1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Corona-Warn-App bekommt Check-in-Funktion und in Zukunft einen digitalen Impfpass

Corona-Warn-App bekommt Check-in-Funktion und in Zukunft einen digitalen Impfpass

Veröffentlicht am: von

corona-warn-app

Spätestens am kommenden Mittwoch soll die Corona-Warn-App in der Version 2.0 zum Download bereit stehen. Mit dem neuen Update wird die App um eine Check-In-Funktion erweitert. In Zukunft sollen "Cluster" erkannt werden. Nutzer können sich mithilfe eines QR-Codes als Teilnehmer eines Events registrieren. Für Veranstalter besteht die Möglichkeit einen entsprechenden Code zu generieren und anschließend auszudrucken. Die erhobenen Daten bestehen dabei aus dem Ort sowie der Art der Veranstaltung und der Dauer. Der Name sowie die Telefonnummer der Teilnehmer sollen allerdings nicht gespeichert werden. 

Des Weiteren beabsichtigt man in Zukunft ein digitales Impfzertifikat in der Corona-Warn-App zu integrieren. Aber auch die Ergebnisse von Schnelltests sollen dort hinterlegt werden. Somit wäre es möglich, dass man bei Reisen oder auf Veranstaltungen zunächst mit der Corona-App nachweisen kann, dass ein Impfschutz vorhanden ist. Ob dies mit deutschem Recht vereinbar ist bleibt zunächst abzuwarten.

Allerdings erleichtern bereits einige Länder die Einreise erheblich, wenn ein Impfschutz gegen das COVID-19-Virus besteht. Unter anderem gestattet Georgien eine uneingeschränkte Einreise auf dem Luftweg für Menschen, die beide Impfungen gegen das Coronavirus erhalten haben. Wer als Geimpfter nach Griechenland reist, benötigt weder einen Test noch muss man in Quarantäne. Das Gleiche gilt für Kroatien, hier bestehen ebenfalls keinerlei Auflagen bei der Einreise. Weitere Details für Reisewillige gibt es auf der Webseite des ADACs

Auch wenn die App mittlerweile rund 27 Millionen mal heruntergeladen wurde, gab es in der Vergangenheit reichlich Kritik. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bezeichnete diese im vergangenen Oktober als zahnlosen Tiger. Zudem würde die App laut dem Politiker keine warnende Wirkung erzielen. Schenkt man jedoch den aktuellen Zahlen Glauben, so haben in den vergangenen vier Wochen rund 79.000 ein positives Testergebnis gemeldet.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]