> > > > MSI: Das X570 Gaming Pro Carbon und X570 Gaming Plus zeigen sich inkl. Lüfter

MSI: Das X570 Gaming Pro Carbon und X570 Gaming Plus zeigen sich inkl. Lüfter

Veröffentlicht am: von

msiDie Leaks mit den X570-Mainboards gehen in die nächste Runde. Und zwar sind nun Bilder von zwei weiteren MSI-Platinen aufgetaucht, die beide der MSI-Performance-Gaming-Serie angehören. Es handelt sich um das MPG X570 Gaming Plus und das MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi. Eine Besonderheit erkennt man bereits auf den ersten Blick: Beide Mainboards besitzen ebenfalls eine aktive FCH-Kühlung.

Das MPG X570 Gaming Plus siedelt sich unterhalb des MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi an, hat dennoch anhand des Bildes einiges zu bieten. Auf dem grundauf dunklen ATX-PCB wurden nicht nur vier DDR4-DIMM-Speicherbänke, sondern auch zahlreiche PCIe-Schnittstellen berücksichtigt. Zu sehen sind zweimal PCIe x16 (mechanisch), wobei es sich hier vermutlich ebenfalls um die PCIe-4.0-Spezifikation handeln dürfte. Des Weiteren sind drei PCIe-x1-Slots sichtbar, welche ebenfalls mit dem PCIe-4.0-Standard ans Werk gehen sollen. Sechs SATA-6GBit/s-Ports und zwei M.2-M-Key-Schnittstellen stehen hingegen für Storage-Geräte bereit.

Gezeigt wurde außerdem das MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi, sprich das Flaggschiff der MSI-Performance-Gaming-Reihe. Auffällig ist der deutlich größere Chipsatz-Kühler inkl. Axial-Lüfter, der auch auf die beiden M.2-Anschlüsse ausgeweitet wurde, sodass die installierten SSDs also im Gegensatz zum MPG X570 Gaming Plus passiv gekühlt werden. Hinzu kommen ebenfalls insgesamt sechs SATA-Ports.

Zuvor wurden bereits einige X570-Mainboards angeteasert, die ebenfalls über eine aktive Chipsatz-Kühlung verfügen. Sei es das MSI MEG X570 Ace, das Biostar X570 Racing GT8 oder das Colorful CVN X570 Gaming Pro. In kommenden Tests zu X570-Mainboards wird sich zeigen müssen und gerade von vielen Lesern interessant zu wissen sein, inwiefern die akkustische Lautstärke der Lüfter ausfällt.

Wir werden natürlich ebenfalls einige X570-Mainboards testen und uns auch die Lüfter-Lautstärken zu Gemüte führen. Des Weiteren stehen noch die detaillierten Spezifikationen des X570-FCH aus. Die Rede ist unter anderem von bis zu 40 PCIe-4.0-Lanes, die für deutlich mehr Freiraum und zugleich mehr Performance sorgen würden.