> > > > Nachfolger des HTC One soll zwei Kameras bieten

Nachfolger des HTC One soll zwei Kameras bieten

Veröffentlicht am: von

htc logo newDie Gerüchte um den Nachfolger des One von HTC verdichten sich immer mehr und so soll der taiwanische Hersteller sein kommendes Flaggschiff angeblich Ende März vorstellen. Wie nun ein weiteres Bild des Gerätes zeigt, soll HTC bei diesem Modell auf gleich zwei Rückkameras setzen. In älteren Gerüchten wird darüber hinaus von einer Lichtfeld-Kamera gesprochen. Dabei soll HTC aber weiterhin an seiner Ultrapixel-Technik festhalten, weshalb die Auflösung bei "nur" 4,0 Megapixeln liegen soll. Bei der restlichen Hardware soll das Unternehmen auf die aktuellen Produkte zurückgreifen. So wird laut den Gerüchten als Prozessor ein Snapdragon-Chip aus er 800er-Serie von Qualcomm zum Einsatz kommen, diesem soll ein Arbeitsspeicher mit 3,0 GB Größe zur Seite stehen. Des Weiteren soll ein Display mit einer etwas größeren Diagonalen gegenüber dem aktuellen One zum Einsatz kommen. Hier sprechen die Gerüchte von einer Diagonalen von etwa 5 Zoll bei einer FullHD-Auflösung.

Beim Design soll sich HTC zudem am aktuellen Modell orientieren und bis auf die Größe durch den gewachsenen Bildschirm nur wenige Änderungen vornehmen. Somit wird das Gehäuse wohl weiterhin aus Aluminium gefertigt. Als Betriebssystem kommt wahrscheinlich Android 4.4 zusammen mit der Bedienoberfläche Sense 6.0 zum Einsatz. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt, werden aber mit Sicherheit in dem kommenden Wochen noch folgen.

htc-m8-leak

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3850
Eigentlich solllte HTC ja ein eventueller Nachfolger meines S4 werden, aber bei der Updatepolitik bleibt es bei 0,0 Cent.
Schön ins eigene Fleisch geschossen HTC.
Bezweifle irgendwie das es euch 2020 noch gibt in der Handy Brnache.
#2
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4953
Zitat Snake7;21810248
aber bei der Updatepolitik bleibt es bei 0,0 Cent.


Ach ja, vor dem S4 und dem G2 KitKat bekommen, das kleine One SV meiner Mutter bekam Sense 5 mit 4.2, One X und Konsorten bekamen ebenfalls Sense 5. Ziemlich schlechte Updatepolitik, ja. ;)

mfg Marcel
#3
Registriert seit: 16.06.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 451
Ist aber auch ein übler Sektor...gg Samsung hat man da wenig Chance ...auch wenn ich die Vorderseite nicht gesehen habe, sieht es stark nach einem nur minalst verändert One aus bzw gar nicht nur ne Cam dazu....denke da wird die Masse liber ein S5 alu kaufen....


Generell wird aber vermutlich jetzt so der Punkt kommen wo alle keine wirklichen Neuerungen mehr haben können...
#4
Registriert seit: 25.04.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 173
Zitat Bratwurstmobil;21810293
Ach ja, vor dem S4 und dem G2 KitKat bekommen, das kleine One SV meiner Mutter bekam Sense 5 mit 4.2, One X und Konsorten bekamen ebenfalls Sense 5. Ziemlich schlechte Updatepolitik, ja. ;)

mfg Marcel


Als Besitzer eines One S kann ich behaupten, dass die Updateversorgung von HTC einen Scheißdreck taugt. Selbst ein versprochenes Sicherheitsupdate zu irgendeiner kritischen Sicherheitslücke im Android System ist nie erschienen. Nach diesem Kauf ist bei mir eins sicher: HTC bekommt von mir bestimmt kein Geld mehr...
#5
Registriert seit: 16.06.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 451
Vielleicht.gibts ja ne stock Variante nach ner zeit...wenn das Ding läuft und man eh häufig neue Geräte kauft, finde ich den update Gedanken aber nicht so störend....da ist mir die Hardware wichtiger ....wohl gemerkt wenn keine Schnitzer dasind
#6
customavatars/avatar145933_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 107
wie soll das funktionieren? Die 2. Kamera müsste auf der Rundung sitzen und müsste dadurch gebogen sein. Ist garantiert eh ein Fake.
#7
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 599
Na hoffentlich ist das alles noch ein Fake!

Sonst fällt mir nur noch ein Amen dazu ein.
#8
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4953
Bild ist ein Fake:

http://www.android-hilfe.de/android-news/535559-htc-one-2-foto-von-gestern-laut-htc-verantwortlichem-ein-fake-wieder-neue-bilder.html

Dafür aber interessante neue Bilder, die nicht mehr so nach Fake aussehen. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]