> > > > Ubisofts CEO: PlayStation 5 erscheint womöglich 2019

Ubisofts CEO: PlayStation 5 erscheint womöglich 2019

Veröffentlicht am: von

playstation4proNoch hat Sony sich nicht zu einer möglichen PlayStation 5 geäußert, doch Ubisofts CEO Yves Guillemot bringt nun die ersten Gerüchte ins Rollen. Im Rahmen der Analystenkonferenz zum Halbjahresbericht sprach der CEO über eine frühestmögliche Veröffentlichung der PlayStation 5 von in etwa zwei Jahren. Vorher sei nicht damit zu rechnen. Damit dürfte die nächste Generation von Sony frühestens Ende 2019 ins Rennen geschickt werden – so die Einschätzung von Yves Guillemot.

"As Sony launched PlayStation 4 Pro last year and Microsoft Xbox One X this year, we think we still have a minimum of two years in front of us before something new is coming," so Guillemot. "But that's our perception, we don't have any confidential information on that front."

Konkrete Details nannte Guillemot in seiner Aussage allerdings nicht. Somit kann derzeit weder etwas zur Ausstattung oder zur Leistung der Konsole gesagt werden. Allerdings dürfte die PlayStation 5 an der Entwicklung des Vorgängers PlayStation 4 Pro anknüpfen und vor allem mit einer verbesserten Performance punkten. Besonders die Grafikleistung dürfte weitere nach oben geschraubt werden, um die Spiele in noch besserer Qualität darstellen zu können. 

Neben der PlayStation 5 erwartet Guillemot auch einen Nachfolger der Xbox One X. Auch Microsoft könne es sich nicht leisten die Entwicklung schleifen zu lassen und würde laut Ansicht von Ubisofts CEO bereits an der kommenden Generation arbeiten. Auch hier stehen allerdings noch keine genauen Details zur Verfügung.

Letztendlich muss abgewartet werden, ob Sony oder Microsoft bei der Entwicklung schneller sein wird. Alles weitere wird sich wohl erst in den kommenden Monaten abzeichnen. Die typische Lebenszeit für Konsolen-Generationen bliebe damit aber in etwa erhalten. Die Xbox One X und PlayStation 4 Pro sollen nur Zwischenschritte sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar144870_1.gif
Registriert seit: 09.12.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 821
Naja die PS4/Pro verkauft sich noch viel zu gut um schon was neues zu bringen. Ich denke auch das Ende 2019 oder gar erst 2020 ein realistischer Richtwert ist. 2018 wird mit Sicherheit noch keine PS5 kommen :)
#15
customavatars/avatar217861_1.gif
Registriert seit: 02.03.2015

Fregattenkapitän
Beiträge: 2711
Zitat ssj3rd;25942342
Meine PS4 habe ich für 180€ verkauft und die Pro für 250€ gebraucht gekauft.
70€ die sich total gelohnt haben.

Ja das klingt wien guter Deal :)

Zitat
Uncharted habe ich aber auch auf der normalen durchgezockt, dass lief immer ohne Probleme.

Ja offline gibs wenig Probleme, aber ich spiele das wie die Vorgänger hauptsächlich Online.
Ich habe auch eine 100MBit Leitung und alles verkabelt.
Trotzdem ich immer angebliche eine Top Verbindung zu den Servern habe, muss ich massiv mit Problemen kämpfen.

Alienation ist online ganz schlimm, wenn da 4 Mann wild rumballern :D
Aber selbst Offline bekommt mans sehr oft zum ruckeln.


Zitat
Evtl hast du ein Montagsmodell erwischt, wenn es den die Masse betroffen hätte, wäre es bei einem Spiel wie Uncharted sicher in der Presse gelandet.

Vielleicht liegt es einfach an den falschen Spielen :(
Ich habe viele mit den selben Problemen finden können.
Auch bei anderen Spielen wird sehr oft von FPS Einbrüchen berichtet. Bei den Spielen soll die PS4 Pro sogar teilweise Besserung gebracht haben.



Hab ich schon gesehn, aber danke ;)
Habe keine 3 Spiele die ich dort abgeben könnte.
Zudem war es das letzte mal eine Katastrophe, glaube nicht das die Aktion gut laufen wird :)
#16
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1177
Du spielst Uncharted hauptsächlich online ?

Was es nicht alles gibt :-)

Vielleicht sollte ich auch anfangen Counter Strike Offline als Single Player zu spielen :-D

Aber mal ernsthaft:
Ok, online kann es ja immer zu rucklern etc kommen, da hilft dann wahrscheinlich auch die Pro nicht weiter.
Hier ist eher das PS Plus Netz bzw. dessen Server Schuld, aber gut waren die ja noch nie.
Obwohl ich gelesen habe, dass Sony da demnächst massiv nachbessern möchte und evtl komplett auf neue Infrastruktur setzen will.

Mir als reiner Offline Single Player kann das zwar egal sein, aber Besserung ist immer etwas positives.
#17
customavatars/avatar217861_1.gif
Registriert seit: 02.03.2015

Fregattenkapitän
Beiträge: 2711
Zitat ssj3rd;25946050
Du spielst Uncharted hauptsächlich online ?

