1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Auch die MSI-Modern- und Prestige-Reihe bekommt ein Update

Auch die MSI-Modern- und Prestige-Reihe bekommt ein Update

Veröffentlicht am: von

msi prestige 14 evoWährend des MSIology-Streams hat MSI nicht nur seine Summit-Geräte auf den neuesten Stand der Technik gebracht, sondern mit der Modern- und Prestige-Familie auch weitere Business-Geräte aktualisiert. So wird es das MSI Modern 14 und 15 sowie das MSI Prestige 14 und 15 in Kürze ebenfalls mit den neuen Alder-Lake-Prozessoren geben. Teilweise haben sie sogar ein komplett neues Gehäuse spendiert bekommen.

Auch im Modelljahr 2022 unterteilt MSI seine Modern-Reihe in ein 14,0 und 15,6 Zoll großes Modell, welche wahlweise in "Classic Black"-Schwarzton oder in "Urban Silver" erhältlich sein werden. Beide lassen sich um 180 Grad aufklappen und bieten eine Full-HD-Auflösung bei 60 Hz. Die Kunststoff-Gehäuse entsprechen dem MIL-STD-810G-Standard und sollen sich so im Alltag als besonders robust erweisen. Wie schon bei den Summit-Geräten erhöhen sich auch hier Gewicht und Bauhöhe minimal. Die neue Generation der Modern-Familie bringt es nun auf 19,35 bis 19,99 mm und stemmt etwa 1,4 bis 1,7 kg auf die Waage.

Dafür gibt es auch hier die neuen Alder-Lake-Prozessoren, wobei MSI wahlweise auf den Core i5-1235U oder Core i7-1266U setzt und diesen mit maximal 16 GB Arbeitsspeicher sowie einer 512 GB großen NVMe-SSD kombiniert. Das kleine Modern 14 gibt es sogar mit Core-i3-Prozessor. Eine dedizierte Grafiklösung ist nicht vorgesehen, man vertraut auf die integrierte Intel Iris Xe Graphics. Dazu gibt es eine Chiclet-Tastatur mit 1,5-mm-Hub, LED-Hintergrundbeleuchtung und eigenem Nummerblock sowie ein Precision-Touchpad. Geladen wird per USB-C und Schnelllade-Funktion. WiFi 6E, microSD-Kartenleser und HDMI sowie Windows 11 Home gehören ebenfalls zur Grundausstattung. 

Wann und vor allem zu welchem Preis das neue MSI Modern 14 und MSI Modern 15 in Deutschland erhältlich sein wird, ließ man leider offen.

Updates auch für das MSI Prestige

Wieder etwas schneller zu, geht es beim MSI Prestige 14 und Prestige 15, welches man heute ebenfalls auf den neusten Stand brachte. Hier gibt es einen Alder-Lake-P-Prozessor mit einer GeForce GTX 1650 oder gar GeForce RTX 3050 (Ti) Laptop, LPDDR4X-RAM und PCI-Express-SSD. Bei den ebenfalls 14,0 oder 15,6 Zoll großen Bildschirmen gibt es optional aber auch UHD. Voraussichtlich ab Mai sollen die Updates in Deutschland erhältlich sein.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • MSI Creator Z16P im Test: Ästhetik trifft Technik auf ganzer Linie

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_CREATOR_Z16P_REVOEW

    Das MSI Creator Z16P vereint nicht nur Ästhetik mit aktueller Technik und schließt mit einem fast rahmenlosen 16-Zoll-Display die Lücke zwischen den bisherigen 15- und 17-Zoll-Formaten, sondern richtet sich obendrein an professionelle Anwender und Spieler zugleich. Ob das Konzept mit Intel... [mehr]

  • Alienware m15 R7 im Test: Ein typischer Gaming-Bolide

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALIENWARE_M15_R7_REVIEW

    Das Alienware m15 zeigt sich in seiner neusten Modellgeneration äußerst flexibel. So gibt es wahlweise einen AMD- oder Intel-Prozessor, der mit fast allen mobilen GeForce-RTX-30-Grafikkarten kombiniert werden kann, aber auch sonst so die neueste Technik bis hin zu DDR5, NVMe-SSD oder schnelle... [mehr]

  • Vollständig neues MacBook Air mit M2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MACBOOK_AIR_M2_100

    War das erste MacBook Air mit Apple-SOC noch weitestgehend das Modell, das es auch schon mit Intel-CPUs gab, hat Apple der neuen Version für den heute ebenfalls vorgestellten M2-SOC ein komplettes Redesign spendiert. Das Gehäuse erinnert hinsichtlich seiner Formensprache stark an das im... [mehr]

  • MSI GT77 Titan: Neues Gaming-Schlachtschiff mit HX und Ti

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GT77_TITAN_12U

    Nur wenige Tage nach der Computex hat MSI im Rahmen eines eigenen Online-Events eine Reihe neuer Laptops präsentiert. Die Geräte decken hauptsächlich den Gaming-Sektor ab, bedienen aber auch das Segment der Content-Creator und setzen vor allem auf die HX-Prozessoren in Form des Intel Core... [mehr]

  • Neue Technik und OLED: Acer stellt das Predator Triton 300 SE vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_PREDATOR_TRITON_300SE

    Mit dem Predator Triton 300 SE präsentierte Acer im letzten Jahr sein erstes Gaming-Notebook mit 14-Zoll-Display. Nicht ganz zwölf Monate später erfolgt eine spannende Überarbeitung mit vielen neuen Details. So wechselt man unter der Haube nicht nur auf die neueste Komponenten-Generation,... [mehr]

  • Lenovo Yoga Slim 7i Pro mit Alder-Lake und Arc oder RTX

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_YOGA_SLIM_7I_PRO_X

    Lenovo hat am Donnerstag nicht nur sein Yoga Slim 7 Pro mit AMD Ryzen 6000 aktualisiert, sondern auch die Modelle mit Intel-Chip auf den neusten Stand der Technik gebracht. Und die gibt es nicht nur mit integrierter Iris-Xe-Grafik. Sie lassen sich auch mit einer RTX-Lösung oder gar Intels... [mehr]