> > > > Weitere Raven-Ridge-APUs: Athlon 200GE und Athlon Pro 200GE

Weitere Raven-Ridge-APUs: Athlon 200GE und Athlon Pro 200GE

Veröffentlicht am: von

amdBisher ohne offizielle Ankündigung hat AMD zwei Athlon-Prozessoren auf Basis von Raven Ridge veröffentlicht. Erstmals aufgetaucht ist ein Athlon 200GE Anfang Februar, zur Embedded World in Nürnberg Ende Februar erfolgte aber keine Vorstellung dieses Modell. Nun gibt es neue Hinweise auf den Athlon 200GE und Athlon Pro 200GE. Bisher verwendete AMD den Namen Athlon nur für Prozessoren ohne integrierte Grafikeinheit.

Das scheint sich mit diesen beiden Modellen aber zu ändern.

Bei beiden Modellen handelt es sich um Dual-Core-Prozessoren mit aktivierten SMT – sie können also vier Threads gleichzeitig bearbeiten. Der Basistakt liegt bei 3,2 GHz, die Boost-Taktraten sind aber nicht bekannt. Ebenfalls für beide Modelle identisch ist die Thermal Design Power von 35 W. Jedem Kern stehen 512 kB an L2-Cache und global 4 MB an gemeinsamen L3-Cache zur Verfügung. Unklar ist, welche Ausbaustufe AMD für die integrierte Vega-GPU verwendet. Der Athlon 200GE ist nahezu identisch mit dem neuen Ryzen 3 2200U. Dementsprechend dürften drei Compute Units, bzw. 192 Shadereinheiten vorhanden sein. Gefestigt sind diese Angaben aber nicht, vor allem weil AMD für den Ryzen 3 2200U eine  konfigurierbare Thermal Design Power von 12 bis 25 W verwendet, der Athlon 200GE und Athlon Pro 200GE aber mit 35 W angegeben sind und daher für die GPU etwas mehr Powerbudget zur Verfügung stünde.

Aufgrund der Computex in Taiwan in der kommenden Woche ist zumindest eine kurze Presseankündigung in den kommenden Tagen zu erwarten. Als Gegenspieler für den Athlon 200GE dürfte der Intel Pentium G5400 auserkoren sein. Der Athlon Pro 200GE richtet sich als Pro-Modell an spezielle Märkte (Embedded), die eine gewisse Langlebigkeit der Plattform einfordern. An dieser Stelle noch recht interessant ist, dass bei den beiden Modellen die Marke Ryzen komplett fehlt.

Technische Daten AMD Ryzen 5 2400GE und Ryzen 3 2200GE
ModellKerne / ThreadsBasis- / 
Boost-Takt
GPUGPU-TaktL2 / L3-CacheTDPkonfigurierbare TDP
Ryzen 5 2400GE 4 / 8 3,2/3,6 GHz Vega 11 1.250 MHz 2 / 4 MB 35 W 35 W
Ryzen 5 2400G 4 / 8 3,6 / 3,9 GHz Vega 11 1.250 MHz 2 / 4 MB 65 W 46 - 65 W
Ryzen 3 2200GE 4 / 4 3,2 / 3,6 GHz Vega 8 1.100 MHz 2 / 4 MB 35 W 35 W
Ryzen 3 2200G 4 / 4 3,5 / 3,7 GHZ Vega 8 1.100 MHz 2 / 4 MB 65 W 46 - 65 W
Athlon 200GE 2 / 4 3,2 GHz / - Vega 3 - 1 / 4 MB 35 W -
Athlon Pro 200GE 2 / 4 3,2 GHz / - Vega 3 - 1 / 4 MB 35 W -