> > > > Microsoft Xbox One S All Digital erscheint im Mai und ist teurer als erwartet (Update)

Microsoft Xbox One S All Digital erscheint im Mai und ist teurer als erwartet (Update)

Veröffentlicht am: von

xbox one logoMicrosoft wird laut den Informationen von WinFuture demnächst eine komplett digitale Version seiner Xbox One S veröffentlichen. Die Konsole kommt dann ohne das klassische optische Laufwerk daher, womit die Games lediglich über die Verbindung zum Internet gekauft werden können. 

Microsoft wird die Xbox One S All Digital mit bereits drei installierten Titeln ausliefern. Neben Minecraft soll auch Sea Of Thieves sowie Forza Horizon 3 zum Lieferumfang zählen. Bereits vor einigen Tagen sprach die Gerüchteküche vom Mai als Starttermin. Inzwischen soll sich Microsoft konkret auf den 7. Mai festgelegt haben. Der Preis soll dabei mit rund 230 Euro nicht gerade gering ausfallen. Dafür bekommt der Käufer die Konsole in Weiß und einen Wireless-Controller für die Xbox One. 

An den technischen Daten soll sich durch den Wegfall des optischen Laufwerks allerdings nichts ändern. So wird weiterhin die Unterstützung der 4K-Auflösung inklusive HDR-Support genannt. Für das Speichern der Spiele steht darüber hinaus eine Festplatte mit 1 TB Datenvolumen zu Verfügung. Lediglich das Gehäuse soll rund 40 % kleiner Ausfallen, dies lässt sich allerdings anhand des angeblich offiziellen Bildes nicht bestätigen.

Die offizielle Ankündigung der Xbox One S All Digital wird am 16. April erwartet. Ab dort sollen interessierte Kunden die Konsole dann auch vorbestellen können. 

Update:

Microsoft hat die Xbox One S All Digital nun offiziell vorgestellt. Sie wird ab dem 7. Mai erhältlich sein und 229,99 Euro kosten. Verbaut ist eine Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB. Da aber eine Microsoft Xbox One S mit ebenfalls 1 TB Speicher nur knapp 200 Euro kostet, darf man sich die Frage stellen, wozu man für die All-Digital-Variante 30 Euro mehr ausgeben sollte. Immerhin legt Microsoft bei der Xbox One S All Digital Minecraft, Sea of Thieves und Forza Horizon 3 bei.

Gestern gab Sony einen Ausblick auf die für 2020 erwartete Next-Gen-PlayStation mit acht Zen-2-Kernen und Navi-GPU.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar107049_1.gif
Registriert seit: 22.01.2009
Irdning/Steiermark/Austria
Bootsmann
Beiträge: 681
Zitat kaiser;26904242
das XBOX OS unterstützt leider nur interne 2TB Platten.


also meines wissens nach kann windows problemlos mehr als 2TB supporten
#12
customavatars/avatar129573_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010
Lüneburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 280
Zitat
[..] eine komplett digitale Version seiner Xbox One S veröffentlichen. Die Konsole kommt dann ohne das klassische optische Laufwerk daher, womit die Games lediglich über die Verbindung zum Internet gekauft werden können.


Könnte mir bitte jemand erklären, was an der Konsole mit optischem Laufwerk weniger digital war als an der neuen ohne ODD? Die Spiele werden doch wohl kaum auf Laserdiscs o.ä. analogen Datenträgern gewesen sein?!
#13
customavatars/avatar15909_1.gif
Registriert seit: 03.12.2004
Witten, Siegen, Frankfurt
Admiral
Beiträge: 10265
Bei den aktuellen Konsolen bist du nicht auf den digitalen store angewiesen um Inhalte zu erwerben.

Deine Spielelizenz ist "Physisch" und nicht rein digital.



Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
#14
customavatars/avatar15909_1.gif
Registriert seit: 03.12.2004
Witten, Siegen, Frankfurt
Admiral
Beiträge: 10265
Austin hat es schon :)

Von wegen 40% kleiner

Inside the All Digital Xbox One - YouTube

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
#15
Registriert seit: 17.05.2016
Wien
Matrose
Beiträge: 22
Ich würde mich niemals in so eine Abhängigkeit von nur einem Anbieter begeben. In Aktion sind die Spiele zwar manchmal ganz günstig, aber Normalpreis ist immer deutlich höher als der im Wettbewerb bei Discs.
#16
customavatars/avatar149396_1.gif
Registriert seit: 29.01.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 894
3€ Sparen und sich selbst den nächsten Sargnagel rein treiben liebe Zielgruppe.
Ich wünsche mir von tiefsten Herzen das das Produkt ein voller Erfolg wird und MS dann als nächste Stufe wie beim PayTV schon üblich den Inhalt nicht nur an einen Account bindet sondern auch an die Hardware!
Ihr pisst euch doch auf lange Zeit selbst ans Bein wenn ihr so einen Blödsinn kauft.
#17
customavatars/avatar42368_1.gif
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3144
es erfolgt doch schon eine hardwarebindung!