Was es nicht alles gibt :-)

Vielleicht sollte ich auch anfangen Counter Strike Offline als Single Player zu spielen :-D

Aber mal ernsthaft:
Ok, online kann es ja immer zu rucklern etc kommen, da hilft dann wahrscheinlich auch die Pro nicht weiter.
Hier ist eher das PS Plus Netz bzw. dessen Server Schuld, aber gut waren die ja noch nie.
Obwohl ich gelesen habe, dass Sony da demnächst massiv nachbessern möchte und evtl komplett auf neue Infrastruktur setzen will.

Mir als reiner Offline Single Player kann das zwar egal sein, aber Besserung ist immer etwas positives.


Naja mir ist schon klar das es online mal ruckeln kann. ;)

Was aber nicht normal ist, das dieses Sachen andauernd auftreten. Laut der Verbindungsanzeige habe ich aber immer vollen Balken und die Kabelverbindung sollte sehr niedrigen Lag bringen.
Es ist halt so das man selbst jetzt kein ruckeln bemerkt aber die Aktionen die man gedrückt hat einfach nicht übernommen werden.

Diese FPS Einbrüche kann man aber auch Oflline feststellen zumindest bei Alienation.

Irgendwas scheint mir da jedenfalls nicht zu stimmen.
Entweder ist die Konsole zu lahm, der Controller hat massiv Inputlag oder die Server sind trotzdem alles tiptop sein soll beschissen.

Ich würde jedenfalls ne PS5 lieber heute als morgen haben.

Vielleicht gibt es ja am Black Friday ne gute Aktion das man es vielleicht nochmal mit der Pro probiert.
#18
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 3067
Da kann ich nur sagen herzlichen Glückwunsch an alle Käufer der PS4 Pro :D :D


Zitat StillPad;25942134
Ich kann bisher nur sagen das ich mit meiner PS3 glücklicher war als mit der PS4

Ich auch.
#19
customavatars/avatar6081_1.gif
Registriert seit: 06.06.2003

Bootsmann
Beiträge: 616
Zitat StillPad;25942134

Ich weiß auch nicht was dieses träge Gefühl dort verursacht. Hat der Controller Lag? Ist es die PS4 mit ihrer dauerhaften Videoaufzeichnung im Hintergrund?


Der PS4 Controller hat normalerweise keinen spürbaren Input Lag. An der Videoaufzeichnung kann es auch nicht liegen, weil sonst alle davon betroffen wären.

Ich habe die PS4 seit 2014 und hatte bisher noch überhaupt keine Probleme.
#20
customavatars/avatar5733_1.gif
Registriert seit: 10.05.2003
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 341
Zitat Averomoe;25940381
Ende 2019 dürften dann CPUs und GPUs in 7nm (Zen 2 und Navi) gut verfügbar sein. Daher vorstellbar und sinnvoll.


Ich finde es nicht gut. Konsolen hatten den Vorteil der langen Zyklen, so dass sie 6 Jahre und länger gepflegt worden sind. Wenn jetzt alle zwei Jahre eine neue Konsole erscheint, dann fällt einer der größten Vorteile weg. Außerdem kommt es dann zu einer größeren Fragmentierung der Spielerschaft.... einige haben dann nur eine PS4, andere eine PS4 Pro und dann wiederum einige 'ne PS5... fuck that!

Außerdem sind die grafischen "Benefits" bei so kurzen Zyklen marginal... vor 2023 braucht eine PS5 nicht kommen.
#21
Registriert seit: 17.03.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 971
Zitat Nomadd;26049232
vor 2023 braucht eine PS5 nicht kommen.


ps4 2014 (europa) - ps5 2023. das wären ja 9 jahre.

7 jahre war bisher das maximum und heutzutage ist alles schnellebiger, also wird der zeitraum eher kürzer als länger.
#22
customavatars/avatar5733_1.gif
Registriert seit: 10.05.2003
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 341
Zitat mod666;26049255
ps4 2014 (europa) - ps5 2023. das wären ja 9 jahre.

Ja, aber die PS4 pro dazwischen.

Zitat mod666;26049255
und heutzutage ist alles schnellebiger

Ist es nicht. Produktive Fortschritte in der Nanoelektronik fallen von Generation zu Generation geringer aus, weil man zusehens an physikalische "Grenzen" stößt.
#23
Registriert seit: 17.03.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 971
Was die Hersteller aber nicht dran hindert Konsolen in kürzeren Intervallen rauszubringen.

Und es dürfte deutlich wahrscheinlicher sein, dass eine neue Playstation eher 2020 als 2023 kommt, wenn sowohl Sony als auch Microsoft nach gerade mal 2 Jahren bereits Zwischenschritte mit ihren Konsolen machen, die sich von der alten Revision abhebt. Jetzt könnte vielleicht 2019 nochmal eine "Super Pro" kommen, aber das Spiel kann Sony auch nicht ewig spielen, weil irgendwann die Schere zwischen alter PS4 und neuester PS4 Revision dann zu groß wäre.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]