1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. ASUS kündigt GeForce-RTX-3080-Ti- und GeForce-RTX-3070-Ti-Grafikkartenserien an

ASUS kündigt GeForce-RTX-3080-Ti- und GeForce-RTX-3070-Ti-Grafikkartenserien an

Veröffentlicht am: von

asus logoASUS hat heute seine neue Grafikkartenserie angekündigt, die auf den NVIDIA-GeForce-RTX-3080-Ti- und -RTX-3070-Ti-GPUs basiert. Wie das Unternehmen bekannt gab, bieten Ampere-Grafikkarten im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen eine große Leistungssteigerung pro Watt. Um diese Verbesserungen voll auszunutzen, benötigen die Karten mehr Strom. Bis zu drei achtpolige PCI-Express-Stromanschlüsse beziehen den Strom direkt vom Netzteil, um die Hauptplatine weniger zu belasten. Ein hochauflösender Schaltkreis mit Transientenerkennung überwacht die Stromversorgung auf Schwankungen, die die Systemstabilität negativ beeinflussen können. 

Bei der neuen ROG Strix LC GeForce RTX 3080 Ti setzt ASUS auf eine Wasserkühlung. Unter der Abdeckung leitet ein speziell angefertigter, vollflächiger Wasserblock die Wärme der GPU und des GDDR6X-Speichers direkt in einen Flüssigkeitskühlkreislauf. Die Kühlflüssigkeit wird durch 600-mm-Schläuche zu einem 240-mm-Radiator transportiert. Ein Lüfter befindet sich unter der Kartenabdeckung und kühlt einen Low-Profile-Kühlkörper. Zudem kann die Lüftersteuerung der Karte mithilfe von zwei FanConnect-II-Anschlüssen erweitert werden. Die FanConnect-II-Header sind in der Lage, die Temperatur des Grafikprozessors selbst zu überwachen.

Die ROG Strix GeForce RTX 3080 Ti und ROG Strix GeForce RTX 3070 Ti verfügen über einen massiven 2,9-Slot-Kühlkörper inklusive eines adressierbaren RGB-LED-Arrays. Drei Lüfter im ASUS Axialtechnik-Design drehen sich gegenläufig, um einen gleichmäßigen, gerichteten Luftstrom durch den Lamellenverbund zu liefern. Gekerbte Barriereringe an den beiden äußeren Fans und ein Barrierering am zentralen Lüfter sollen dafür Sorge tragen, dass Turbulenzen gemildert werden. Im Leerlauf wechseln die Lüfter in einen 0-dB-Modus.

Mit der TUF Gaming GeForce RTX 3080 Ti und der GeForce RTX 3070 Ti präsentiert ASUS zwei Karten mit geschwärztem und gebürstetem Aluminium-Kühlgehäuse. Der 2,7-Slot-Kühlkörper beherbergt ein Lüfter-Trio, welches im Axial-Tech-Design gehalten wurde. Wie auch bei den Strix-GPUs sind die TUF-Gaming-Karten in der Lage ihre Lüfter im Leerlauf komplett auszuschalten. Die durchgehende Aluminium-Backplate verfügt über eine Kühlaussparung an der Vorderseite. Eine RGB-Beleuchtung darf auch hier nicht fehlen. 

Der Hersteller weist außerdem darauf hin, dass durch die Auto-Extreme-Montagetechnologie, die in der gesamten Produktpalette zum Einsatz kommt, Komponenten ohne menschliches Zutun platziert und verlötet werden. Nach eigenen Angaben wurden besonders robuste Kondensatoren im Stromversorgungs-Subsystem verbaut, die über eine lange Lebensdauer auch unter harten Bedingungen verfügen. Ein 144-stündiges Testverfahren im ASUS-Werk soll dafür sorgen, dass jede ausgelieferte Karte sofort einsatzbereit ist. 

ASUS ROG-Strix-LC-GeForce RTX 3080 Ti-, ROG Strix-GeForce-RTX-3080-Ti- und TUF-Gaming-GeForce-RTX-3080-Ti-Grafikkarten werden ab dem 3. Juni 2021 im Handel erhältlich sein. Die ROG-Strix-GeForce-RTX-3070-Ti- sowie die TUF-Gaming-GeForce-RTX-3070-Ti-GPUs sind ab dem 10. Juni 2021 verfügbar. Zur unverbindlichen Preisempfehlung äußerte sich ASUS nicht.

Spezifikationen

ROG Strix LC GeForce RTX 3080 Ti OC Edition

  • 12 GB GDDR6X
  • PCIe® Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ROG Strix LC GeForce RTX 3080 Ti

  • 12 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ROG Strix GeForce RTX 3080 Ti OC Edition

  • 12 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ROG Strix GeForce RTX 3080 Ti

  • 12 GB GDDR6X
  • PCIe® Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ASUS TUF Gaming GeForce RTX 3080 Ti OC Edition

  • 12 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ASUS TUF Gaming GeForce RTX 3080 Ti 

  • 12 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ROG Strix GeForce RTX 3070 Ti OC Edition

  • 8 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ROG Strix GeForce RTX 3070 Ti

  • 8 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ASUS TUF Gaming GeForce RTX 3070 Ti OC Edition

  • 8 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a

ASUS TUF Gaming GeForce RTX 3070 Ti

  • 8 GB GDDR6X
  • PCIe Interface: 4.0
  • 2 x nativer HDMI 2.1
  • 3 x nativer DisplayPort 1.4a