> > > > Start von AMD Ryzen rückt näher – Februar und März im Gespräch

Start von AMD Ryzen rückt näher – Februar und März im Gespräch

Veröffentlicht am: von

AMD RYZENIn den vergangenen Tagen sind ungewöhnlich viele Informationen rund die Ryzen-Plattform von AMD aufgetaucht. Neben dem angeblichen Line-Up, sind erste Preise und sogar die ersten Benchmark-Ergebnisse eines Modells durchgesickert. Weiterhin vergebens suchen interessierte Kunden nach dem offiziellen Startschuss der kommenden Prozessorengeneration von AMD.

Allerdings sind auch hier nun konkrete Termine aufgetaucht. Während die Kollegen von WWCFtech von einem Start am 28. Februar sprechen, nennt SweClockers den 2. März als Starttermin. Allerdings sollen sich beide Terminangaben lediglich auf das NDA beziehen. Ab diesem Tag soll es nämlich erlaubt werden, die Testberichte von Ryzen zu veröffentlichen. Zudem sollen die Mainboardhersteller ihre Modelle für die CPUs offiziell ankündigen dürfen. Von ASUS sind bereits im Vorfeld erste Informationen zur Preisgestaltung durchgesickert.

Unbekannt bleibt weiterhin, ob AMD nach dem Fall des NDA auch gleichzeitig mit der Auslieferung der Prozessoren beginnen wird. Es ist durchaus möglich, dass die Prozessoren bereits direkt oder kurz danach im Handel verfügbar sein werden und AMD die neue Ryzen-Plattform auch seinen Kunden zur Verfügung stellen wird.

Spätestens am 28. Februar respektive 2. März wird sich zeigen, ob Testberichte veröffentlicht werden und eventuell sogar schon erste Modelle an Vorbesteller ausgeliefert werden. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (461)

#452
Registriert seit: 30.07.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1415
Netter Preis, schöne Leistung. Wenn Intel jetzt nicht kontert, dann bin ich in Bälde bald besitzer eines Ryzen Systems. Es gibt wohl kaum nich einen Grund an Intel festzuhalten.
#453
customavatars/avatar31785_1.gif
Registriert seit: 20.12.2005
Großenhain/Jena
Admiral
Beiträge: 8989
Zitat fortunes;25334830
Bin ja mal gespannt, wie die Händler das anstellen wollen - da müssen die AM4-Platinen und AM4-CPUs gleichzeitig eingepflegt werden.

Zum Glück möchte ich auf ITX wechseln. Das verdammt mich zum Warten. :lol:

Da werden per Script ein paar Datenbankfelder auf "true" gesetzt oder so ähnlich. Wenn der Admin das nicht zum ersten mal macht, dann dürfte das schnell und reibungslos vonstatten gehen.
#454
Registriert seit: 30.07.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1415
Netter Preis, schöne Leistung. Wenn Intel jetzt nicht kontert, dann bin ich in Bälde bald besitzer eines Ryzen Systems. Es gibt wohl kaum nich einen Grund an Intel festzuhalten.
#455
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 20740
Oder das macht ein Skript mit Ausführungszeitpunkt 18:59:58 selbst.
#456
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10131
Das die Dinger schon überall im Hintergrun gelistet sind, zeigen die Leaks ja immer mal wieder eindrucksvoll. Die Einträge werden versteckt angelegt und dann zur Deadline freigeschaltet... Wer glaubt das die tatsächlich um 19:00 anfangen die Einträge im Shop anzulegen lebt hinterm Mond, sorry ;)
#457
customavatars/avatar78598_1.gif
Registriert seit: 28.11.2007

Admiral
Beiträge: 15244
Fak. Ich bin so gehyped. Scheiße dass es nix zu den mITX Brettern gibt - FU Lisa! :D
#458
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7539
Deswegen kauf ich mir ein mATX von Gigabyte als Übergang, da ist der PCIe x16 Slot schon an erster Position, sodass ich Theoretisch nicht neu verschlauchen muss wenn ich das Mainboard tausche^^
#459
Registriert seit: 08.11.2015

Banned
Beiträge: 1381
Zitat CrazyCookie;25334883
https://www.youtube.com/watch?v=3rUndzpdo1I


Gosh! Der Tag, an dem Jensen oder Krzanich bei dem Spinner auftreten würden, wäre mein 100%iger Ausstieg für immer aus der IT Welt...obwohl anderenseits der Gedanke, Steve Woz dort zu sehen, ja mal ganz belustigend wäre: halt 'ne Clownsparty dann...
#460
customavatars/avatar109724_1.gif
Registriert seit: 04.03.2009
Rheinbach, NRW
Stabsgefreiter
Beiträge: 263
Hier mal was neues zum 1800X: AMD Ryzen 7 1800X Achieves CPU World Record in Cinebench R15
#461
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10131
Neu ist das nicht. Was daran aber durchaus neu ist: Man achte auf den Multiplikator: 37,75!
Also kann RyZen tatsächlich in 25Mhz Schritten getaktet werden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]