> > > > Thermaltake TT Premium X1 RGB: Premiumtastatur mit Sprachsteuerung und virtuellem Game-Controller

Thermaltake TT Premium X1 RGB: Premiumtastatur mit Sprachsteuerung und virtuellem Game-Controller

Veröffentlicht am: von

thermaltake

Thermaltake bringt mit der TT Premium X1 RGB eine mechanische Tastatur auf den Markt, die keine Wünsche offen lassen soll und klar als Flaggschiff-Modell platziert wird. Das wird schon durch die Zuordnung zum TT Premium-Label signalisiert. 

Passend dazu ist schon die Bestückung mit den bewährten Cherry MX-Switches. Käufer haben dabei die Wahl zwischen den taktilen und klickenden Vielschreiber-Switches MX Blue und den linearen Spieler-Switches MX Silver mit verkürztem Auslöseweg. Eine RGB-Beleuchtung ist in jedem Fall integriert. Die Beleuchtung bietet nicht nur fünf Helligkeitsstufen und zwölf verschiedene Effekte, sondern sie kann über TT RGB SYNC auch noch mit anderen RGB-Produkten von Thermaltake synchronisiert werden. Darunter ist z.B. auch schon diverses Wasserkühlungsequipment. Einige der Effekte reagieren auf den PC bzw. die Umgebung. So kann die Beleuchtung beispielsweise abhängig von der Systemtemperatur oder von der Soundausgabe gesteuert werden. Zur Kontrolle am PC dient die TT PREMIUM X1 RGB Gaming-Software. Darüber können ganz individuelle Einstellungen vorgenommen und auch Makros konfiguriert werden. 

Über die X1 Mobile App kann die Beleuchtung auch am Mobilgerät gesteuert werden. Die App unterstützt wie die DPS G Mobile-App für Netzteile bereits AI Voice Control. Dadurch kann die Beleuchtung sogar per Sprachsteuerung angepasst werden. Aktuell wird diese Sprachsteuerung aber nur auf iOS-Geräten unterstützt. Eine Androidvariante ist noch in Entwicklung. 

Ein weiteres Feature der Software ist VGC - der Virtual Game Controller. Damit kann das Mobilgerät einfach als Controller genutzt werden. 

Auch die eigentliche Tastatur wurde umfassend ausgestattet. So gehören eine magnetische Handballenauflage und acht zusätzliche, rote Tastenkappen sowie ein Tastenkappenabzieher zum Lieferumfang. Audio- und USB 2.0-Pass Through fehlen genauso wenig wie ein Lautstärkeregler und separate Bedienelemente für die Medienwiedergabe.

Die Thermaltake TT Premium X1 RGB kann bereits direkt über ttpremium.eu bestellt werden. Die MX Blue-Variante kostet 139,99 Euro, die MX Silver-Variante 144,99 Euro

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]