fünf Raubüberfälle mit mehr als 20 Missionen geben. Die Entwickler versprechen eine Spielzeit von weiteren 20 Stunden. Hinzu kommen neue kleinere Aufgaben mit zusätzlichen Boni. Passend dazu soll es neue Kleidung, Fahrzeuge und Waffen geben. Warum die Heist-Missionen für den Online-Modus so lange auf sich warten lassen mussten, erklären die Entwickler ebenfalls. Demnach seien frühe Versionen „einfach nicht gut genug“ gewesen und man musste „mehr als einmal komplett neu anfangen“. Rockstar Games wollte keine zweitklassigen Inhalte überhastet auf den Markt bringen, heißt es in den in dieser Woche veröffentlichten FAQs. Als kleinen Appetit-Anreger veröffentlichte Rockstar Games einen neuen Trailer.

Um die Wartezeit zu verkürzen gibt es seit wenigen Stunden ein neues Update, das weihnachtliche Stimmung in die Spielwelt von GTA Online bringt, neue Waffen, neue Fahrzeuge und natürlich neue Kleidung, wie ein Nikolaus-Kostüm, integriert. Zudem soll es bis zum 5. Januar zahlreiche Kistenabwürfe mit vielen Überraschungen geben, am ersten Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember, gibt es ein kleines Weihnachtsgeschenk im Inventar der Spieler. Passend zu Silvester gibt es auch ein Feuerwerkabschussgerät und die dazugehörige Munition, die zwischen dem 24. Dezember und 5. Januar zum Kauf und Einsatz bereitstehen wird - an ausgewählten Tagen gibt sogar kostenlos.

Die PC-Version soll sich hingegen in den finalen Zügen der Entwicklung befinden, die Systemanforderungen will man pünktlich zum Abschluss der Arbeiten veröffentlichen. Dies dürfte vermutlich noch in diesem Jahr und damit wohl in der letzten Dezember-Woche passieren.