> > > > SNES Classic Edition dürfte ebenfalls für Hacks offen stehen

SNES Classic Edition dürfte ebenfalls für Hacks offen stehen

Veröffentlicht am: von

Die SNES Classic Edition oder auch SNES Classic Mini erscheint in Deutschland bereits am 29. September. Es sieht aber ganz danach aus, als ob die Retro-Konsole zum Launch erst einmal komplett vergriffen sein könnte. Denn die Vorbestellerkontingente sind restlos ausverkauft. Immerhin hat Nintendo aber selbst erklärt, dass man Exemplare der SNES Classic Edition auch noch 2018 produzieren und ausliefern werde.

Das Ziel sei, dass jeder Kaufinteressent dieses Mal auch ein Exemplar erhalte. So erntete Nintendo zur Veröffentlichung des NES Classic Mini viele Schelte, weil die Konsole extrem schnell vergriffen war. Folglich wechselte sie rasch in bekannten Online-Auktionshäusern für exorbitante Preise den Besitzer. Die Beliebtheit ergab sich sicherlich zum Teil auch daraus, dass nachträglich Spiele installierbar waren. Offiziell ging dies zwar nicht, doch ein Hack machte es möglich zahlreiche weitere Titel auf die Konsole zu schleusen. Laut dem Verantwortlichen für das “hakchi2“ getaufte Hack soll das voraussichtlich auch beim SNES Classic Mini möglich sein.

Der Hacker hinter „hackchi2“, ClusterM, erklärt, dass die ihm bisher zugänglichen Spezifikationen und Daten der SNES Classic Edition darauf hindeuten, dass auch die neue Retro-Konsole leicht manipulierbar sei. So scheint Nintendo keine neuen Maßnahmen ergriffen zu haben, um derartige Hacks zu verhindern. Somit sollte laut ClusterM auch die SNES Classic Edition über den Micro-USB-Port manipulierbar sein. Eine hundertprozentige Gewissheit besteht zwar noch nicht, die Zeichen stehen aber offenbar sehr gut. Dann dürfte es sicherlich nicht lange dauern, bis viele Bastler sich daran versuchen mehr als die 21 vorinstallierten Spiele auf der Retro-Konsole zum Laufen zu bringen.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11852
oh, ist ja schon bald soweit! Mal schauen, ob es Amazon (Logistics) diesesmal schafft meine 2 vorbestellten nicht zu verlieren :fresse:
#2
customavatars/avatar16015_1.gif
Registriert seit: 05.12.2004
Saarland
Bootsmann
Beiträge: 763
Ich freu mich auch, noch knapp 2 Wochen. Hoffe Amazon ist halbwegs Pünktlich. Leider konnte ich nur 1 pro Account bestellen :( Hätte auch gern 2 gehabt, aber selbst freunde zu informieren, die dinger waren in einem Zeitfenster von 15-30min weschhhh.
#3
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1354
Ich hoffe darauf :)
Das SNES ist die geilste Konsole aller Zeiten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

    Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

    Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]