> > > > Raijintek Iris 14 Rainbow RGB: Die großen Regenbogenlüfter

Raijintek Iris 14 Rainbow RGB: Die großen Regenbogenlüfter

Veröffentlicht am: von

raijintekMit den Iris 12 Rainbow RGB konnte Raijintek im vergangenen Herbst besonders auffällige RGB-Lüfter im 120-mm-Format vorstellen. Viele Nutzer bevorzugen aber doch 140-mm-Lüfter. Für sie kommen jetzt die neuen Iris 14 Rainbow RGB auf den Markt.

Auch diese 140-mm-Lüfter fallen vor allem durch die integrierte RGB-Beleuchtung auf. Gleich 21 RGB-LEDs beleuchten den transparenten Lüfterrahmen und strahlen auf die Komponenten. Dazu stehen verschiedene Beleuchtungseffekte wie Fading, Atem, Blinken und Single-Color-LED-Modi zur Auswahl. Zu den RGB-Lüftern bietet Raijintek einen 6-Port-RGB-Hub und eine Fernbedienung an.

Laut Hersteller sind die Lüfter mit ihren elfblättrigen Rotor auf hohen Luftdurchsatz bei geringer Geräuschkulisse ausgelegt. Sie arbeiten PWM-gesteuert mit 400 bis 1.500 Umdrehungen pro Minute

Angeboten werden die Lüfter einzeln und im Zweier- und Dreier-Set mit Controller und Fernbedienung. Während ein einzelner Iris 14 Rainbow RGB bei Caseking.de 15,90 Euro kostet, werden für die Kombi-Packs 45,90 Euro bzw. 55,90 Euro fällig.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 2

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 49017
400 bis 1.500 Umdrehungen pro Minute...klingt interessant ! Mal sehen, was die Lager taugen bei dem Preis.
#2
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7453
mal gucken wie die rpm tatsächlich sind. bei den iris 12 war von min 800 die rede und dann konnte man problemlos auf 350 runter per pwm
#3
Registriert seit: 21.12.2016

Gefreiter
Beiträge: 63
Ich komme nicht mehr mit... Leider alles mit Controller.. Oder kann man den an 4pin MB Header oder Farbwerk hängen?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]