1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Anwendungen
  8. >
  9. Weitere schicke Assets der Marbles RTX Demo

Weitere schicke Assets der Marbles RTX Demo

Veröffentlicht am: von

marbles-rtxEinige an der Entwicklung der Marbles RTX Techdemo beteiligte Entwickler bzw. Künstler haben weitere Assets bzw. Screenshots der Assets veröffentlicht, die für die Demo verwendet wurden. Die Screenshots zeigen zahlreiche Elemente, die in dieser Form in der virtuellen Künstlerwerkstatt verwendet wurden, um die interaktive Grafikdemo zu erstellen.

Zu sehen sind imposant modellierte Pappbecher, Papierrollen, Klebeband welches die Bauteile miteinander verbindet sowie einzelne 3D-Elemente wie Blecheimer, alte Heizkörper, Vasen, Schraubzwingen und Maschinen, die in der Laufbahn der Murmel für einen Weitertransport verantwortlich sind.

In den einzelnen Elementen finden sich auch interessante Hinweise auf zahlreiche Technologien, Marken und Mitarbeiter von NVIDIA – beispielsweise CUDA, Jetson, Tensor und vieles mehr. Es lohnt sich also bei Art Station einmal etwas zu stöbern.

In Echtzeit vorgeführt wurde die Demo mit einer Quadro RTX 8000, die ein paar mehr Shader-, RT- und Tensor-Einheiten besitzt im Vergleich zu einer GeForce RTX 2080 Ti. Die Entwickler haben eine Veröffentlichung der Techdemo in Aussicht gestellt. Wann dies geschehen wird, ist aber nicht bekannt.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire TriXX​ – viele Funktionen mit guter Übersicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-TRIXX

    Advertorial / Anzeige: Mittels diverser unterschiedlicher Software können die technischen Daten und Betriebsparameter einer Grafikkarte überwacht werden. Nahezu jeder Hersteller schnürt dazu sein eigenes Softwarepaket. Hinzu kommen die Funktionen, die über die Treiber zur Verfügung gestellt... [mehr]

  • Totgeglaubte leben länger: Instant-Messaging-Dienst ICQ ist wieder da

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ICQ

    Lange vor dem großen Siegeszug von Messenger-Diensten wie WhatsApp, Telegram oder Signal gab es bereits in den späten 90er Jahren mit ICQ einen Instant-Messaging-Dienst, der sich großer Beliebtheit erfreute. Mit ICQ konnte man neben Textnachrichten auch Bilder oder andere Dateien an seine... [mehr]

  • Mehr als 32 Kerne im Nachteil: VMWare verändert Lizenzmodell

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VMWARE

    VMWare hat sein Lizenzmodell umgestellt, bzw. im Detail derart geändert, dass Prozessoren mit mehr als 32 Kernen ab sofort zwei Lizenzen benötigen. Grundsätzlich muss man zunächst einmal auf die unterschiedlichen Lizenzmodelle in diesem Bereich eingehen. Diese sehen entweder eine Lizenz pro... [mehr]

  • Marbles RTX: NVIDIA zeigt beeindruckende RTX-Demo

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MARBLES-RTX

    Zusammen mit der Ampere-Mikroarchitektur präsentierte NVIDIA auf der GPU Technology Conference eine beeindruckende Grafikdemo, welche die Möglichkeiten der Technik unter Beweis stellen soll. Allerdings bezieht man sich dabei eher auf die aktuelle Turing-Architektur als auf Ampere, denn... [mehr]

  • NVIDIA FrameView bietet eine volle FPS- und Verbrauchs-Analyse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-FRAMEVIEW

    Zusammen mit den ersten beiden Super-Modellen stellte NVIDIA mit FrameView ein neues Tool zur Analyse der FPS vor. Basis von FrameView ist PresentMon. NVIDIA hat die Software nun in die Beta entlassen und damit kann sich jeder die Beta 0.9.4124.26691055 herunterladen und eigene Analysen... [mehr]

  • So wird die Benutzeroberfläche der Corona-Warn-App aussehen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORONA-WARN-APP

    Offenbar haben SAP und die Deutsche Telekom eine weitere Hürde zur Fertigstellung der Corona-Warn-App genommen. Auf dem GitHub Repository wurden nun die ersten Screenhots der Benutzeroberfläche gezeigt und auch das Backend wurde als Quellcode veröffentlicht. Derzeit planen die Entwickler,... [mehr]