> > > > Samsung bestätigt Enthüllung des Galaxy Note 8 für den August 2017

Samsung bestätigt Enthüllung des Galaxy Note 8 für den August 2017

Veröffentlicht am: von

samsung Auch wenn das Samsung Galaxy Note 7 leider auf die falsche Weise für Schlagzeilen sorgte und sich am Ende als kostspieliger Flop erwies, soll dieses Jahr ein Nachfolger auf den Markt kommen: das Galaxy Note 8. Samsungs CEO selbst, Gao Dongzhen, hat nun im Rahmen eines Events in Taiwan bestätigt, dass das Smartphone bereits Ende August vorgestellt werde. Samsung will also noch vor der IFA 2017 das Galaxy Note 8 enthüllen.

Veröffentlichen will Samsung das Gerät dann in zwei Wellen: Zunächst sollen Anfang September die USA, Südkorea und Großbritannien an die Reihe kommen. Erst anschließend, voraussichtlich Anfang Oktober, soll der Rest der Welt und damit auch Deutschland in den Genuss des Samsung Galaxy Note 8 kommen.

Leaks gab es bereits zahlreiche und so kann man sich ziemlich sicher sein, dass das Galaxy Note 8 einen Super-AMOLED-Bildschirm mit 6,3 Zoll Diagonale im Format 18:9 mit 2.960 x 1.440 Bildpunkten nutzen wird. Als SoC soll der Qualcomm Snapdragon 835 bzw. Exynos 8895 herhalten, je nach Markt. Außerdem rechnet man mit 6 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Es könnte das gleiche Dual-Kamera-Setup mit 12 Megapixeln und optischem Bildstabilisator zum Einsatz kommen, wie am Galaxy S8. Als Betriebssystem soll Android 7.1.1 herhalten. An der Rückseite soll ein Fingerabdruckscanner sitzen. Wie man es von der Note-Reihe gewohnt ist, soll ein S-Pen im Lieferumfang beiliegen.

Man rechnet für das Samsung Galaxy Note 8 nach dem Desaster mit dem Note 7 mit einer eher konventionellen Akkukapazität von 3.300 mAh. Es sollen Varianten des Smartphones in Blau, Gold und Schwarz auf den Markt kommen. Offen ist noch der Preis, welcher laut einigen Quellen für eine Variante mit 128 GByte Speicherplatz über 1.000 Euro klettern könnte.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar94146_1.gif
Registriert seit: 01.07.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1069
Das erste Samsung Gerät das mir vom Design gefällt. Der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite ist da eher nicht so schön.
#2
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4914
S8 uhd S8+ haben das gleiche Design.
#3
customavatars/avatar94146_1.gif
Registriert seit: 01.07.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1069
Da stört mich irgendwie der Aufbau der Rückseite
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 2027
Vielleicht bin ich altmodisch, aber ich mag den Home-Button auf der Vorderseite. Ich hoffe Samsung geht nicht bei allen zukünftigen Geräten davon weg.
#5
customavatars/avatar24334_1.gif
Registriert seit: 27.06.2005
Stuttgart
Flottillenadmiral
Beiträge: 4238
Zitat neo[2k];25681518
Vielleicht bin ich altmodisch, aber ich mag den Home-Button auf der Vorderseite. Ich hoffe Samsung geht nicht bei allen zukünftigen Geräten davon weg.


der home button ist wo er immer war, nur befindet er sich als touch druckintensiver button im display



Fehler im Beitrag
> das S8 hat keine dualkamera
#6
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 9010
Ich hatte bisher jedes Note aber mit dem Format wechsel den Samsung da vollzogen hat kann ich mich nicht mehr anfreunden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]