Seite 1: Biostar veröffentlicht Racing B365GTA Gaming mit RGB-Beleuchtung

biostarDer taiwanische Hersteller Biostar erweitert sein RACING-Motherboard-Portfolio um das B365GTA. Dieses wurde laut Herstellerangaben für Spieler entwickelt, die ein A-Grade-Motherboard mit A+-Gaming-Funktionen verlangen. Das Motherboard ist mit dem neuesten Intel B365-Chipsatz ausgestattet und unterstützt die Intel-Core-Prozessoren der 9. und 8. Generation. Zum Funktionsumfang der neuen Hauptplatine aus dem Hause Biostar gehört neben PCI-E-M.2-32Gb/s mit Intel Optane Technology Ready eine USB-3.1-Gen1-Unterstützung (5 Gb/s). 

Des Weiteren findet sich am Board ein HDMI-Anschluss, der für eine 4K-Auflösung sorgt. Beim Arbeitsspeicher ist es möglich bis zu 64 GB DDR4-RAM auf dem Board unterzubringen. Außerdem besitzt das Biostar Racing-B365GTA-Motherboard Anschlüsse für eine PS/2-Maus und eine PS/2-Tastatur. Neben dem bereits erwähnten HDMI-Anschluss lässt sich auch eine VGA-Schnittstelle nutzen. Außerdem sind ein GbE-LAN-Anschluss, acht USB-3.1-Gen1- und sechs USB-2.0-Schnittstellen mit an Board. Darüber hinaus finden sich beim B365GTA insgesamt drei Audioanschlüsse mit einem ALC887-Codec. Ein COM-Port ist ebenfalls vorhanden.

Zudem lassen sich mit dem Board sechs SATA-III-Laufwerke nutzen. Außerdem verfügt die Platine über drei Anschlüsse für Gehäuselüfter. Bei den Expansion-Slots können drei PCIe-3.0-x1-Slots und zwei PCIe-3.0-x16-Slots verwendet werden. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Board ein I/O-Shield, vier SATA-Kabel, ein DVD-Driver und die Bedienungsanleitung. 

Wann das Biostar Racing-B365GTA-Mainboard im Handel erhältlich sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Ebenfalls wollte der Hersteller keine Angaben zur unverbindlichen Preisempfehlung machen.  

Alle technische Spezifikationen des neuen Racing-B365GTA finden sich im Überblick auf der nächsten Seite.