> > > > Tesla: Reichweite von Model 3 durch Update erhöht

Tesla: Reichweite von Model 3 durch Update erhöht

Veröffentlicht am: von

tesla motorsDer US-amerikanische Elektroautobauer Tesla veröffentlichte jetzt das Update 2019.5.15. Besagtes Updates ist kostenlos over the Air erhältlich und soll laut Hersteller die Reichweite der Langstreckenversion des Model 3 um circa 25 km erhöhen. Außerdem soll das Model 3 Performance dank des Updates eine um 5 % erhöhte Motor-Spitzenleistung aufweisen. Verantwortlich für die Reichweitenerhöhung des Updates sind laut dem Hersteller die Veränderungen an den Wechselrichtern und den Motoreinstellungen. Außerdem ist Tesla nun auch in der Lage besser zu bestimmen, wie viel Energie dem Akku entnommen werden kann, ohne diesen auf lange Sicht zu beschädigen.

Allerdings scheint das Update der Firmware bei einigen Fahrzeugen die Reichweitenangabe zu verändern. Des Weiteren wird das Update aktuell noch nicht alle Besitzern angezeigt. Zudem bleibt abzuwarten, welche Auswirkung die 5 % Leistungserhöhung beim Model 3 in der Praxis haben werden. Ob diese überhaupt spürbar sind, wird sich erst in Zukunft zeigen.

Neben den massenhaften Entlassungen beim globalen Personalteam, dem Schließen eines Teils der Ladengeschäfte und nach der Preiserhöhung des Model S und Model X gibt es nun also wieder erfreuliche Nachrichten aus dem Hause Tesla für seine Kunden. CEO Elon Musk äußerte sich wie folgt: “There’s also some things we’ve been able to do for existing customers that are pretty cool. Tesla is as much a software company as a hardware company and we’ve been able to via firmware improve the range of the long-range rear wheel drive car from 310 miles to 325 miles. This will affect all customers including those that were all long range cars shipped to date and new cars. So both existing and new customers will get a 15 mile range increase from 310 to 325.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (2)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Tesla: Reichweite von Model 3 durch Update erhöht

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Tesla musste 80 Roadster an Kunden verschenken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MOTORS

    Nach der gestrigen Streichung der Umweltprämie durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, folgt nun der nächste Wegfall einer Prämie für Tesla-Kunden. Allerdings in diesem Fall durch den Elektroautobauer selbst. So gab das 2003 von Elon Musk gegründete Unternehmen bekannt, dass... [mehr]

  • Audi: Weiterhin Probleme bei E-Tron-Produktion

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AUDI_E-TRON

    Wie jetzt bekannt wurde, hat der Automobilhersteller Audi weiterhin massive Lieferprobleme was die Akkus für den Elektro-SUV E-Tron betreffen. Somit musste der Autobauer die Produktionsstückzahl korrigieren und vermeldete, dass nicht wie ursprünglich geplant 55.830 E-Trons bis zum Ende des... [mehr]

  • Umweltprämie für Teslas Model S muss zurückgezahlt werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MOTORS

    Wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) jetzt bekannt gab, wird die Förderprämie für das Tesla-Model-S-Elektrofahrzeug ersatzlos gestrichen. Wer diese bereits erhalten hat, muss die Prämie laut Aussagen des Bundesamtes zurückzahlen. Nachdem das US-amerikanische... [mehr]

  • Tesla: Model S soll ein Facelift erhalten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MOTORS

    Wie jetzt aus einem Bericht des Nachrichtensenders CNBC hervorgeht, plant der US-amerikanische Elektroautobauer Tesla, sein Model S einem Facelift zu unterziehen. Dadurch soll eine Erhöhung der Reichweite um knapp 50 km erreicht werden. Somit würde das Model S über eine Gesamtreichweite von... [mehr]

  • Sync 3 im Ford Edge 2019 ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FORD_EDGE_2019_TEASER

    Hin und wieder ist es so, dass wir bei Hardwareluxx einmal einen Blick über den Tellerrand werfen und uns mit Technik befassen, die nicht direkt etwas mit den IT-Kernkomponenten zu tun hat. Vor kurzem war es wieder einmal soweit, denn wir konnten Sync 3 zusammen mit dem neuen Ford Edge 2019 in... [mehr]

  • Tesla: Softwareupdate reduziert den Funktionsumfang des Model 3

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MOTORS

    Allem Anschein nach erhalten alle Tesla-Entry-Level-Model-3-Fahrzeuge, die aktuell noch über einen vollen Funktionsumfang des Range Plus verfügen, ein Downgrade der Systemsoftware. Dies geht aus einer E-Mail hervor, die der US-amerikanische Elektroautobauer an seine Kunden verschickt hat. In... [mehr]