1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. RTX 3080, 3090 und Z690: EKWB stellt Wasserkühler für AORUS-Serie vor

RTX 3080, 3090 und Z690: EKWB stellt Wasserkühler für AORUS-Serie vor

Veröffentlicht am: von

ekwbIn den vergangenen Tagen hat EK Water Blocks eine Reihe neuer Produkte vorgestellt, die sich allesamt auf Gigabyte beziehen. Einerseits gibt es nun Wasserkühler für die AORUS-Modelle der GeForce-RTX-30-Serie und andererseits auch einen Monoblock für das AORUS Master Z690.

Den Anfang macht der EK-Quantum Vector² Xtreme RTX 3080/90 D-RGB – Nickel + Plexi. Dabei handelt sich um einen Full-Cover-Wasserkühler für die AORUS-Extreme-Modelle der GeForce RTX 3080, 3080 Ti und 3090 von Gigabyte. Wie alle Wasserkühler von EKWB wird dieser aus Kupfer gefräst und dann vernickelt. Die Dicke des Kupfers beläuft sich an den dicksten Stellen auf 11 mm. Der aktive Bereich des Wasserkühlers deckt die GPU, die Speicherchips und die Spannungsversorgung ab.

Das Vector-Kühlsystem der dritten Generation kombiniert eine übliche Jet-Plate mit einem 3D-gefrästen Plexiglas-Einsatz, um die Strömungsverteilung im Kühler zu verbessern. Laut EKWB zeichnet sich die Lösung durch einen geringen Gegendruck aus, so dass der Durchfluss möglichst hoch ist.

Außerdem bietet EKWB eine aktive Backplate an, die als EK-Quantum Vector² Xtreme RTX 3080/90 ABP D-RGB – Nickel + Plexi in den Markt eingeführt wird. Die Versorgung der Backplate erfolgt direkt über das Anschlussterminal. Eine aktive Kühlung soll vor allem auf der GeForce RTX 3090 sinnvoll sein, da sich hier die Hälfte der Speicherchips auf der Rückseite der Karte befinden. Eine gewisse Abwärme wird aber auch bei den anderen Karten über das PCB abgeführt, so dass eine Kühlung der Rückseite hier ebenfalls sinnvoll sein kann. Neben der aktiven Backplate gibt es die passiven Varianten.

Der Kühler kann in den verschiedenen Varianten ab sofort vorbestellt werden. Einen Liefertermin gibt EKWB nicht an.

EK-Quantum Momentum² Aorus Z690 Master D-RGB

Zudem vorgestellt wurde der EK-Quantum Momentum² Aorus Z690 Master D-RGB – Plexi für das Gigabyte AORUS Master Z690. Als Monoblock deckt der Kühler nicht nur den Prozessor im LGA1700 ab, sondern außerdem die Spannungsversorgung rund um den Sockel und einen LAN-Controller.

Wie üblich, bewirbt EKWB den Wasserkühler mit einem geringen Gegendruck in den Kühlkanälen. Das Wasser wird auf einer Seite in den Kühler geführt, läuft in den Bereich über den Prozessor und wird hier mittels einer Jet-Plate in eine zweite Ebene geführt, von der aus es dann zurück zum Ausgang geht. Standard-G1/4-Anschlüsse stehen zur Verfügung, um den Wasserkühler in den Kreislauf einzubinden.

Die Plexiglasabdeckung lädt natürlich dazu ein, eine Beleuchtung unterzubringen, die mit Gigabytes RGB-Fusion-2.00-Software zusammenarbeitet.

Der EK-Quantum Momentum² Aorus Z690 Master D-RGB – Plexi kostet 209,90 Euro und wird ab Juni verfügbar sei.