1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. HTC U11 Life statt U11 Plus: Android One für Deutschland

HTC U11 Life statt U11 Plus: Android One für Deutschland

Veröffentlicht am: von

htcBislang galt als sicher, dass HTC am 2. November das neue HTC U11 Plus vorstellen würde. Jenes sollte laut bisherigen Gerüchten im direkten Vergleich mit dem HTC U11 ein größeres Display im Format 18:9 einsetzen. Nun sieht es aber wohl danach aus, dass HTC nur das U11 Life vorstellt. Letzteres soll nach dem aktuellen Stand der Dinge ein Mittelklasse-Gerät sein und zu Googles Android-One-Programm gehören.

Im Klartext bedeutet das, dass ab Werk das pure Android installiert ist. Demnach müsste HTC beim U11 Plus auf seine Oberfläche Sense verzichten. Das HTC U11 Life wäre demnach dann auch das erste Smartphone, welches zur Initiative Android One zählt, das in Deutschland auf den Markt käme.

Was die technischen Daten betrifft, so rechnet man aktuell mit einem Smartphone mit 5,2 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, dem SoC Qualcomm Snapdragon 630 mit acht Kernen und 2,2 GHz Takt, 3 GB RAM sowie 32 GB Speicherplatz. Letzterer soll via microSD erweiterbar sein. Zudem soll an der Vorderseite ein physischer Home-Button mit Fingerabdruckscanner ruhen. Links und rechts des Buttons sollen kapazitive Tasten für den App-Switcher sowie den Zurück-Befehl sitzen. Zudem soll das HTC U11 Life eine Hauptkamera mit 16 Megapixeln bieten, welche auch RAW-Aufnahmen und 4K-Videos unterstützt. Auch für die Frontkamera stehen 16 Megapixel im Raum.

Als Schnittstellen nennt man inoffiziell aktuell NFC, Bluetooth 5, 4G LTE,WLAN 802.11ac sowie natürlich GPS und USB Typ-C (mit USB 2.0). Zudem soll das HTC U11 Life nach Schutzklasse IP67 resistent gegen Staub und Wasser sein. Für den Akku stehen 2.600 mAh im Raum. Es heißt, dass HTC auf besonders hochwertige Mikrofone setze, die High Resolution Audio unterstützen. Im Lieferumfang sollen außerdem USonic-Kopfhörer mit Active Noise Cancelling beiliegen.

Schenkt man den Gerüchten Glauben, so nutzt das HTC U11 Life bereits ab Werk Android 8.0 alias Oreo. In Deutschland soll das Smartphone wohl in den Farben Blau und Weiß erscheinen und ca. 400 Euro kosten.