> > > > Thermaltakes Pacific W6 kühlt AMDs Threadripper

Thermaltakes Pacific W6 kühlt AMDs Threadripper

Veröffentlicht am: von

thermaltakeMit dem Pacific W6 bringt Thermaltake einen regelrecht überraschenden Wasserkühler auf den Markt. Denn dieser Kühler wurde speziell für AMDs Threadripper-Prozessoren und den AMD-Sockel TR4 entwickelt. Dazu spart Thermaltake auch nicht mit RGB-LEDs und sorgt für ganz unterschiedliche Steuerungsmöglichkeiten.

Der Pacific W6 ist ein vernickelter Kupferkühler mit einer 0,2-mm-Mikrofinnen-Struktur. Für den Deckel nutzt Thermaltake PMMA (Acrylglas). Im Kühler sitzt ein Temperatursensor, der die CPU-Temperatur in Echtzeit bestimmt und in die TT RGB Plus-Software einspeist. Die RGB-LEDs im transparenten Deckel können nicht nur über die TT RGB Plus Software gesteuert werden. Alternativ lässt sich die Beleuchtung aber auch über die Amazon Alexa-Sprachsteuerung oder über Razer Synapse 3 (Razer Chroma) steuern. Der Kühler kann mit den beiden G¼-Zoll-Gewinden einfach in den Wasserkreislauf einer Eigenbau-Wasserkühlung eingebunden werden. 

Zum Preis des neuen Threadripper-Kühlers macht Thermaltake bisher keine Angaben.

Social Links

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 18.02.2005
Oldenburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3275
Einfach mal in deren Shop gucken. Die Preise stehen doch nie in den Pressemeldungen von Tt. 115€ werden aufgerufen.
#2
Registriert seit: 29.04.2018

Leutnant zur See
Beiträge: 1107
RGB, Plastik, 115€ ... bah.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]