NEWS

Gehaeuse

Supermicro zeigt eine neue Variante des Gaming S5 mit Glasseitenteil

Portrait des Authors


Supermicro zeigt eine neue Variante des Gaming S5 mit Glasseitenteil
5

Werbung

Supermicro ist vor allem im Serverbereich aktiv. Mit dem Gaming S5 bietet man aber schon länger auch ein PC-Gehäuse für Endkunden an. Zur CES folgt nun eine neue Variante, an der vor allem das große Glasseitenteil auffällig ist.

So wie bei den meisten anderen Gehäusen mit Tempered-Glass-Seitenteil wird die Glasfläche auch beim Gaming S5 mit Rändelschrauben befestigt. Sie erlaubt dann Einblicke in den Innenraum, der anders als bei der von uns getesteten Standardvariante schwarz lackiert wird. Ansonsten scheint die neue Variante allerdings weitgehend der Standardvariante zu entsprechen. Das ATX-Gehäuse ist noch recht klassisch aufgebaut. Attraktiv könnte es für Nutzer sein, die noch auf 5,25-Zoll-Laufwerksplätze angewiesen sind. Davon bietet das Gaming S5 noch zwei Stück mit einer werkzeuglos gelösten Montage.

Ob und zu welchem Preis Supermicro die TG-Variante des Gaming S5 hierzulande in den Handel bringen wird, ist uns nicht bekannt. 

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (5)