> > > > PS4 Pro: Media -Player spielt nun 4K-Videomaterial ab

PS4 Pro: Media -Player spielt nun 4K-Videomaterial ab

Veröffentlicht am: von

ps4 pro thumbnail

Sony hat heute eine wichtige Neuigkeit für 4K-Fans verkündet: Wer eine PlayStation 4 Pro sein Eigen nennt, kann dank eines Updates der Media-Player-App nun auch selbst gedrehte 4K-Videos abspielen. Zuvor war dies leider an der Spielekonsole nicht möglich, so dass man lediglich auf die Ultra-HD-Unterstützung von Streaming-Apps wie Netflix und YouTube angewiesen geblieben ist. Denn auf ein Laufwerk für Ultra HD Blu-ray hat Sony ja an der PS4 Pro verzichtet. Jenes bietet im Gaming-Bereich aktuell einzig und allein die Microsoft Xbox One S. So ist es immerhin angenehm, dass man an der PS4 Pro nun über den Media Player zumindest seinen eigenen bzw. heruntergeladenen 4K-Content ansehen kann. Entsprechende Videos können nun von Home-Servern oder auch USB-Sticks in Ultra HD mit dem Media Player der PS4 Pro wiedergegeben werden. Voraussetzung ist natürlich für die native Wiedergabe, dass auch ein entsprechender TV vorhanden ist.

Sony weist darauf hin, dass USB-Sticks mit Videodateien aber nur funktionieren, wenn sie nicht als Extended Storage für die Konsole eingesetzt werden – dann sind nämlich nur Spiele und Apps abspeicherbar. Es gibt zusätzlich auch ein Schmankerl für Besitzer der PlayStation VR: Auch 4K-VR-Content wird nun über den Media Player unterstützt. Auch wenn die PlayStation VR zwar nicht mit 4K auflöst, sollen die 4K-VR-Inhalte zu einer höheren Bildqualität führen.

Laut Sony wird das genannte Update für den Media Player ab heute ausgerollt. Es sollte also bald alle Besitzer der PS4 Pro erreichen und somit die Ultra-HD-Unterstützung der Konsole in einem wichtigen Schritt erweitern.

Social Links

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 22.10.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 270
hihi aber kein passendes br laufwerk ;D jaja wäre ja eigene konkurenz zu den eigenen standalone playern geworden die sollen ja auch noch 300,- bringen , das ist der einzige grund das es nicht onboard ist

also ich persönlich hätte mir neben meine "alte" ps4 eine neue gekauft wäre es dabei gewesen
#2
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7347
Also die wirklich guten Player wie von Oppo bringen auch nochmal ein besseres Bild. Aber wenn man zur Konkurrenz schaut, wo die Xbox ONE S 4k Blu Rays abspielen kann, ist das einfach nur peinlich seitens Sony^^'
#3
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4547
Vor allem, weil die Xbox One S beeindruckend gezeigt hat, dass es gar nicht teurer ist, ein 4K BR LW zu verbauen.
#4
Registriert seit: 18.05.2007

Admiral
Beiträge: 8324
Nur die Pro? Für 4K hat die "normale" PS4 auch mehr als genug Power.

@Mutio
So toll sind die Oppo Geräte auch nicht. Da laufen nur diverse Filter drüber. Bei allen Digitalen Medien ist die Qualität gleich, da sie ja auch digital an das Ausgabegerät gesendet werden. Jegliche vermeintliche Verbesserung kommt nur durch Filter und künstlichen "Aufmotzen". Ist bei meinem Philips BD das Selbe. War/ist mit das Beste auf dem Markt, aber nur durch die ganzen "künstlichen" Veränderungen. (Schärfe, Farbe, Rauschen usw.)
#5
customavatars/avatar46175_1.gif
Registriert seit: 30.08.2006
Bad Honnef
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Ich denke mal es hängt nicht von der Power ab, ehr politisch bewegte Gründe, die Players sollen halt neue Konsole kaufen....
#6
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Korvettenkapitän
Beiträge: 2447
Wow, die PS4 kann jetzt auch 4K-Dateien abspielen, beeindruckend!

Ist ja nicht so, dass sowohl mein Galaxy Note 3 als auch mein Ivy Bridge Notebook (2012) das seit Release können.

Die PS3 damals war in den Videofähigkeiten anderer Hardware ja voraus, jetzt ists eher das Gegenteil.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]