> > > > Pressebild zum neuen HTC One aufgetaucht

Pressebild zum neuen HTC One aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

htc 2013Es scheint so, als hätten die gestrigen Einladungen zum Launch-Event des neuen HTC One am 25. März 2014 eine erste kleine Welle losgetreten. Nicht nur, dass schon seit geraumer Zeit über die neuen Funktionen des Premium-Smartphones diskutiert wird, nun soll auch feststehen, dass das neue HTC One (das auf eine Nummerierung verzichtet) in den Farben Grau, Silber und Gold kommen wird. Der gewöhnlich gut unterrichtete Twitter-Accout @evleaks geht nun aber noch einen Schritt weiter und möchte bereits das erste offizielle Pressebild in die Finger bekommen haben.

Sollte das Bild echt sein, wovon aktuell auszugehen ist, dann werden bereits einige der bislang gestreuten Gerüchte bestätigt. So verzichtet HTC wohl bei der neuen One-Generation auf kapazitive Buttons wie noch beim Vorgänger, sondern lässt diese in das Display wandern. Ebenso sind zwei Linsen auf der Rückseite des Gehäuses zu erkennen, genau wie ein Dual-LED-Blitz, wie wir ihn beispielsweise bereits beim iPhone 5S gesehen haben. Rein optisch gibt es keine größeren Überraschungen, denn das neue One sieht seinem Vorgänger doch sehr ähnlich (was keinesfalls schlecht ist).

Optisch erinnert das neue HTC One stark an den Vorgänger

Nun heißt es also warten bis zum 25. März (oder zumindest bis zum nächsten Gerücht). In der kommenden Woche steht erst einmal der MWC auf dem Programm, in dessen Rahmen Samsung mit dem Galaxy S5 wohl einen der größten Widersacher des kommenden One vorstellen wird. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3756
Dann sage ich mal bye bye HTC.
Wenn ihr euch so wenig Mühe gebt, könnt ihr den Laden gleich schließen - so erspart ihr euch den Gang zum Richter.
#4
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Die lernen es wirklich nicht mehr....
#5
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13530
Zitat PommesmannXXL;21873142
OnScreen-Tasten sind zwar super und der richtige Schritt, aber dann noch die Leiste mit dem HTC-Logo darunter ist richtig dumm...


So ist es. Ich wollte eigentlich wieder das One kaufen, da ich das alte echt super fande, aber wenn sie die Leiste da echt lassen, dürfen sie es behalten.
#6
customavatars/avatar73992_1.gif
Registriert seit: 02.10.2007
Gilching bei München

Beiträge: 2164
Dsa Logo ist echt Fail.... aber so richtig :D

Ich bin von normalen One noch absolut überzeugt.
#7
Registriert seit: 07.11.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 278
Ich meine gehört zu haben, dass das Logo einen tieferen Sinn besitzt in Richtung Fingerscanner wie beim 5S und deswegen nicht weggelassen wurde.
#8
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Sorry aber wenn eine Firma so Du... ist soll es nicht anderst sein.

Wer nicht aus seinen Fehlern lernt hat es nicht anderst verdient. Das HTC One hat sich nicht wirklich gut verkauft und nun wieder das optisch gleiche gerät heraus zu bringen....
#9
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1662
Das Logo muss echt nicht sein aber so what....gibt so viel schlimmeres am Markt als das. Das Design ist geil. Gutes kann man nicht besser machen da fährt Apple schon seit jähren gut mit...
#10
customavatars/avatar52511_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2656
Das HTC One mag sicht vielleicht nicht perfekt verkauft haben aber das liegt nicht am Gerät, sondern an der Marktmacht von Samsung. Jeder im meinem Bekanntenkreis der sich mit dem Gerät durch mich beschäftigt hat, war total begeistert. Zwei sind nun auf das One umgestiegen. Für mich persönlich das beste smartphone auf dem Markt. Wenn HTC davon ein refresh bringt, ist das nur konsequent und richtig. Die onscreen-Tasten empfinde ich aber bei der Beibehaltung der Leiste auch als etwas ungünstig.
#11
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Kann ich so nur zustimmen - außer, dass bei mir im Bekanntenkreis über 5 Leute das HTC One besitzen. Haben ja auch ziemlich agressiv Werbung geschaltet...nicht nur im TV auch in fast jedem Fußballstadion etc.
#12
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat monosurround;21875252
Gutes kann man nicht besser machen da fährt Apple schon seit jähren gut mit...


*hust*
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]