> > > > Core i5-655K: Weitere Intel-CPU mit freiem Multiplikator geplant?

Core i5-655K: Weitere Intel-CPU mit freiem Multiplikator geplant?

Veröffentlicht am: von

intel3Nachdem sich mit dem Core i7-875K ein Quad-Core-Prozessor von Intel mit freiem Multiplikator ankündigte, scheint es auch Pläne zu geben, eine Dual-Core-CPU mit nach oben offenem Multiplikator auf den Markt zu bringen. Dabei ist die Rede von einem Core i5-655K (Clarkdale), der in 32 nm gefertigt wird und eine Taktfrequenz von 3,20 GHz (3,46 GHz) bieten soll, womit er auf gleichem Niveau des aktuellen Core i5-650 liegt, dessen Multiplikator allerdings fix ist. Der Core i5-655K wird vermutlich nur etwas teurer als der Core i5-650 sein, wobei letzterer derzeit für knapp 158 Euro (boxed) zu haben ist. Während zur Zeit die einzigen Multiplikator-freien Prozessoren von Intel bei den Extreme Editions der Core-i7-Reihe zu finden sind, die für deutlich mehr als 800 Euro über die Ladentheke wandern, würden die mutmaßlichen Modelle Core i5-655K und Core i7-875K das Übertakten über den freien Multiplikator in wesentlich günstigeren Preisklassen ermöglichen. Bereits vor einiger Zeit hatte Intel den Pentium 6500K mit zwei Kernen und freiem Multiplikator ins Rennen geschickt, der mit äußerst ordentlichen Overclocking-Resultaten auf sich aufmerksam machte, allerdings vorwiegend für den asiatischen Markt bestimmt war und bis heute nicht im deutschen Handel erschienen ist. Es bleibt also zu hoffen, dass Intel im Falle des Core i5-655K und des Core i7-875K auch die deutschen Übertakter berücksichtigen wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: