> > > > Diese fünf Leser dürfen die Wasserkühlungen von Corsair testen

Diese fünf Leser dürfen die Wasserkühlungen von Corsair testen

Veröffentlicht am: von

corsair h150i pro h115i pro rgb lesertestMitte Februar riefen wir unsere Leser dazu auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit Corsair zu bewerben. Gesucht wurden fünf Hardwaretester aus unserem Forum, die eine brandneue All-In-One-Wasserkühlung des Herstellers bei sich zu Hause auf den Prüfstand stellen und einen umfangreichen Testbericht darüber für die Community erstellen wollten. Als Dank für die Mühen sollten die Testmuster nach getaner Arbeit natürlich behalten werden dürfen.

Zur Verfügung gestellt wurden zweimal die Corsair Hydro Series H150i Pro RGB und dreimal die Corsair Hydro Series H115i Pro RGB. Beide Systeme sollen eine hohe Kühlleistung mit einer sehr geringen Lautstärke kombinieren und sich zudem durch einen außergewöhnlichen Look absetzen. Für Letzteren verfügen beide Modelle über eine RGB-Beleuchtung, die im Bereich der Pumpeneinheit direkt in den CPU-Kühler integriert wurde. 

Die Corsair Hydro Series H150i Pro RGB verfügt dabei über einen 360-mm-Radiator, der mit drei hauseigenen 120-mm-Lüftern der ML-Reihe bestückt wird. Sie lassen sich per PWM-Signal regeln und sollen mit nur etwa 25 dB(A) erfreulich laufruhig ihre Dienste verrichten. 

Über Corsairs Link-Software lassen sich alle Temperaturen überwachen und die Lüftergeschwindigkeiten einstellen. Im Zero-RPM-Modus können die Lüfter sogar komplett abgestellt werden. Natürlich erfolgt über das Software-Tool auch die Konfiguration der RGB-Beleuchtung. 

Die Corsair H115i Pro RGB muss hingegen mit einem 280-mm-Radiator sowie zwei 140-mm-Lüftern der ML-Familie auskommen, was die Kühlleistung gegenüber dem größeren Schwestermodell etwas reduzieren dürfte, dafür aber der Lautstärke zugutekommt. Laut Corsair soll die Doppelkühler-Variante eine Geräuschkulisse von nur etwa 20,4 dB(A) erreichen.

Beide Modelle eigenen sich für alle aktuellen AMD- und Intel-Prozessoren. Konkret werden die Sockel LGA115x, LGA1366, LGA2011 und LGA2011-3 sowie LGA2066 und die AM2- bis AM4-Sockel sowie die FM1- und FM2-Modelle genannt. In unserem Preisvergleich werden für die Corsair H115i Pro RGB derzeit etwa 130 Euro aufgerufen, für die Corsair H150i Pro RGB hingegen rund 160 Euro. Fünf unserer Leser dürfen die Wasserkühler nun kostenlos testen.

Das sind die Teilnehmer

Wir sind heute Vormittag alle Bewerbungen durchgegangen und haben uns an die Auswahl der Tester gemacht. Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass die beiden Leser "phoenix86" und "Bairok" die Corsair Hydro Series H1150i Pro RGB in den kommenden Tagen erhalten werden. Über die Corsair Hydro Series H115i Pro RGB dürfen sich hingegen "ElBaRtO_90", "delware" und "Supernovae" freuen. 

Alle Teilnehmer werden in Kürze per privater Forennachricht benachrichtigt und über den weiteren Verlauf informiert. Nach Erhalt der Testmuster haben sie für ihre Tests und Reviews vier Wochen Zeit, die sie eigenständig für die Community bei uns im Wasserkühlungs-Unterforum veröffentlichen werden.

Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis 25. Februar 2018
  • Auswahl der Bewerber + Versand: ab 26. Februar 2018
  • Testzeitraum bis 8. April 2018

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH und von Corsair sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt
  • Alle Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten sich die Hersteller vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 8156
Zitat NeronMk;26184747
Bekommen wir endlich ein Unterforum für AIOs?

Träum weiter....
#7
customavatars/avatar152317_1.gif
Registriert seit: 25.03.2011
Oberbayern
Bootsmann
Beiträge: 700
Wer nicht so lange warten möchte bis die testsamples bei den usern eingegangen sind und diese sich dann bequemt haben einige worte der danksagung und zugehörige fotos veröffentlicht haben, dem sei vorab schon einige lesenswerte tests empfohlen.
>> Corsair Hydro Series H115i Pro <<
>> Corsair Hydro Series H150i Pro <<
#8
Registriert seit: 22.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2952
Zitat MysteriousNap;26184907
Träum weiter....


Es heißt doch: Greif zu den Sternen! :D
#9
Registriert seit: 20.07.2017
Irgendwo hinter den blauen Bergen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1297
Vote for AIO-Unterforum :D
#10
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2946
Unterforum AiO und schon wäre alles ordentlich aufgeräumt.
#11
customavatars/avatar152317_1.gif
Registriert seit: 25.03.2011
Oberbayern
Bootsmann
Beiträge: 700
Ihr könnt doch gern einen sammelthread aufmachen, in dem nur AIO abgehandelt werden.
Ich kann im moment nicht, da ich anderweitig zeitlich eingespannt bin. Sonst wäre ich bereits aktiv geworden und würde den thread moderieren.
#12
customavatars/avatar102234_1.gif
Registriert seit: 10.11.2008

Bootsmann
Beiträge: 515
Hallo zusammen,

bekommen wir nochmal separat Nachricht wenn die AiOs versendet wurden? Adresse habe ich ja bereits mitgeteilt, bin mir nur bisschen unsicher, ist ja auch schon wieder ein paar Tage her...?

Grüße
#13
customavatars/avatar281921_1.gif
Registriert seit: 13.02.2018
Ihlienworth
Matrose
Beiträge: 20
Wundere mich auch langsam^^
#14
customavatars/avatar14077_1.gif
Registriert seit: 05.10.2004
Karlsruhe
Kapitän zur See
Beiträge: 4072
Das dauert manchmal... Geduld.
#15
customavatars/avatar24966_1.gif
Registriert seit: 14.07.2005
Hannover
Oberbootsmann
Beiträge: 1018
Bei mir ist sie heute morgen um 7:00 angekommen :bigok:

Genau pünktlich zum Wochenende :banana:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ARCTIC_FREEZER_33_LOGO

Ein Kühler, zwei Varianten: Mit Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus testen wir Arctics Mainstream-Kühler mit einfacher und doppelter Lüfterbestückung. Wir wollen herausfinden, ob er wirklich das Zeug zum "Preis-Leistungs-Champion" hat.  Der Freezer 33 ist der Nachfolger des Freezer... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]