> > > > Xbox One Mini ohne Laufwerk soll nun doch kommen

Xbox One Mini ohne Laufwerk soll nun doch kommen

Veröffentlicht am: von

xbox one logo Neben dem Surface Pro 4, neuen Lumia-Smartphones und einer neuen Generation des Microsoft Band, könnte Microsoft nach der IFA 2015 im Oktober auch eine neue Version seiner Spielekonsole präsentieren. Das berichtet jetzt zumindest die chinesische Webseite WPDang.com unter Berufung auf anonyme Quellen. Die Xbox One Mini soll deutlich kompakter ausfallen als das aktuelle Modell – das Volumen könnte um knapp zwei Drittel verkleinert werden.

Möglich werden soll dies nicht nur durch einen verbesserten Fertigungsprozess der Hardware, sondern vor allem auch durch den Wegfall des Blu-ray-Laufwerks. Damit ließen sich Spiele allerdings nur noch über das Internet kaufen und installieren – eine schnelle Verbindung wäre damit zwingende Voraussetzung. Im Hinblick auf die neuen Streaming-Funktionen aber dürfte dies vielen Anwendern vielleicht auch genügen. Insgesamt aber dürfte die Xbox One Mini gegenüber dem Original auch etwas stromsparender werden.

xboxone1tb
Eine neue Version der Xbox One soll deutlich kompakter werden

Schon im Januar 2014 kamen erstmals Gerüchte auf, Microsoft würde tatsächlich darüber nachdenken, das Laufwerk aus seiner Spielekonsole zu verbannen, hatte die Berichte wenig später aber schnell wieder revidiert. Würden die Gerüchte dieses Mal zutreffen, würde eine kompaktere Version nicht einmal zwei Jahre nach der Vorstellung der ersten Generation auf den Markt kommen – beim Vorgänger dauerte es fast fünf Jahre bis zur ersten Slim-Version des Ursprungsmodells. Die Microsoft Xbox One feierte im November 2013 ihre Weltpremiere.

Erst kürzlich hatte Microsoft den Speicher auf 1 TB erhöht. Die 1-TB-Version wechselt in unserem Preisvergleich derzeit schon für unter 400 Euro ihren Besitzer.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (54)

#45
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 11001
Zitat NewKeyserSoze;23796143
Finde den Fehler ...:hmm:


Wo genau ist da der Fehler ? :fresse:
#46
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
Zitat Ajan;23799662

Sinnlos ist eher der unterdimensionierte Kühler der Ps4, wo der Lüfter sehr häufig, zumindest der Lautstärke nach, auf maximum läuft.


Leider ist das Normal nicht der Lüfter, sondern der Luftstrom den so ein Radial erzeugt:wall:

Was hat sich die blöde Luft nur dabei gedacht bei einem starken Strom einen Ton von sich zu geben,
lieber hätte Sony einen 0815 Top Blow wie MS verbauen sollen wo die DDR3-Chips @ 1866,
unter Last auf die 100°C kommen

Da du ja so Inteligent bist,
kannst ja Sony mal so einen 0815 Topblow mit ihrer GDDR5 Anbindung ans Herz legen,
aber du solltest für eventuelle Fehler haften
#47
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5305
Ein Topblower passt aus mehreren Gründen nicht in die PS4 und das Radiallüfter eine gewisse Lautstärke hat sollte von den Grafikkarten bekannt sein.

Beide Lösungen machen schon Sinn, MS war die Kühlung und die Lautstärke eben wichtig und auch MS musste deshalb Kompromisse eingehen z.B. bei der Größe oder beim Gehäusedesign.
#48
customavatars/avatar117942_1.gif
Registriert seit: 10.08.2009
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 247
Zitat WC_Ente;23800794
Leider ist das Normal nicht der Lüfter, sondern der Luftstrom den so ein Radial erzeugt:wall:

Was hat sich die blöde Luft nur dabei gedacht bei einem starken Strom einen Ton von sich zu geben,
lieber hätte Sony einen 0815 Top Blow wie MS verbauen sollen wo die DDR3-Chips @ 1866,
unter Last auf die 100°C kommen

