> > > > Razer Raiju Mobile: Ein High-End-Controller für das Smartphone (Update)

Razer Raiju Mobile: Ein High-End-Controller für das Smartphone (Update)

Veröffentlicht am: von

razer raiju mobileZur Gamescom 2018 in Köln hatte Razer mit dem Raiju Ultimate einen modularen Controller für den PC und die PlayStation 4 im Gepäck, der über einige nützliche Gamer-Features auf sich aufmerksam machte und sich zudem per App konfigurieren ließ. Passend zur gestrigen Vorstellung des Razer Phone 2 hat man nun einen weiteren Serienableger präsentiert, welcher vor allem für den Mobileinsatz in Verbindung mit einem Smartphone gemacht wurde.

Der Razer Raiju Mobile verfügt hierfür über eine spezielle Halterung an der Oberseite, in die das Smartphone gesteckt wird. Da sie das Smartphone zwischen zwei gedämmte Halterungen geklemmt wird, spielt die Displaygröße nur eine untergeordnete Rolle. Im Gegenteil: Die Halterung kann sogar um bis zu 60 Grad geneigt werden, um den perfekten Blickwinkel auf das Smartphone zu finden. Kommuniziert mit dem Smartphone wird jedoch drahtlos per Bluetooth. Der Razer Raiju Mobile hat viele Elemente und Features seines großen Ultimate-Bruders übernommen.

Dazu zählen die Mech-Tactile-Aktionstasten, die ein taktiles Feedback ermöglichen, aber auch die frei belegbaren Multifunktionstasten. Mit dabei sind außerdem wieder die Trigger-Tasten, worüber sich die Empfindlichkeit der beiden Analogsticks ändern lässt, um beispielsweise ein genaues Zielen mit dem Scharfschützengewehr zu ermöglichen, oder aber die Empfindlichkeit der Touch-Tasten regulieren lässt. Der Moduswechsel, über den sich zwischen verschiedenen Verbindungsmodi und verbundenen Geräten wechseln lässt, ohne dass diese ständig manuell gepairt werden muss, ist ebenfalls wieder mit von der Partie. Natürlich lässt sich der neue Raiju Mobile per Smartphone-App konfigurieren. 

Mit einem Gewicht von rund 306 g ist der Smartphone-Controller jedoch relativ schwer, die Abmessungen belaufen sich auf 125 x 159,4 x 66 mm (L x B x H). Der integrierte Akku soll mit nur einer einzigen Ladung etwa 23 Stunden lang durchhalten können. 

Der Razer Raiju Mobile unterstützt Flaggschiff-Android-Phones und die bekanntesten Mobile-Games, wie unter anderem Vainglory, Lineage 2, Dead Trigger 2 und Gear Club und soll noch im Laufe des vierten Quartals zu einem Preis ab etwa 150 Euro in die Läden kommen.

Update: Wie Razer heute bekannt gab, ist der Raiju Mobile ab sofort über den hauseigenen Razer Store erhältlich. Im Laufe des ersten Quartals soll er auch bei ausgewählten Händlern bestellbar sein.