> > > > Tesla: Reichweite von Model 3 durch Update erhöht

Tesla: Reichweite von Model 3 durch Update erhöht

Veröffentlicht am: von

tesla motorsDer US-amerikanische Elektroautobauer Tesla veröffentlichte jetzt das Update 2019.5.15. Besagtes Updates ist kostenlos over the Air erhältlich und soll laut Hersteller die Reichweite der Langstreckenversion des Model 3 um circa 25 km erhöhen. Außerdem soll das Model 3 Performance dank des Updates eine um 5 % erhöhte Motor-Spitzenleistung aufweisen. Verantwortlich für die Reichweitenerhöhung des Updates sind laut dem Hersteller die Veränderungen an den Wechselrichtern und den Motoreinstellungen. Außerdem ist Tesla nun auch in der Lage besser zu bestimmen, wie viel Energie dem Akku entnommen werden kann, ohne diesen auf lange Sicht zu beschädigen.

Allerdings scheint das Update der Firmware bei einigen Fahrzeugen die Reichweitenangabe zu verändern. Des Weiteren wird das Update aktuell noch nicht alle Besitzern angezeigt. Zudem bleibt abzuwarten, welche Auswirkung die 5 % Leistungserhöhung beim Model 3 in der Praxis haben werden. Ob diese überhaupt spürbar sind, wird sich erst in Zukunft zeigen.

Neben den massenhaften Entlassungen beim globalen Personalteam, dem Schließen eines Teils der Ladengeschäfte und nach der Preiserhöhung des Model S und Model X gibt es nun also wieder erfreuliche Nachrichten aus dem Hause Tesla für seine Kunden. CEO Elon Musk äußerte sich wie folgt: “There’s also some things we’ve been able to do for existing customers that are pretty cool. Tesla is as much a software company as a hardware company and we’ve been able to via firmware improve the range of the long-range rear wheel drive car from 310 miles to 325 miles. This will affect all customers including those that were all long range cars shipped to date and new cars. So both existing and new customers will get a 15 mile range increase from 310 to 325.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1312
Ok, dass klingt wirklich sehr geil. Per Patch kann mein Auto plötzlich weiter und schneller fahren.
Hat was :d
#2
Registriert seit: 26.04.2006
Basel
Bootsmann
Beiträge: 681
Ja, aber es könnte auch anders rum funktionieren, wenn ein Hersteller meint, dass du das Auto schon zu lange fährst und es doch langsam Zeit wird ein neues zu Kaufen ;-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Mehr als 400 km Reichweite: Der Audi e-tron fährt noch 2018 ab

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AUDI_E-TRON

    Gut drei Jahre nach der ersten Studie hat Audi sein erstes Elektro-SUV vorgestellt. Das e-tron getaufte Modell soll in erster Linie mit Tesla, Jaguar und Mercedes-Benz konkurrieren, dürfte aber auch als Wegbereiter für diverse weitere Elektrofahrzeuge aus Ingolstadt fungieren. Zum Start, der noch... [mehr]

  • Tesla musste 80 Roadster an Kunden verschenken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MOTORS

    Nach der gestrigen Streichung der Umweltprämie durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, folgt nun der nächste Wegfall einer Prämie für Tesla-Kunden. Allerdings in diesem Fall durch den Elektroautobauer selbst. So gab das 2003 von Elon Musk gegründete Unternehmen bekannt, dass... [mehr]

  • Fehlende Flexibilität: BMW denkt über Ende der E-Modelle i3 und i8 nach

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BMW_I3S

    In Deutschland ist BMW i3 der gefragteste PKW mit Elektronantrieb und auch in anderen Ländern ist das eigenwillig geformte Fahrzeug auf den vorderen Plätzen der Zulassungsstatistiken mit dabei. Dennoch könnten die Münchner auf einen direkten Nachfolger verzichten, gleiches gilt für den... [mehr]

  • Model 3 Performance Dual Motor AWD: Tesla zielt auf BMWs M3

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MODEL_3

    Lange vor dem Erreichen des eigenen Produktionsziels hat Tesla zwei weitere Varianten des Model 3 angekündigt. Beide werden preislich über den bisher verfügbaren Modellen liegen, aber über keine größere Reichweite verfügen. Stattdessen sollen sie sportlich ambitionierte Fahrer locken.... [mehr]

  • Hypermiling-Rekorde mit einem Tesla Model S und autonomen Model 3

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEXTMOVE

    Beim Hypermiling geht es darum, mit einem gefüllten Tank oder im Falle eines Elektrofahrzeugs mit einem gefüllten Akku eine möglichst große Strecke zurückzulegen. Das Unternehmen NextMove hat sich auf das Verleihen von Elektrofahrzeugen spezialisiert und auf der DEKRA-Teststrecke im... [mehr]

  • Umweltprämie für Teslas Model S muss zurückgezahlt werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MOTORS

    Wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) jetzt bekannt gab, wird die Förderprämie für das Tesla-Model-S-Elektrofahrzeug ersatzlos gestrichen. Wer diese bereits erhalten hat, muss die Prämie laut Aussagen des Bundesamtes zurückzahlen. Nachdem das US-amerikanische... [mehr]