> > > > ASUS mit neuer AiO-Wasserkühlung ROG STRIX LC

ASUS mit neuer AiO-Wasserkühlung ROG STRIX LC

Veröffentlicht am: von

asus logoASUS hat mit der ROG Strix LC eine neue AiO-Wasserkühlung vorgestellt, die sich auf das Wesentliche beschränkt. Laut Wccftech konzentriert sich der Hersteller bei der Ausstattung nämlich auf die Kühlleistung und bietet das Modell sowohl mit einem 120- als auch 240-mm-Radiator an. Um die Luftbewegung kümmern sich ein, bzw. zwei installierte Lüfter, die sich je nach Last des Systems in der Drehzahl steuern lassen. Der Drehzahlbereich liegt laut Datenblatt zwischen 800 und 2.500 Umdrehungen pro Minute.

Die Pumpe der Wasserkühlung wird direkt auf dem CPU-Kühler aus Kupfer installiert sein und lässt sich über das PWM-Signal steuern. Der Kühlkörper ist laut Hersteller mit zahlreichen Mikrokanälen ausgestattet, womit die einstehende Wärme des Prozessors schnell vom Kühlmittel abtransportiert werden soll. Es werden alle aktuellen Sockel von Intel und AMD unterstützt.

Für das besondere Augenmerk installiert ASUS außerdem eine Beleuchtung auf der Pumpe. Die verbaute RGB-LED lässt sich in der Farbe steuern und damit an die Beleuchtung des restlichen Systems anpassen. Zudem ist das System kompatibel mit ASUS Aura.

Aktuell sind Preis sowie Termin für die ROG Strix LC unbekannt. Da ASUS die AiO-Wasserkühlung allerdings bereits auf der eigenen Webseite listet, dürfte der Start nicht mehr allzu weit in der Zukunft liegen. Die Garantiezeit wird auf der Webseite mit fünf Jahren angegeben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 2.67

Tags

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7869
Zitat Elmario;26940793
Was unterscheidet diese AIO, "die sich auf das Wesentliche beschränkt" denn nun eigentlich von den Bisherigen? Ich dachte ja erst dass man die Belechtung weggelasen hat, aber dann kam es doch noch im Text.
Und kühlen und leuchten - das tu sie ja Alle.


Im Gegensatz zur hauseigenen Ryujin wurde sie stark abgespeckt
#7
Registriert seit: 13.07.2014
Graz
Obergefreiter
Beiträge: 77
Zitat NasaGTR;26940519
Ich frag mich wie sehr das kürzliche LinusTechTips Video über den neuen Noctua Kühler dem Absatz von den ganzen AiOs schadet.


Ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster und behaupte, dass Leistung und Lautstärke nicht im Vordergrund von Käufern einer AiO steht. Hatte selbst mal eine, aber aus ästhetischen und Platz Gründen. Mittlerweile bin ich auch eher auf größere Tower Kühler abgewandert.
#8
customavatars/avatar139178_1.gif
Registriert seit: 20.08.2010
In the middle of nowhere
Kapitänleutnant
Beiträge: 1900
Bin vom Brocken 3 auf die Deep Cool Castle 360 rein der Optik wegen... Fancy RGB und so ;-)
#9
Registriert seit: 29.09.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 141
Keine Ahnung, wie Asus den Preis rechtfertigt. LED-Bling Bling? Lüfter im Kühlkörper?
Bin ansich ein Asus-Fan, aber bei Produkten abseits ihrer Kernkompetenz (AIO, Case, Netzteil) schießen sie preislich dermaßen übers Ziel hinaus.
Wer kauft denn sowas?
#10
customavatars/avatar195450_1.gif
Registriert seit: 16.08.2013
Emsland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2782
Zitat Sloggi;26941776
Keine Ahnung, wie Asus den Preis rechtfertigt. LED-Bling Bling? Lüfter im Kühlkörper?
Bin ansich ein Asus-Fan, aber bei Produkten abseits ihrer Kernkompetenz (AIO, Case, Netzteil) schießen sie preislich dermaßen übers Ziel hinaus.
Wer kauft denn sowas?
Die Asus Netzteile sind von Seasonic. Die Aio sind auch nicht direkt von Asus(weiß jetzt den Hersteller nicht).

Und Gehäuse hatte Bequiet vorher auch nicht also kann auch Asus mal ein Gehäuse bauen.



Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
#11
Registriert seit: 26.07.2018

Hauptgefreiter
Beiträge: 154
Aufs Wesentliche beschränkt aber mit Beleuchtung... klasse Logik.
#12
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 19828
Zitat SystemX;26940705
Scrush: Un genau deswegen hatte ich meine Antc H2o 920 :D. Optik.


Nach meinen Tests ist eine 280mm AIO minimal schlechter asl der NH-D15 und ab 360mm zieht die AIO vorbei, ist auch klar beim Kühlflächenvergleich.
#13
customavatars/avatar21804_1.gif
Registriert seit: 12.04.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2204
Zitat Thrawn.;26943394
Nach meinen Tests ist eine 280mm AIO minimal schlechter asl der NH-D15 und ab 360mm zieht die AIO vorbei, ist auch klar beim Kühlflächenvergleich.


Kühlflächenvergleich:
240er Radi -> 288cm2
280er Radi -> 392cm2
360er Radi -> 432cm2

Wenn du von Kühlflächenvergleich sprichst, so groß ist der Unterschied zw. 280er und 360er nicht :)
#14
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7869
Zitat Thrawn.;26943394
Nach meinen Tests ist eine 280mm AIO minimal schlechter asl der NH-D15 und ab 360mm zieht die AIO vorbei, ist auch klar beim Kühlflächenvergleich.


Bereits eine 240er sollte bei gleicher Lautstärke leicht am D15 vorbeiziehen oder gleichaufliegen, eine 280er dann erst recht. So meine Ergebnisse und auch die von Thomas für CB :) Ich hatte nur 1,2 240er AiOs die nicht ganz am D15 vorbeikamen

Bin gespannt was Asus hier genau abliefert und obs vollen Funktionsumfang wieder nur auf den hauseigenen Boards gibt
#15
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3613
Aber auch in jedem Thread nur noch dieser Spam... Ist es so schwierig die Account-Erstellung gegen Bots abzusichern?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: