> > > > Microsoft bringt Edge-Browser für iOS und Android

Microsoft bringt Edge-Browser für iOS und Android

Veröffentlicht am: von

microsoft 2Microsoft hat angekündigt seinen Browser Edge auf das iPhone und auch für Android zu veröffentlichen. Während Nutzer eines iPhones die Beta-Version bereits ab heute testen können, sei die Version für Android erst zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Microsoft möchte mit diesem Schritt den Desktop mehr mit dem Smartphone verbinden. So wird das Teilen von Inhalten über das Smartphone zum PC möglich sein. Eine Synchronisation von Verläufen, Favoriten, Leselisten, Passwörtern oder Tabs ist hingegen derzeit noch nicht möglich. Unklar bleibt, ob Microsoft diese Funktion noch zu einem späteren Zeitpunkt implementieren wird.

Microsoft Edge wird in iOS als Basis WebKit nutzen und sich damit grundsätzlich wie Safari von Apple verhalten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Apple ansonsten keinen alternativen Web-Engines zulässt. Im Fall von Android basiert der Browser auf Chromium, da laut Microsoft dadurch die größte Komptabilität geboten sei.

Um Edge auf dem iPhone zu testen, wird neben einem Zugang zu Windows Insider auch die App TestFlight benötigt. Über die App können Beta-Versionen heruntergeladen und schon vor dem Start im öffentlichen App-Store ausprobiert werden. Weitere Informationen dazu sind direkt bei Microsoft verfügbar.