> > > > Lenovo zeigt erste Bilder seines randlosen Smartphones ohne Notch

Lenovo zeigt erste Bilder seines randlosen Smartphones ohne Notch

Veröffentlicht am: von

lenovoSeit Apple das iPhone X vorgestellt hat, tendieren immer mehr Hersteller zu einem ähnlichen Design. Immer öfter werden Smartphones mit einem randlosen Display in Verbindung mit einer Notch für Kamera und Sensoren am oberen Rand in den Handel gebracht. Lenovo scheint nun jedoch einen anderen Weg gehen zu wollen und hat ein randloses Smartphone ohne Notch angekündigt.

Demnach wird das kommende Lenovo Z5 wohl tatsächlich komplett randlos in den Handel kommen. Unbekannt bleibt dabei, wo der Hersteller die Hörmuschel, die Frontkamera und die nötigen Sensoren unterbringt. Hierzu schweigt Lenovo auch nach der ersten Ankündigung noch. Das Unternehmen gibt lediglich bekannt, dass vier neuartige Technologien inklusive 18 Patenten zum Einsatz kommen sollen. Das Display nimmt laut Hersteller 95 % der Frontfläche ein, womit hier wohl wirklich von einem randlosen Display gesprochen werden kann.

Auch zu den weiteren technischen Daten des Z5 schweigt man bei Lenovo noch. Damit sind auch keine Aussagen zum möglichen mobilen Prozessor oder der restlichen Ausstattung möglich. Ebenfalls offen bleibt die eingesetzte Bildschirmtechnik. Lenovo könnte sowohl auf ein OLED-, als auch auf ein LC-Panel zurückgreifen. 

Noch ist nicht bekannt, wann Lenovo das Z5 offiziell vorstellen wird. Da der Hersteller jedoch schon erste Informationshäppchen verteilt, dürfte eine offizielle Vorstellung nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12595
Eine andere Idee wäre noch die Rückseite zu nutzen. Wieso nicht beim Telefonieren einfach umdrehen? Sicher gewöhnungsbedürftig, aber nicht soo umständlich.
Für die Front-Kamera ist das aber natürlich keine Lösung...
#18
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6959
Klar, das Handy einfach umdrehen...
Auf dem Display auf den Grünen Bereich tippen, dann das Handy wenden und telefonieren...

Die Notch fallen zu lassen ist definitiv eine gute Sache - aber wenn ich ehrlich bin, brauche ich kein Randloses DIsplay, das dafür abgerundete Ecken hat. Da geht mir genau wie bei der Notch Displayfläche verloren.

Ein 3mm Rand oben und unten stört doch niemanden wirklich...
Aber da man ja nix anderes hat, was den "Haben Will"-Reflex auslöst, muss es halt jetzt das hier sein.
#19
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 3038
Randlos und abgerundet ist wirklich seltsam, ja.
#20
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2082
Ich scheine mir unter "randlos" wohl was anderes vorzustellen als Lenovo.
#21
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12595
Naja, übertreiben wir nicht gleich. Pixel bis an den Rand wäre physisch sehr anfällig.
Vieleicht sehen wir das in einem Jahrzehnt oder so...
#22
Registriert seit: 24.09.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 225
Es gibt kein "randloses" Display denn da wo das Display zu ende ist ist man wo? Richtig, am Rand.
#23
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3613
Man könnte es auch kugelförmig bauen.
#24
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6959
:shot:

Ich verstehe nicht ganz, wo das Problem bei 1mm Rand sein soll?
Die Produktions- und Entwicklungskosten für sowas machen das Smartphone deutlich teurer - nur, damit der Rand statt 1mm dann 0,5mm ist?
Was hab ich davon?

Da sollen sie lieber bessere Displays oder Kameras entwickeln (oder die Akkulaufzeit wieder in früher normale Bereiche bringen) - davon hab ich dann auch wirklich was.
#25
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12595
Zitat Elmario;26313024
Man könnte es auch kugelförmig bauen.


Halbkugel gibt es schon: These strange eyes are made out of a Raspberry Pi spherical projectors - htxt.africa :D
#26
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3613
Oh, dieser Blick! Erinnert mich etwas an GlaDOS.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]