1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Gigabyte und ASRock zeigen Mainboards mit X670-Chipsatz zur Computex

Gigabyte und ASRock zeigen Mainboards mit X670-Chipsatz zur Computex

Veröffentlicht am: von

amd-am5Die Spatzen pfeifen es von den Dächern und dass AMD zur diesjährigen Computex Neuheiten rund um den Sockel AM5 haben wird, ist durch die eigenen Ankündigungen auch keine wirkliche Überraschung mehr. Bereits gestern bzw. heute wurden erste Details zu einem neuen Extreme-Chipsatz X670E bekannt, zu dessen technischen Neuheiten es aber noch viele Fragezeichen gibt. Gigabyte bestätigt in seiner Ankündigung (via Videocardz) zur Computex nun, dass man dort Mainboards mit X670-Chipsatz präsentieren wird.

"Moreover, the latest AMD Socket AM5 motherboards including the gaming series of X670 AORUS XTREME, MASTER, PRO AX, and X670 AERO D for designers will be first exposed in this exhibition as well. Users can take a sneak peek at the advanced design and extensive features of PCIe 5.0 graphics slot and M.2 Gen5 interface on GIGABYTE motherboards."

Somit wird erstmals der Name des nächsten High-End-Chipsatzes für den AM5, der als LGA1718 ausgeführt werden wird, bestätigt. Auch ist der Zeitrahmen nicht uninteressant, denn während AMD immer nur von der zweiten Jahreshälfte 2022 für die Ryzen-7000-Generation gesprochen hat, deutet eine Vorstellung der ersten Mainboards auf der Computex an, dass wir die Raphael-Generation auf Basis von Zen 4 eher früher als später in der zweiten Jahreshälfte 2022 sehen werden.

Update: Auch ASRock

Auch ASRock hat offenbar in Zusammenarbeit mit der Organisation der Computex eine Premiere angekündigt, die mit "X670E Taichi, X670E Taichi Carrara, Z690 PG Riptide NFT Edition, WRX80 Creator" betitelt ist.

ASRock hat die Video-Premiere entfernt. Oben seht ihr den Screenshot zum Video, den wir gesichert haben.

Im Beschreibungstext hieß es:

"ASRock reveals a series of motherboards based on the revolutionary AMD X670 chipset. The new motherboards are equipped with many exciting features and new technology such as PCIe 5.0 & DDR5 capability, the insane IO capability including the support of Thunderbolt 4.0 has pushed the X670 platform even further into high end desktop category, ASRock went all out on the VRM design too, with total of 26 phases SPS Dr.MOS design on the X670E Taichi, it is the most powerful AM5 product ASRock can offer, and on top of that, there’s a special edition motherboard X670E Taichi Carrara to celebrate the 20th birthday of ASRock! Z690 PG Riptide NFT Edition is the very first motherboard co-designed by thousands of people; also WRX80 Creator gives uncompromised performance for all kinds of content creation."

Somit werden die Features wie PCI-Express 5.0 und DDR5 abermals bestätigt. Auf die genauen Unterschiede zwischen dem X670 und X670E geht der Text nicht ein.