> > > > Intels "K"-CPUs mit freiem Multiplikator sollen neuen Kühler erhalten

Intels "K"-CPUs mit freiem Multiplikator sollen neuen Kühler erhalten

Veröffentlicht am: von

intel3Im März deutete sich an, dass Intel abseits der teuren Extreme-Editions auch günstigere Prozessoren mit nach oben frei wählbarem Multiplikator auf den Markt bringen will. Konkret sollen nach dem Pentium E6500K, der allerdings dem asiatischen Markt vorbehalten war, die CPUs Core i7-875K und Core i5-655K eingeführt werden. Das „K“ deutet dabei auf das Feature des freien Multiplikators hin, das bei vielen Übertaktern gern gesehen wird. Wie Fudzilla nun erfahren haben will, sollen die kommenden „K“-CPUs mit einem neuen Kühler ausgeliefert werden, der ein höheres Kühlpotenzial bieten soll als die gewöhnlichen Boxed-Kühler von Intel. Ein gerendertes Bild zeigt, dass es sich hierbei um einen Tower-Kühler mit drei U-förmigen Heatpipes handeln soll, auch wenn Fudzilla hierbei von sechs Heatpipes spricht. Der Lüfter soll dabei mit mindestens zwei Geschwindigkeitseinstellungen aufwarten können (Quiet/Performance).

intel_khler_k-cpus

Zumindest auf den ersten Blick wirkt der Kühler als ob er auch (maßvoll) übertaktete CPUs auf annehmbaren Temperaturen halten könnte, was sich allerdings erst mit dem Erscheinen der CPUs und des Kühlers zeigen wird. Laut letzten (inoffiziellen) Informationen soll zumindest der Intel Core i7-875K ab Anfang Juni erhältlich sein.

Weiterführende Links: