1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Heimkino
  8. >
  9. CES 2020: Apple TV+ und iTunes künftig auch auf LG-Fernsehern

CES 2020: Apple TV+ und iTunes künftig auch auf LG-Fernsehern

Veröffentlicht am: von

lg-new

Wie das südkoreanische Unternehmen LG jetzt bekannt gegeben hat, werden die Apple-TV-App und iTunes in Zukunft standardmäßig auf den LG-Fernsehgeräten installiert sein. Außerdem gab der Hersteller bekannt, auch die Modelljahre 2018 und 2019 mit der Apple-App auszustatten. Dies soll durch ein kommendes Update realisiert werden. Wann die Aktualisierung jedoch erscheinen soll ist bislang noch nicht bekannt. Somit wird sich neben Apples neuem Videostreamingdienst Apple TV+ auch iTunes problemlos mit Fernsehern aus dem Hause LG nutzen lassen. Es ist kein zusätzliches Gerät mehr nötig, um in den Genuss der Apple-Dienste zu kommen. 

Bereits in der Vergangenheit gab der südkoreanische Mischkonzern Samsung bekannt, den eigenen Kunden Apple TV+ standardmäßig auf seinen TV-Geräten zur Verfügung zu stellen. Somit dürften in Zukunft noch weitere Hersteller nachziehen und ebenfalls den Apple-Dienst auf den eigenen Geräten von Werk aus installiert haben. 

Zudem ist aktuell davon auszugehen, dass Disney+ in naher Zukunft standardmäßig bei den meisten TV-Geräten installiert sein wird. Obwohl der Dienst erst vor kurzem gestartet ist, freut sich Disney bereits über Nutzerzahlen, die im zweistelligen Millionenbereich liegen. Aus diesem Grund dürfte ein Fernseher mit einer entsprechenden App das Interesse von einer Vielzahl von Nutzern wecken. Was sich wiederum positiv auf die Einnahmen des Herstellers auswirken könnte.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • NVIDIA präsentiert die neue Shield TV und Shield TV Pro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA ist eigentlich für seine Grafikkarten bekannt, doch nun hat das Unternehmen eine aktualisierte Version seines Shield TV vorgestellt. Der Hersteller hat neben dem Shield TV auch gleich den Shield TV Pro angekündigt. Beide Modelle werden dabei mit dem Fernseher verbunden und setzen... [mehr]

  • Kulissenbau für The Mandalorian: LED-Leinwand und Unreal Engine

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ILM

    Ab dem 24. März wird hierzulande auch Disney+ als weiterer großer Streamingdienst-Anbieter an den Start gehen. Filme von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geoghraphic sollen dem Angebot von Amazon Prime und Netflix Konkurrenz machen. Ausgängeschild von Disney+ ist sicherlich The... [mehr]

  • Machine Learning macht aus altem S/W-Video 4K60FPS

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AI-ML

    Alte Filmaufnahmen haben durchaus ihren Charme und können je nach Genre dazu beitragen, dass bestimmte Filme und Serien nur in der jeweiligen Optik funktionieren. Doch in Zeiten immer hochauflösender Inhalte fallen so manche Filmsequenzen optisch weiter zurück. Die Ankunft eines... [mehr]

  • Neo und Trinity kehren für einen vierten Matrix-Teil zurück

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MATRIX_LOGO

    Die Matrix-Trilogie war eine der herausragenden und einflussreichsten Filmreihen um die Jahrtausendwende. Mit dem dritten Teil, Matrix Revolutions, wurde sie 2003 eigentlich zu einem Ende geführt. Doch nun ist tatsächlich ein vierter Teil geplant. Gerade der erste Matrix-Teil wurde mit seinem Mix... [mehr]

  • LG 2019 OLED TVs bekommen G-Sync-Unterstützung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG-NEW

    Der südkoreanische Hersteller LG erweitert seine OLED-Fernseher C9 und E9 aus dem Modelljahr 2019. Beide Geräte werden in Zukunft G-Sync unterstützen. Obwohl die Modelle selbst keine G-Sync-Hardware besitzen, wurden die genannten Geräte von NVIDIA als offiziell G-Sync-tauglich zertifiziert.... [mehr]

  • Zertifizierungsprogramm: Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel für HDMI 2.1

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HDMI

    Die Auswahl der verschiedenen HDMI-Kabel ist groß und schnell verliert man dabei den Überblick. Um diesem Problem entgegenzuwirken, hat das HDMI-Forum ein verbindliches Zertifizierungsprogramm ins Leben gerufen. Dabei geht es um den neusten HDMI-Standard in der Version 2.1. Damit sind laut den... [mehr]