nutzer a kauft das spiel, und das spiel wird an den account von nutzer a und an die heimkonsole von nutzer a gebunden.
Daher kann nutzer b auf der Konsole von Nutzer a das spiel spielen, obwohl er es nie gekauft hat...

so läuft ja auch das Spiel sharing ab.
Nutzer a hat die heimkonsle von nutzer b, und kann die spiele die mit seinem account und mit der konsole von b verbunden sind nutzern.
nutzer b hat die heimkonsle von nutzer a, und kann daher die spiele von nutzer a und seine eigene spiele spielen.

und die Heimkonsole kann man alle 3 Monate ändern.

und Thema Abhängigkeit, man bekommt doch mitlerweile doch auch schon viele spiele bei Keyhändlern, man kann im Ausland mit Guthaben günstiger im ms store kaufen....

und wo folgt den beim pay tv eine Inhaltbindung an die hardware? das einzige was gebunden ist ist die karte mit der hardware, das man halt nicht so leicht digitale kopien anfertigen kann, ist aber auch eher auf druck der rechteinhaber der filme/ Serien passiert.... und was sperrt sky zur zeit aus? sky 1 und die uhd kanäle, alle anderen gehen mit den passenden modul ja hell zu bekommen, und wenn sky es wollte könnten Sie schon seit jahren die selbe mechanismen auf alle anderen Kanäle anwenden, aber tun sie nicht....

und die pc nutzer haben es doch vorgemacht, das sie sich gerne in abhängigkeit begeben, steam.
alle anderen versuchen ja ne alternative aufzubauen aber gegen den giganten steam kommen sie nicht mehr an, und steam könnte, wenn sie wollten auch einige verschärfen, und es würde keine sinvolle alternative geben.....
#18
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 12009
Was ich schade finde: Microsoft hätte gleich zu Release eine Special Edition bringen müssen. Wie sie es damals mit der GOW4 One S gemacht haben. So eine Halo Reach, MCC, Wars 2 Special Edition mit einer 2TB FireCuda hätte ich sofort gekauft. Der Grund warum es keine 2TB Edition mehr gibt, ist übrigens, dass die HDD Hersteller keine Platten mehr ohne SMR herstellen. Dafür sind sie nur noch 7mm breit :fresse:
#19
customavatars/avatar42368_1.gif
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3144
von golem.

"[FONT=Droid Serif, georgia, serif]Die Konsole wird, wie zuvor berichtet, am 7. Mai 2019 erscheinen und 50 US-Dollar günstiger sein als die Variante mit optischem Laufwerk. Microsoft ist sich zudem offenbar der Straßenpreise bewusst und gibt an, dass dieser Unterschied auch in Zukunft so zu erwarten ist."[/FONT]

[FONT=Droid Serif, georgia, serif]sprich die All digital wird also Straßenpreis mäßig günstiger als die slim sein....[/FONT]
#20
customavatars/avatar46160_1.gif
Registriert seit: 29.08.2006
Bad Bentheim
Kapitän zur See
Beiträge: 3128
Zitat OldNo7;26904095
vor allem nur mit 1TB als HDD? warum? wären min 2TB angebraucht 3-4TB sogar noch besser ....


Ins blaue geraten: Es gibt faktisch keine neuen 2.5"-HDDs in den Bauhöhen 7mm und 9.5mm mehr, die mehr als 1TB haben und nicht SMR nutzen, was nur als Datengrab, aber niemals als Systmlaufwerk zu empfehlen ist. Alles mit mehr als 1TB ohne SMR ist 14.5mm hoch. Ich weiß nun nicht, wie es in der Xbox aussieht, aber ich könnte mir vorstellen, dass so dicke Laufwerke nicht reinpassen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Preis der Sony PlayStation Classic abermals deutlich gesunken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Die Sony PlayStation Classic ist abermals kräftig im Preis gefallen. Musste man zum Release der Retro-Konsole im Dezember noch rund 100 Euro auf den Ladentisch legen, sank der Preis wenig später auf rund 59 Euro. Jetzt wechselt die Neuauflage der ersten PlayStation schon für unter 40 Euro ihren... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

  • PlayStation 5 soll mit AMD Ryzen 2020 kommen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Sony arbeitet bereits am Nachfolger der PlayStation 4, doch genaue Details hat das Unternehmen noch nicht verraten. Aus Insider-Kreisen gibt es nun erste Informationen zur Entwicklung und auch der Preis soll schon feststehen.  Demnach wird Sony bei der PlayStation 5 weiterhin an AMD als... [mehr]

  • CUH-7200: Neue Revision der Sony PlayStation 4 Pro ist deutlich leiser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Nachdem Sony im Sommer eine neue Revision der Slim-Variante der PlayStation 4 in den Handel brachte, ist nun auch die schnellere Pro-Version aufgefrischt worden, die es derzeit nur im Bundle mit dem überaus erfolgreichen Western-Epos „Red Dead Redemption 2“ gibt, in Kürze aber... [mehr]