> > > > Western Digital: Mit MAMR zu 18 TB bzw. 20 TB HDDs und Neuigkeiten von der IFA 2019

Western Digital: Mit MAMR zu 18 TB bzw. 20 TB HDDs und Neuigkeiten von der IFA 2019

Veröffentlicht am: von

western-digital-logo

Wie der US-amerikanische Hersteller Western Digital jetzt bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen sein Portfolio an Festplatten erweitern, um den TCO-Anforderungen seiner Rechenzentrumskunden gerecht zu werden. WD wird Ende des aktuellen Jahres die 18 TB Ultrastar-DC-HC550-CMR-HDD und die 20 TB Ultrastar-DC-HC650-SMR-HDD an ausgewählte Kunden ausliefern und in der ersten Hälfte des Jahres 2020 mit der Massenproduktion beginnen. Die 10 TB Ultrastar DC HC330 und die 14 TB Ultrastar DC HC530 sind bereits jetzt im Handel erhältlich.

Western Digital geht davon aus, dass 50 % seiner ausgelieferten Festplatten bis zum Jahr 2023 auf SMR-Technologie basieren werden. Als Abnehmer der neuen SMR-Laufwerke führt der Hersteller von Festplattenlaufwerken und Speicherprodukten explizit Dropbox auf. Akhil Gupta, Vice President of Engineering bei Dropbox, ist äußerst erfreut darüber, dass die SMR-Laufwerke eine Kapazität von 20 TB erreicht haben.

Zum neuen Western-Digital-Portfolio der Capacity-Enterprise-HDD gehören neben der 10 TB Ultrastar DC HC330 (6 Disks/Luft) auch die 14 TB Ultrastar DC HC530 (8 Disks/Helium) sowie die 18 TB Ultrastar DC HC550 (9 Disks/Helium) und die 20 TB Ultrastar DC HC650 (9 Disks/Helium). Laut Aussagen des Researchers TRENDFOCUS werden Festplatten mit einer Kapazität von 14 TB bis zum ersten Halbjahr 2020 die dominierende Kapazität im Enterprise-Sektor darstellen. 

Des Weiteren stellte Western Digital auf der IFA 2019 in Berlin seine neuen externen Festplatten My Passport und My Passport for Mac vor. Die neue My Passport ist in den Farben Schwarz, Blau und Rot erhältlich. My Passport for Mac ist in Midnight Blue verfügbar. My Passport ist für Windows 10 formatiert und verfügt über einen USB-3.0-Anschluss, der mit USB 2.0 kompatibel ist. Die My Passport for Mac ist für MacOS Mojave formatiert und verfügt über einen USB-C-Anschluss. Somit können die Platten sofort  an den jeweiligen Geräten genutzt werden. Die externen Laufwerke sind jetzt ab 77,99 Euro über den Western-Digital-Store erhältlich und sollen laut Aussagen des Herstellers Ende September im Handel zu erwerben sein.

Preise und Verfügbarkeit
WD My Passport USB 3.0 1TB rot
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar