1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Weitere Informationen zum Valve Steam Deck

Weitere Informationen zum Valve Steam Deck

Veröffentlicht am: von

valve-logoSteam-Spiele auch unterwegs mit einem Handheld-Device zu spielen, dürfte nicht nur die Herzen aller PC-Gamer höher schlagen lassen. Mit dem Steam Deck kann jeder PC- oder Konsolen-Spieler für 419 Euro sämtliche Steam-Titel auch mobil nutzen. Wer seine Vorbestellung nicht bereits erfolgreich tätigen konnte, muss jedoch mit einer langen Wartezeit rechnen. Wer heute bestellt, bekommt das Steam Deck frühestens im zweiten Quartal des kommenden Jahres geliefert. 

Mit dem Steam Deck lassen sich unter anderem mehrere Steam-Accounts nutzen. Insbesondere für Familien dürfte dies ein interessantes Feature sein. Zudem kann jeder Account seine eigenen Speicherstände auf dem Handheld ablegen. So wird gewährleistet, dass der Spielstand nicht aus Versehen von einem anderen Benutzer überschrieben wird. Das Savegame ist sowohl lokal als auch über die Cloud verfügbar. Eine weitere Besonderheit des Steam Decks stellt der BIOS-Zugriff dar. Dadurch lassen sich weitere Betriebssysteme auf der Konsole installieren. Das alternative OS soll ebenfalls von einer microSD-Karte booten, was eine Vielzahl von Einsatzszenarien ermöglicht.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Mit Hilfe von Steam Remote play ist es möglich, das Steam Deck auch als Controller zu verwenden. Langzeitspaß wird hier aber sicherlich nicht aufkommen. Mit einem Gesamtgewicht von 669 g ist die Konsole im Vergleich zu einem handelsüblichen Gamepad recht schwer. Bei einer kurzen Session mit Freunden sollte es aber keine langen Arme geben. Eine permanente Verbindung zum Internet wird nicht benötigt, um das Steam Deck zu nutzen.

Auch wenn die Lieferzeiten derzeit äußerst lang sind, versprach Valve das Steam Deck in Zukunft zusätzlich im Einzelhandel anbieten zu wollen. Wann jedoch mit einer flächendeckenden Verfügbarkeit der Konsole im Handel zu rechnen ist, bleibt vorerst abzuwarten.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Totgesagte leben länger: Mögliches PlayStation-4-Comeback kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Viele Spieler sehnen sich aktuell nach einer Zeit zurück, in der es noch keine Kryptominer oder eine Halbleiter-Krise gab. Ob Grafikkarten oder Konsolen - die schlechte Verfügbarkeit sorgt nicht gerade für Begeisterung. Da sich die derzeitige Lage in naher Zukunft vermutlich nicht bessern wird,... [mehr]

  • Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Microsoft hat für seine Xbox Series ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Aber auch die  Xbox-One-Familie hat eine aktualisierte Firmware erhalten. Die neue Software sorgt dank dem Quality-of-Service-(QoS)-Tagging für verbesserte Latenzen. Außerdem halten Stories Einzug in die... [mehr]

  • PlayStation 5: Kraken-Kompression reduziert den benötigten Speicher

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Bereits bei unserem Test der PlayStation 5 bemängelten wir den geringen Speicher von Sonys Next-Gen-Konsole. Mit 825 GB ist die SSD insbesondere bei der digitalen Variante recht eng bemessen. Jetzt sorgt allerdings die Datenkompressionstechnik "Kraken" für Abhilfe. Dank besagter Technologie... [mehr]

  • TheA500 Mini: Der Amiga 500 ist wieder da

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMIGA

    Bereits im Oktober 2020 kündigte der Hersteller Retro Games eine Neuauflage des Amiga 500 an. Jetzt lässt sich der Mini-Computer unter anderem bei Amazon vorbestellen. Als Veröffentlichungsdatum ist hier der 31. März 2022 angegeben. TheA500 Mini liegt aktuell bei rund 130 Euro.  Neben 25... [mehr]

  • PlayStation-5-DualSense-Controller bekommen kleines Update

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/100_PS5COVER

    Sony hat still und heimlich die PS-5-Controller überabeitet. Dies fand jetzt der YouTuber TronicsFix bei einem Teardown der neuen PlayStation-Gamepads heraus. Neben aktualisierten Federn für die Adaptive-Trigger installierte Sony überarbeitete Plastikelemente bei den Analogsticks. Dies soll in... [mehr]

  • Nach Klageandrohung: Dbrand präsentiert Darkplates 2.0 für die PS5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Nachdem der Hersteller Dbrand aufgrund einer möglichen Klage seitens Sony die Einstellung seiner Darkplates für die PlayStation 5 öffentlichkeitswirksam bekannt gegeben hat, präsentiert das Unternehmen nun eine überarbeitete Version. Die Darkplates 2.0 verfügen über eine neue... [mehr]