> > > > Intel Core i9-9900K kommt mit außergewöhnlicher Verpackung

Intel Core i9-9900K kommt mit außergewöhnlicher Verpackung

Veröffentlicht am: von

intel-cpuIntel wird vermutlich mit dem Core i9-9900K bald sein neues Flaggschiff ins Rennen schicken. Trotz der anhaltenden Probleme des 14-nm-Prozesses bei Intel soll der neue Prozessor noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Bereits im Vorfeld des offiziellen Startschusses ist nun ein Bild der Verpackung bei Amazon kurzzeitig aufgetaucht. Das Bild zeigt eine ungewöhnliche Form, denn anscheinend wird Intel bei diesem Modell von seiner üblichen rechteckigen Papierschachtel Abstand nehmen. Stattdessen soll die Boxed-Variante in einer Pappschachtel in Form eines Achtecks daherkommen und für einen besonderen Blickfang sorgen. Damit scheint Intel sich etwas an AMD zu orientieren, denn der direkte Kontrahent verpackt seine Ryzen-CPUs ebenfalls in einer besonderen Schachtel.

Amazon hat den Prozessor kurzzeitig für rund 580 US-Dollar gelistet. Die Gerüchte sprechen davon, dass die CPU mit einem Basistakt von 3,6 GHz arbeiten könnte. Je nach Belastung soll ein Boost-Modus für Taktraten von bis zu 5,0 GHz sorgen. Dies bestätigen auch nochmals die Angaben bei Amazon. Die TDP wird dabei mit 95 Watt erwartet.

Amazon hat in seinem Angebot keinen Liefertermin genannt. Allerdings soll Intel die Auslieferung bereits vorbereiten. Der Start könnte nach neusten Erkenntnissen am 20. Oktober erfolgen. Aufgrund des hohen Preises dürften jedoch nur wenige Anwender direkt zum Start zu dem neuen Modell greifen und stattdessen erstmal die Tests abwarten.