> > > > Samsung soll faltbares Smartphone verschoben haben

Samsung soll faltbares Smartphone verschoben haben

Veröffentlicht am: von

Im April berichtete die Electronic Times, dass Samsung mit der Vorserienproduktion eines klappbaren Smartphones begonnen habe, rund 2.000 bis 3.000 Stück sollen als Nullserie die Werkshallen verlassen. Erwartet wurde zudem, dass eine kleine Stückzahl derartiger Geräte im dritten Quartal auf den Markt kommen werde. Allerdings behaupten nun südkoreanische Experten im Gespräch mit The Investor, dass ein derartiges Gerät wohl erst weitaus später auf den Markt kommen werde.

UBI-Analyst Yi Choong-hoon sieht ein auf- und zusammenklappbares Smartphone nicht als oberste Priorität. Vielmehr werde Samsung sich auf rahmenlose Bildschirme konzentrieren, zumal Rivale Apple Ende des Jahres ein größeres iPhone auf den Markt bringen soll. Er erwartet ein klappbares Smartphone erst im Jahr 2019, Samsungs Ingenieure werden sich derweil auf die Lebensdauer der Komponenten fokussieren.

Diese Sicht der Dinge deckt sich weitestgehend mit der Meinung von IHS-Analyst Jerry Kang, der das Scharnier als Sollbruchstelle eines derartigen Gerätes ansieht.

Derweill sehen Jang Jin, Professor an der Kyunghee Universtität, und Samsungs Display-Entwickler Kim Tae-woong die Bildschirmtechnologie als Knackpunkt an. Während Jang von einem verbesserungswürdigen Schutz der Bildschirmsubstrate vor Sauerstoff und Dampf ausgeht, sieht Kim die Verbindung der verschiedenen Lagen des Bildschirms mit Klebstoffen als ein schwieriges Problem, das verbessert werden muss.

Das ausschlaggebende Argument für ein derartiges Smartphone wäre ein hochauflösender 4K-Bildschirm, erklärte Yi.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]