1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Gehäuse
  8. >
  9. Kolink Observatory Y AMD SE: Gehäuse für AMD-Fans

Kolink Observatory Y AMD SE: Gehäuse für AMD-Fans

Veröffentlicht am: von

kolink2020

Das Kolink Observatory Y AMD SE ist ein neues Gehäuse, das vor allem AMD-Nutzer ansprechen soll. Dazu zeigt es an mehreren Stellen entsprechende AMD-Logos.

Kolink verziert sowohl die Glasfront als auch das Glasseitenteil auf der linken Seite mit dem bekannten AMD-Logo. Etwas dezenter zeigt sich zudem ein AMD-Logo auf dem Stahlseitenteil an der rechten Seite. Natürlich können die vier integrierten Umbra ARGB-PWM-Lüfter in AMD-Rot leuchten - aber auch in allen möglichen anderen Farben erstrahlen. Die Beleuchtung wird über den Umbra ARGB-Controller und eine LED-Taste am I/O-Panel oder über ein geeignetes Mainboard mit 3-Pin-5V-ARGB-Header gesteuert. Laut Caseking sollen neben AMD- und RGB-Fans auch Wasserkühlungsenthusiasten angesprochen werden. Sowohl hinter der Front als auch unter dem Deckel bietet das Observatory Y AMD SE Platz für maximal 360-mm-Radiatoren. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Ab Werk sorgen drei beleuchtete 120-mm-Frontlüfter und ein ebenso beleuchteter 140-mm-Hecklüfter für Kühlung. Alle Lüfter sind PWM-Modelle. Der Midi-Tower misst 231 mm x 488 mm x 471 mm (B x H x T) und wiegt 6,6 kg. Sein I/O-Panel bietet zweimal USB 3.1 Typ A, einmal USB 3.1 Typ C, einmal USB 2.0 und HD-Audio-Anschlüsse. Im Innenraum ist maximal Platz für ein E-ATX-Mainboard, einen bis zu 17,5 cm hohen CPU-Kühler und eine bis zu 38 cm lange Grafikkarte. In Kombination mit dem Kolink Vertical GPU Kit kann die Grafikkarte auch vertikal montiert werden. 

Im vibrationsgedämpften Laufwerkskäfig finden zwei 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke Platz. Drei weitere 2,5-Zoll-Laufwerke können hinter dem Mainboardtray montiert werden. 

Bei Caseking ist das Observatory Y AMD SE bereits lieferbar. Das AMD-Gehäuse kostet dort 139,90 Euro