Da du ja so Inteligent bist,
kannst ja Sony mal so einen 0815 Topblow mit ihrer GDDR5 Anbindung ans Herz legen,
aber du solltest für eventuelle Fehler haften


warum müssen solche unterhaltungen über pc und konsolen eigentlich ständig ausarten und schlimmstes kindergarten-niveau annehmen?
#49
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
ach ich weis auch nicht, besoffen?
#50
customavatars/avatar42368_1.gif
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2809
so die mini wurde nun offiziell dementiert,

https://twitter.com/XboxP3/status/636947203697831936
#51
customavatars/avatar47303_1.gif
Registriert seit: 15.09.2006
Dorf bei Hildesheim
Flottillenadmiral
Beiträge: 4789
Zitat Traxex;23793619
Ich würde eine solche Version sehr begrüßen, da ich eh nur Download-Spiele auf der One habe.
Ein optionales externes Laufwerk um alle paar Monate mal ne Disc abzuspielen wäre für mich völlig ausreichend.




Das ist aber auch Quatsch. Eine ohne Laufwerk kaufen um dann doch eins dranzuklemmen.
#52
customavatars/avatar107451_1.gif
Registriert seit: 28.01.2009
Loxstedt
Korvettenkapitän
Beiträge: 2156
Ich finde zu einer Konsole gehört auch ein Laufwerk, was soll der Geiz. Als Multimediakonsole muss sie auch DVD's/Blurays abspielen können.
#53
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 6980
wahrscheinlich werden heute 75% aller filme via download geschaut, auf den konsolen...das problem mit dem laufwerk sehe ich
persönlich eher auf der spiele seite, es teilt die spielerschaft weiter in retail - digital und darunter leidet vorallem der einzelhandel
und gebrauchtmarkt! natürlich trifft das auch die BluRay verkäufe, da nutzen die meisten echten filmfans aber wohl eh nen extra
player für!

die downloadgrößen von teils 30-50GB tun natürlich ihr übriges...am ende schließt man damit aktuell sicher 30% aller deutschen
gamer von so einer konsole aus, wobei das teils jetzt mit DSl 6k oder gar weniger, schon nicht mehr feierlich ist! gibt genug spiele,
welche auf BluRay daher kommen, aber dann dennoch 20GB downloads+ benötigen!

alles in allem ist besonders die monopolstellung, was die spiele angeht, das bedenklichste an einer konsole ohne laufwerk! bei filmen
und serien hat man heute ja ne große auswahl, von Amazon über PSN/XboxVideo bis Netflix, aber bei spielen ist man dann zu 100%
an Microsoft bzw. Sony gebunden! nicht, dass es dort nicht gelegentlich gute angebote gäbe, aber insgesamt sind vorallem ganz
aktuelle und alte spiele deutlich teurer, als im einzelhandel / i-net shop oder gar gebraucht!
#54
customavatars/avatar117942_1.gif
Registriert seit: 10.08.2009
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 247
die käuferschaft ist nunmal sehr unterschiedlich, manch einer hat ne langsame internetleitung und setzt daher auf retail spiele und ärgert sich über jeden patch oder dlc im dreistelligen mb-bereich, andere wollen ihre games nach dem durchzocken gleich wieder verkaufen und schauen gerne mal ne bluray auf ihrer konsole. diese leute können doch getrost bei ihrer jetzigen xbone bleiben.
doch es gibt halt auch andere konsolenbesitzer: für mich (und für einige andere sicherlich auch) wäre eine xbone ohne laufwerk durchaus interessant. ich hab ne schnelle internetleitung, verkaufe meine alten spiele nicht da ich bei der xbox one nur digitale spiele kaufe, schaue blurays nicht auf der konsole und stehe auf möglichst kleine pc's und konsolen. das die xbone mini nun dementiert wurde finde ich etwas schade, war aber abzusehen, nicht mal zwei jahre nach release der xbone (phat). aber kommen wird sie 100%ig - vllt heisst sie dann nur anders, zb xbox one slim, xbox one lite oder sonstwas.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]